Sparen zum Semesterstart: Die Besten Zinsangebote im September 2020

eliabe-costa-tzsUJD0TGkk-unsplash

eliabe-costa-tzsUJD0TGkk-unsplash

Im Oktober startet das neue Semester in den meisten deutschen Städten. Viele junge Menschen kommen mit ihrer Planung zur Ruhe und legen noch einmal die Füße hoch. Doch genau diese Ruhephase kann sinnvoll genutzt werden, um sich mit den eigenen Finanzen auseinanderzusetzen.

Damit das Geld nicht wieder vor dem Monat endet, kann es sich rentieren, sich früh mit den richtigen Anlagen zu beschäftigen. Besonders für Studenten ist ein flexibles Tagesgeldkonto lohnenswert. Zwar gibt es in der Regel keine speziellen Angebote für Studenten, dennoch rechnet sich das Tagesgeldkonto, da das angelegte Geld jederzeit frei verfügbar ist und trotzdem Zinsen erzielt werden können.

Bei Studenten ist es nicht der Normalfall, dass Geld zur Verfügung steht. In welchem Umfang angelegt wird, bleibt den Studenten selbst überlassen. Unregelmäßige Einzahlungen, die sich nach Bafög, Studentenjobs oder Semesterferien richten, sind ein ebenso großer Vorteil, wie die freie Verfügbarkeit und die kostenlose Kontoführung.

Mit dem richtigen Tagesgeldanbieter können junge Menschen jeden Monat ein bisschen Geld zusätzlich sichern und den neuen Semestern gelassen entgegen kommen.

Wer ist der Beste?

Den besten Anbieter von Tagesgeld und Festgeld evaluiert jährlich das Bewertungsportal BankingCheck.
Welche Anbieter eines Tagesgeld- bzw. Festgeldkontos mit dem BankingCheck Award 2020 ausgezeichnet wurden, wurde am 16.06.2020 bekannt gegeben.

Die drei besten Tagesgeldangebote

#1 IKB Deutsche Industriebank USD-Tagesgeld

Die IKB Deutsche Industriebank bietet aktuell 1,30 % (Stand 04.09.2020) auf das USD- Tagesgeld. Mit dem USD-Tagesgeld haben Anleger die Möglichkeit ihr Kapital zinsstark in US-Dollar anzulegen. Die Mindestanlagesumme beträgt 5.000 USD. Eine Maximalanlagesumme wird von der IKB Deutsche Industriebank nicht beziffert. Als Basis benötigen Sie ein in Euro geführtes IKB-Cash-Konto. Dieses dient Ihnen als Verrechnungskonto für Ihre Geldanlagen in US-Dollar.

#2 Resurs Bank Tagesgeld

Die Resurs Bank bietet mit dem Tagesgeldkonto ein gutes Konto mit aktuell 0,70 % p.a. (Stand 04.09.2020). Anleger aus Deutschland haben, dank der Kooperation des schwedischen Finanzinstituts und dem Geldanlage Marktplatz Weltsparen by raisin, die Möglichkeit ihr Sparguthaben solide anzulegen. Alle Spareinlagen sind durch die schwedische Einlagensicherung abgesichert.

#3 Renault Bank Direkt Tagesgeld

Die Renault Bank direkt bietet 0,55 % Zinsen p.a. (Stand 04.09.2020) für das Tagesgeldkonto an. Wie bei Tagesgeldkonten üblich, ist der Zugriff und die Verwaltung des Tagesgeldkontos jederzeit möglich. Die Verzinsung beginnt bereits ab dem ersten Euro und unterliegt einer Höchstanlagesumme.

Die drei besten Festgeldangebote

#1 Greensill Bank Festgeld in US-Dollar

Die Greensill Bank bietet 2,50 % p.a. (Stand 04.09.20) auf ein Fremdwährungskonto in US-Dollar an. Im Zuge der Kooperation des Finanzdienstleisters WeltSparen by raisin mit der Bremer Greensill Bank können sich Kunden, neben einem regulären Festgeldkonto, auch über ein interessantes Festgeld in US-Dollar freuen. Die Einlage muss einen Mindestbetrag in US-Dollar aufweisen, der einem Gegenwert von 10.000 Euro entspricht. Dabei gilt der tagesaktuelle Wechselkurs.

#2 Haitong Bank Festgeld

Ein attraktives Festgeldangebot von 1,01 % p.a (Stand 04.09.20). bietet die in Portugal ansässige Haitong Bank an. Anleger aus Deutschland können dank der Zusammenarbeit mit dem deutschen Geldanlagemarktplatz WeltSparen by raisin ihre Spareinlagen investieren. Voraussetzung ist wie bei allem WeltSparen-Angeboten, die Eröffnung des kostenlosen WeltSparen-Partner-Kontos.

#3 Banca Farmafactoring Festgeld

Das Festgeldangebot der Banca Farmafactoring beträgt aktuell 0,95 % p.a. (Stand 04.09.20). Die Zinsausschüttung erfolgt bei Banca Farmafactoring am Ende der Laufzeit auf das Referenzkonto. Alle Anlagen über Banca Farmafactoring unterliegen der italienischen Einlagensicherung. Die Bankkunden können schon ab 5.000 Euro Mindesteinlage von den attraktiven Zinsen profitieren. Maximal können 100.000 Euro angelegt werden.

__________________________________________

Sie möchten weitere Informationen zu den vorgestellten Banken erhalten? Dann besuchen Sie unser Partnerportal BankingCheck.de. Hier finden Sie zahlreiche Erfahrungsberichte und Bewertungen zu Banken, Versicherern, Finanzdienstleistern und deren Produkten.

Sparen zum Semesterstart: Die Besten Zinsangebote im September 2020 was last modified: September 8th, 2020 by Janina Krech

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: