HSH Nordbank Festgeld

Neben einem attraktiven Tagesgeld/Flexgeld24 bietet die HSH Nordbank Anlegern in Deutschland in Kooperation mit dem Anlegerservice ZINSPILOT auch Festgeldangebote mit einer attraktiven Verzinsung. Festgelder bei de HSH Nordbank können bereits ab 1 Euro abgeschlossen werden, die Maximalanlage beträgt 100.000 €. Hierbei sollten Sie beachten, dass die Anlage jeweils zum 1. und 15. eines Monats erfolgt. Einzahlungsstichtag ist zwei Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Anlagestarttermin. Die Zinskonditionen im Detail: Laufzeiten in Monaten 3 6 9 12 Zinsen p.a. in Prozent 0,85 % 0,85 % 0,90 % 0,95 % Details zu den Festgeldern der HSH Nordbank Festgeld im Überblick: Willkommensbonus von 25 €

Die besten Zinsangebote im Januar 2018

Die besten Zinsangebote des Monats | Ausgabe Januar-2018

Nach 2017 erwartet Anleger in Deutschland voraussichtlich ein weiteres mageres Jahr in puncto Zinsen. Die Bundesbank prognostizierte für dieses Jahr eine Inflationsrate von 1,6 Prozent. Zudem steht fest: Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), sowie seine Kollegen werden das umstrittene Kaufprogramm für Staats- und Unternehmensanleihen bis auf weiteres fortsetzen.  Damit ist aller Voraussicht nach eine Erhöhung des Leitzinses erst nach Auslaufen des Kaufprogramms im Herbst 2018 denkbar. Aber die Lage ist nicht komplett aussichtslos: Die attraktiven Zinsangebote sind zwar begrenzt, aber dennoch gibt es attraktive Angebote mit beispielsweise bis zu 1,00 % Zinsen jährlich. Lohnend sind in der Regel

Die besten Zinsangebote im Dezember 2017

Die besten Zinsangebote Im Dezember 2017

Das Thema Sicherheit bei Geldanlagen hat einen hohen Stellenwert für Deutschlands Sparer. Verständlich, denn niemand möchte sein hart erspartes Kapital in Unsicherheit wägen. Nichtsdestotrotz waren Anlageprodukte wie Tagesgeld oder Festgeld immer eine äußerst beliebte Anlageform. In Zeiten, in denen das Zinsniveau jedoch konstant in den Keller sinkt, scheinen diese Anlageprodukte für viele Sparer jedoch weniger interessant zu sein. Da mittlerweile einige Banken kaum noch Zinsen auf Anlagen oder sogar Negativzinsen vergeben, trägt es sein Übriges bei. Neben der klassischen Geldanlage werden die Stimmen für Aktienfonds immer lauter. Einer Studie des Finanzkonzerns Axa zum Anlegeverhalten der Deutschen zufolge, gibt fast jeder zweite Bundesbürger

Bank & Clients

Durch die Fusion der englischen Finanzinstitute Church House Trust und Ocean Kapital entstand im Jahr 2014 die Bank & Clients plc (kurz B&C). Das konservative Finanzinstitut widmet sich vor allem dem Realgeschäft mit den drei Kernbereichen Einlagengeschäft, Hypothekengeschäft und Unternehmenskreditgeschäft. Anleger aus Deutschland kommen dank dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen in den Genuss der Festgeldangebote der B&C. Unternehmen und Privatkunden aus den Ländern Spanien, Schweiz, Canada sowie dem Vereinigtem Königreich steht das umfassende Bankgeschäft der B&C zur Verfügung. Die B&C weist dabei Kernkapitalquote von 49 Prozent auf. Hiermit erfüllt das Finanzinstitut die regulatorischen Vorgaben deutlich. Einlagensicherung Bis zu 95.000 EUR sind in

BlueOrange Bank Festgeld

Das lettische Bankhaus BlueOrange bietet in Kooperation mit dem Berliner Geldanlagemarktplatz WeltSparen eine weitere Festgeldoption für Sparer aus Deutschland an. Abgeschlossen werden können Beträge ab 2000 Euro für drei kurze Laufzeiten von sechs, zwölf und 24 Monaten. Die Maximalanlagesumme ist mit 100.000 Euro angegeben. Alle Einlagen sind auch bis zu diesem Betrag durch den lettischen Einlagesicherungsfond geschützt. Die Zinssätze bewegen sich zwischen 0,55 Prozent und 1,33 Prozent pro anno. Die Zinssätze des BlueOrange Bank Festgeld Laufzeit in Monaten 6 12 24 Zinssatz p.a. in Prozent 0,55 0,91 1,11 Die Festgeldkonditionen auf einen Blick kurze Laufzeiten: sechs, zwölf oder 24 Monate

CKV Bank Festgeld

Die belgische CKV Bank bietet seit Oktober 2017 als nun mittlerweile 12. Partnerbank des Zinsportals Savedo ein attraktives Festgeldkonto. Anleger in Deutschland können sich nun bis zu 1,80 % Zinsen jährlich sichern. Angeboten wird das CKV Bank Festgeld zu Laufzeiten ab einem bis zu 10 Jahren und kann bereits ab einer Einlage von 5.000€ bis maximal 100.000€ eröffnet werden. Bei Bedarf dürfen alle Festgelder der CKV jederzeit auch vor dem Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit gekündigt werden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass im Falle einer vorzeitigen Kündigung eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 1,50 Prozent auf den Nennbetrag des Anlagebetrags

CKV Bank

Die Centrale Kredietverlening N.V. (CKV Spaarbank) – kurz CKV Bank – ist eine unabhängige belgische Sparkasse. In 1956 gegründet kann sie  die bereits auf eine lange Tradition zurückblicken. Die CKV Bank führt ihren Hauptsitz Waregem (Westflandern). Mit ihrem großen Filialnetz bietet sie Privat- und Geschäftskunden eine Vielzahl traditioneller Sparprodukte mit attraktiver Rendite sowie maßgeschneiderte Kreditlösungen. Die CKV Bank ist ein wirtschaftlich sehr stabiles Unternehmen und kann eine hervorragende Cost-Income-Ratio vorweisen. In 2016 konnte die belgische Sparkasse ihr Kreditvolumen bereits zum vierten Mal in Folge steigern und somit auf 106 Millionen Euro erhöhen. Außerdem konnte das Unternehmen seinen Nettogewinn noch im selben

Die besten Zinsangebote im Oktober 2017

Die besten Zinsangebote im Oktober 2017

Laut einer Studie der Beratungsfirma Capgemini sei die Zahl der Millionäre im vergangenen Jahr weltweit um acht Prozent auf den Rekordstand von 16,5 Millionen gestiegen. Insgesamt verfügt diese Bevölkerungsschicht über ein Vermögen von mehr als 63,5 Billionen Dollar (ca. 53,6 Billionen Euro). Die meisten Millionäre leben demnach aktuell in den USA, Japan, Deutschland und China. Glücklicherweise muss man kein Millionär sein, um eine attraktive Geldanlage für sich zu entdecken. Das Ersparte aber unter dem Kopfkissen zu verstecken, ist auch trotz niedrigem Leitzins keine Alternative. Für Sparer gibt es noch einige attraktive Geldanlagen, die sich lohnen. Zum Beispiel das Tagesgeldangebot der

Hoist Finance Festgeld

Neben dem Hoist Bank Tagesgeld wird seit September 2017 über den Geldanlagemarktplatz WeltSparen auch ein Festgeldangebot für Anleger in Deutschland angeboten. Dieses kann zu Laufzeiten von einem oder zwei Jahren und mit einem Anlagebetrag ab 1.000 bis 100.000 € eröffnet werden. Die Zinsvergütung wird zum Ende der Laufzeit ausgegeben. Eine vorzeitige Verfügbarkeit über die Festgeldanlage wird bei diesem WeltSparen-Angebot nicht ermöglicht. Eine Verlängerung müssen Sie nicht befürchten, die Auszahlung auf das WeltSpar-Konto erfolgt automatisch. Sollten Sie eine Verlängerung der Anlage wünschen, beantragen Sie diese im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit im Online-Banking unter „Meine Anlagen“. Anleger, die

Hoist Finance

Das schwedische Finanzinstitut Hoist Finance wurde 1994 in Schweden gegründet und führt seinen Unternehmenssitz in Stockholm. Der Finanzdienstleister zudem Niederlassungen in zehn weiteren europäischen Ländern (u.a. Deutschland, Frankreich, UK). Außerdem wird Hoist Finance seit 2015 an der NASDAQ Börse Stockholm als Finanzdienstleistungsgruppe gelistet. Die Hoist Finance fokussiert sich mit ihrem Hauptgeschäft auf den Kauf und die Bearbeitung von Non-performing und performing Verbraucherkrediten. Hierbei bearbeitet das Unternehmen bearbeitet nach eigenen Angaben mehr als 1,6 Millionen Forderungen mit einem Gesamtvolumen von circa 12,66 Milliarden Schwedische Kronen. Neben dem Kreditgeschäft ist sie mit Sparprodukten aktiv. Derzeit betreut sie Einlagen in Höhe von rund

1 2 3 25