Banca Popolare di Cividale Festgeld

Die Banca di Populare die Cividale mit Sitz in Cividale del Friuli bietet Anlegern in Deutschland ein gut verzinstes Festgeldkonto an. Angeboten wird das Anlagekonto über den Geldanlagemarktplatz WeltSparen. Derzeit wird das Banca Popolare di Cividale Festgeld mit bis zu 1,60 % Zinsen p.a. vergütet. Die Eröffnung des Kontos setzt eine Mindestanlage von 20.000 € bis maximal 100.000 € voraus. Darüber hinaus bringt das Festgeldkonto eine vorzeitige Kündigungsoption mit sich.  Im Fall einer vorzeitigen Kündigung wird das Guthaben nach 31 Tagen unverzinst auf das WeltSpar-Konto überwiesen. Für die Eröffnung der Anlage wird das sogenannte WeltSpar-Konto vorausgesetzt, geführt wird dies bei der

Banca Popolare di Cividale

1886 wurde die Banca die Popolare di Cividale gegründet und hat seitdem ihren Sitz in der Stadt Cividale del Friuli, in der Region Venedigs. In 2000 fusionierten sie zur Banca di Cividale S.p.A. dank der Gründung durch die BP Cividale und der Deutsche Bank S.p.A., der italienischen Tochtergesellschaft der Deutschen Bank. Bei dem italienischen Kreditinstitut handelt es sich nach Bilanzsumme um eine mittelgroße Bank. In der Grenzregion zu Österreich und Slowenien, zwischen Venedig und Triest, erbringt sie alle üblichen Bankdienstleistungen, wobei ihr Hauptaugenmerk auf dem Einlagengeschäft und dem Kreditgeschäft mit Privatkunden sowie kleinen und mittelständischen lokalen Unternehmen liegt. Kooperation mit

Die besten Zinsangebote im März 2018

Zinsangebote März 2018

Der Weg zum optimalen Sparprodukt ist oft nicht so leicht, wie wir es uns wünschen. Als Anleger möchte  man selbstverständlich die höchstmöglichen Zinsen für sein Kapital erhalten. Um die für sich beste Geldanlage in 2018 zu finden, kommt es in erster Linie auf die eigenen Wünsche an. In Zeiten von FinTechs und den damit einhergehenden innovativen Finanzprodukten könnte die Kombination verschiedener Anlageformen von Vorteil sein. Als Sparer muss man sich vor allem darüber im Klaren sein, welches Risiko man bereit ist zu tragen. Denn wer großen Wert auf Sicherheit legt, sollte sich bewusst sein, dass riskante Anlagen wie Aktien oder gar Bitcoins eben

RCB Bank Festgeld

Seit Januar 2018 bietet die zyprische RCB Bank in Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen Anlegern in Deutschland  ein Festgeldkonto mit jährlicher Zinsvergütung. Eröffnet werden kann das Anlagekonto mit Laufzeiten ab zwölf bis zu 36 Monaten. Die Zinsausschüttung erfolgt zum Ende der Laufzeit. zum RCB Bank Festgeld Die Vorzüge des RCB Bank Festgeldkontos: Laufzeiten ab 12 bis 36 Monate Zinsvergütung zum Laufzeitende Anlage ab 10.000 – 100.000 EUR nicht vorzeitig kündbar keine Gebühren für Kontoführung, -eröffnung oder -verwalten Deutscher Kundenservice via WeltSparen 100 % Einlagensicherheit für Anlagen bis 100.000 € Besteuerung Wie bei allen Sparanlagen gilt auch hier zu beachten, dass

Die besten Zinsangebote im Februar 2018

Zinsangebote im Februar 2018

Laut einer Datenerhebung des Statistischen Bundesamtes legen die Deutschen jährlich 10 % ihres Einkommens zur Seite und sparen es.  Hierbei stellt sich ihnen immer wieder die Frage „Wo erhalte ich die höchste Rendite für mein Kapital?“. Keine einfache Frage – denn traditionelle Sparanlagen, wie zum Beispiel das altbewährte Sparbuch, sind noch weit verbreitet. Tatsächlich kommen hierbei aber so geringe Zinserträge zustande, dass die Inflationsrate das Zinsniveau für Sparbücher (durchschnittlich 0,10 % Zinsen p.a.) übersteigt und so verliert das Geld sogar an Wert. In Anbetracht der aktuellen Gegebenheiten zählt die klassische Geldanlage, wie Tagesgeld- oder Festgeldkonto, neben Sachwertanlagen oder Investitionen in Start-ups über

HSH Nordbank Festgeld

Neben einem attraktiven Tagesgeld/Flexgeld24 bietet die HSH Nordbank Anlegern in Deutschland in Kooperation mit dem Anlegerservice ZINSPILOT auch Festgeldangebote mit einer attraktiven Verzinsung. Festgelder bei de HSH Nordbank können bereits ab 1 Euro abgeschlossen werden, die Maximalanlage beträgt 100.000 €. Hierbei sollten Sie beachten, dass die Anlage jeweils zum 1. und 15. eines Monats erfolgt. Einzahlungsstichtag ist zwei Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Anlagestarttermin. Die Zinskonditionen im Detail: Laufzeiten in Monaten 3 6 9 12 Zinsen p.a. in Prozent 0,85 0,85 0,90 0,95 zum HSH Nordbank Festgeld Details zu den Festgeldern der HSH Nordbank Festgeld im Überblick: Willkommensbonus von 25 €

Die besten Zinsangebote im Januar 2018

Die besten Zinsangebote des Monats | Ausgabe Januar-2018

Nach 2017 erwartet Anleger in Deutschland voraussichtlich ein weiteres mageres Jahr in puncto Zinsen. Die Bundesbank prognostizierte für dieses Jahr eine Inflationsrate von 1,6 Prozent. Zudem steht fest: Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), sowie seine Kollegen werden das umstrittene Kaufprogramm für Staats- und Unternehmensanleihen bis auf weiteres fortsetzen.  Damit ist aller Voraussicht nach eine Erhöhung des Leitzinses erst nach Auslaufen des Kaufprogramms im Herbst 2018 denkbar. Aber die Lage ist nicht komplett aussichtslos: Die attraktiven Zinsangebote sind zwar begrenzt, aber dennoch gibt es attraktive Angebote mit beispielsweise bis zu 1,00 % Zinsen jährlich. Lohnend sind in der Regel

Die besten Zinsangebote im Dezember 2017

Die besten Zinsangebote Im Dezember 2017

Das Thema Sicherheit bei Geldanlagen hat einen hohen Stellenwert für Deutschlands Sparer. Verständlich, denn niemand möchte sein hart erspartes Kapital in Unsicherheit wägen. Nichtsdestotrotz waren Anlageprodukte wie Tagesgeld oder Festgeld immer eine äußerst beliebte Anlageform. In Zeiten, in denen das Zinsniveau jedoch konstant in den Keller sinkt, scheinen diese Anlageprodukte für viele Sparer jedoch weniger interessant zu sein. Da mittlerweile einige Banken kaum noch Zinsen auf Anlagen oder sogar Negativzinsen vergeben, trägt es sein Übriges bei. Neben der klassischen Geldanlage werden die Stimmen für Aktienfonds immer lauter. Einer Studie des Finanzkonzerns Axa zum Anlegeverhalten der Deutschen zufolge, gibt fast jeder zweite Bundesbürger

Bank & Clients

Durch die Fusion der englischen Finanzinstitute Church House Trust und Ocean Kapital entstand im Jahr 2014 die Bank & Clients plc (kurz B&C). Das konservative Finanzinstitut widmet sich vor allem dem Realgeschäft mit den drei Kernbereichen Einlagengeschäft, Hypothekengeschäft und Unternehmenskreditgeschäft. Anleger aus Deutschland kommen dank dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen in den Genuss der Festgeldangebote der B&C. Unternehmen und Privatkunden aus den Ländern Spanien, Schweiz, Canada sowie dem Vereinigtem Königreich steht das umfassende Bankgeschäft der B&C zur Verfügung. Die B&C weist dabei Kernkapitalquote von 49 Prozent auf. Hiermit erfüllt das Finanzinstitut die regulatorischen Vorgaben deutlich. Einlagensicherung Bis zu 95.000 EUR sind in

BlueOrange Bank Festgeld

Das lettische Bankhaus BlueOrange bietet in Kooperation mit dem Berliner Geldanlagemarktplatz WeltSparen eine weitere Festgeldoption für Sparer aus Deutschland an. Abgeschlossen werden können Beträge ab 2000 Euro für Laufzeiten von sechs, zwölf, 24 und 36 Monaten. Die Maximalanlagesumme ist mit 100.000 Euro angegeben. Darüber hinaus kann der Sparer seine Anlage in Euro und US-Dollar anlegen. Alle Einlagen sind auch bis zu diesem Betrag durch den lettischen Einlagensicherungsfonds geschützt. Die Zinssätze des BlueOrange Bank Festgeld Laufzeit in Monaten 6 12 24 36 Zinssatz p.a. in Prozent » Anlage in EUR 0,77 1,17 1,35 – Zinssatz p.a. in Prozent » Anlage in

1 2 3 25