Wüstenrot senkt die Zinsen beim Tagesgeld

Wüstenrot senkt erneut Zinsen beim TagesgeldWohl kein Interesse an neuen Tagesgeldkunden zeigt dieser Tage erneut die Wüstenrot Bank mit einer erneuten Zinssenkung.

Dabei fallen die Tagesgeldzinsen ab dem 01.02.2010 erneut um 0,33% auf einen neuen Tiefstand von 1,55% – und die letzten Bestandskunden werden so wohl auch bald verschwunden sein.

Denn wenn man sich unseren derzeitigen Spitzenreiter im Tagesgeldvergleich anschaut, die DAB Bank mit 2,50% Zinsen – dann sind dies immerhin fast 1% mehr. Damit lässt sich über das Jahr gerechnet ein sehr viel höherer Betrag an Zinsen herausholen als bei der Wüstenrot Bank.

Jedoch auch andere Banken, wie die Bank of Scotland oder die CitiBank haben für Anfang Februar leichte Zinssenkungen angekündigt – so hoch wie bei der Wüstenrotbank fallen diese aber nicht aus.

Für Kunden ist dies aber ein wichtiges Zeichen sich im Tagesgeld Vergleich nach einem besseren Konto umzuschauen – der Vergleich und die dazugehörigen News werden damit auf der Suche nach besten Zinsen immer wichtiger.

Auf unserer Infoseite zum Wüstenrot Tagesgeldkonto finden Sie die aktuell gültigen Zinsen und Konditionen des Kontos.

!! Und für jedes über unsere Seite eröffnete Konto spenden wir den Opfern von Haiti 1€ – machen auch Sie mit !!

Wüstenrot senkt die Zinsen beim Tagesgeld was last modified: Januar 30th, 2010 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: