Tagesgeld-Angebote Juli 2013

Tagesgeld-Angebote

Im Juni gab es eine Reihe von Zinssenkungen, die enorme Auswirkungen auf die Führungspositionen der jeweiligen Tagesgeldkonten-Anbieter hatten. Der Juni-Höchstzins sank dabei um 10 Basispunkte von 1,65% auf 1,55% jährlich und wird nun von der MoneYou angeboten.

Auf Platz 2 im Ranking befinden sich nun fünf Banken, die jeweils 1,50% Zinsen jährlich bei ihren Tagesgeld-Produkten anbieten. Diese unterscheiden sich u.a. bei der Häufigkeit der Zinsausschüttung, Höhe der Einlagensicherung, Neukundenlimitierung oder der Ausgabe einer Zinsgarantie. Gleiches gilt für den dritten Platz im Ranking mit vier Tagesgeldkonten.

Die besten drei Tagesgeldzinssätze im Überblick:

  1. 1,55% – MoneYou
  2. 1,50% – Renault Bank, RaboDirect, ING-DiBa, DAB bank & 1822direkt
  3. 1,40% – DenizBank, Bank of Scotland, VW Bank & Audi Bank

Grundsätzlich liegen alle Top-Anbieter sehr eng beieinander – es gibt kaum noch große Zinsunterschiede. Die wichtigsten Merkmale der einzelnen Konten haben wir daher nochmal genauer für euch unter die Lupe genommen.

    Platz 1- MoneYou mit 1,55%

    MoneYou – Seit Senkung der Tagesgeldkonten der RaboDirect und Renault Bank direkt vor mehr als einer Woche führt MoneYou nun den Tagesgeld-Vergleich an. Das MoneYou Tagesgeldkonto kann ohne eine Mindestanlage geführt werden und bietet eine vierteljährliche Zinsausschüttung. Die Maximalanlagesumme liegt bei 1 Million Euro, wobei die Höhe der Einlagensicherung bei 100.000 EUR je Kunde liegt.

    Zur MoneYou Homepage

    Platz 2 der Tagesgeldkonten im direkten Vergleich:

    Renault Bank direkt RaboDirect ING-DiBa DAB bank 1822direkt
    Zinssatz 1,50% p.a.
    Häufigkeit der Zinsgutschrift monatlich monatlich vierteljährlich jährlich jährlich
    Mindestanlage keine bzw. 1€
    Maximalanlage 1 Mio. € 1 Mio. (ab 500.00€ 0,90%) 100.000€ (ab 5. Monat 1,00%) unbegrenzt (ab 6. Monat bis zu 0,90%) unbegrenzt (ab 250.000 bis zu 0,75%)
    Zinsgarantie 4 Monate 6 Monate ja bis 1.11.2013
    Neukundenangebot nein nein ja ja ja
    Einlagensicherung 100.000€ 100.000€ 1,48 Mrd. € 34,4 Mio. € unbegrenzte

    Eine ähnliche Vielzahl mit vier Anbietern ist ebenfalls bei den Tagesgeldkonten der DenizBank, Bank of Scotland, VW Bank und Audi Bank vorzufinden, die mit 1,40% jährlich den dritten Platz im Tagesgeld-Ranking belegen. Diese sehen Sie hier im Direktvergleich.

    Platz 3 der Tagesgeldkonten mit 1,40% Zinsen jährlich:

    DenizBank Bank of Scotland VW Bank direkt Audi Bank direkt
    Zinssatz 1,40% p.a.
    Häufigkeit der Zinsgutschrift jährlich jährlich monatlich
    Mindestanlage 1.000€ 1€ 1€
    Maximalanlage 500.000€ unbegrenzt unbegrenzt
    Zinsgarantie 6 Monate (ab 7. Monat 0,70%)
    Neukundenangebot nein nein ja
    Einlagensicherung gesetzlichen Sicherungseinrichtung 100.000€ Bundesverband deutscher Banken 250.000€ Bundesverband deutscher Banken 1,340 Mrd.€
    Tagesgeld-Angebote Juli 2013 was last modified: Juli 2nd, 2013 by Tagesgeld Newsletter

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    eMail: