BN Bank Festgeld

BN BankBekannt als Norwegens beste Bank für Sparprodukte macht die BN Bank mit ihrem aktuellen Festgeldangebot ihrem Ruf alle Ehre. Angeboten wird das Festgeld aktuell zu einer Laufzeit von 12 Monaten mit 1,50 % Zinsen auf

Bei dem Angebot handelt es sich im eine Festgeldoption in der Fremdwährung Norwegische Kronen (NOK). Anleger aus Deutschland können dank der Zusammenarbeit der Norweger mit dem deutschen Geldanlagemarktplatz WeltSparen ihre Spareinlagen in das norwegische Festgeld investieren. Los geht’s dabei ab einer Summe von 10.000 € und maximal kann der Gegenwert von ca. 100.000 € in NOK eröffnet werden.

Der Zinssatz auf einen Blick

Laufzeit in Monaten 12
Zinssatz p.a. in Prozent 1,50

Die Vorteile des BN Bank Festgeldkontos auf einen Blick

    • 25 € Willkommensbonus für Neukunden
    • 1,50 % Zinsen p.a. auf NOK bei 12-monatiger Anlagedauer
    • Mindesteinlage: Gegenwert von 10.000 EUR in NOK
    • Maximaleinlage: Gegenwert von 100.000 EUR in NOK
    • keine Kontoeröffnungs-, Verwaltungs- oder Überweisungskosten
    • 100 % Absicherung durch norwegischen Einlagensicherungsfonds
    • Geldanlage in einem Land mit AAA-Rating

BN Bank Festgeld bei WeltSparen abschließen

Einlagensicherheit

Seit 1. Januar 2019 sind Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den norwegischen Einlagensicherungsfonds abgesichert.  Alle Einlagen, die vor dem 1. Januar 2019 abgeschlossen wurden, sind nach wie vor bis zu einem Gegenwert von 2.000.000 NOK (Norwegische Kronen, ca. 210.000 EUR) abgesichert.

Kosten für die Währungsumrechnung

Die Anlage des BN Bank Festgeldkontos erfolgt in Norwegischen Kronen (NOK). Hierbei wird eine Währungsumrechnungen von EUR in NOK zum Beginn der Laufzeit und von NOK in EUR zum Laufzeitende vorgenommen. Die Umrechnung der Währung wird durch die BN Bank ausgeführt. Diese findet taggenau zu Laufzeitbeginn (Eingang des Kapitals bei der BN Bank) und -ende (Auszahlung auf das WeltSparen-Konto bei der MHB-Bank) statt.

Die Ermittelung des Währungskurses wird durch eine von der BN Bank beauftragte Geschäftsbank vorgenommen. Für jede Währungsumrechnung berechnet Ihnen die BN Bank eine Gebühr von 0,12% des Gesamtbetrags und wird automatisch mit dem Wechselkurs verrechnet.

BN Bank Festgeld was last modified: Januar 8th, 2019 by Melanie Kamara

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: