AutoBank senkt Festgeldzinsen

AutoBankKurzmeldung – wir haben soeben erfahren, dass die AutoBank Ihre Festgeldzinsen zum morgigen Stichtag, Donnerstag, den 15.03.2012 in den Laufzeiten ab 6 Monaten zwischen 20 bis 40 Basispunkte senkt. Nur die kürzeste Anlagedauer von 3 Monaten bleibt davon unberührt – dort bleiben die Zinsen von 2,37% bestehen.

Der Spitzenzinssatz liegt dann ab morgen bei 3,77% bei 48 Monaten Laufzeit (vorher 3,97%). Im sehr beliebten Anlagezeitraum von 1 Jahr erhalten Sie dann 2,77% anstatt vorher 3,07%.

Die besseren Konditionen beim Festgeld der AutoBank können Sie sich heute noch sichern.

Anbei die Konditionen beim AutoBank Festgeld in der Übersicht:

  • bis zu 3,97% Zinsen (ab morgen: 3,77%)
  • frei wählbare Laufzeit zwischen 6 und 48 Monaten
  • ab 5.000€ Mindesteinlage
  • jährliche Verzinsung
  • Maximaleinlage: 100.000€
  • 100% Einlagensicherung bis 100.000€

Damit verliert die AutoBank etwas an Boden, kann sich aber mit den neuen Konditionen, die ab morgen gelten immer noch unter den Top10 Festgeld Anbietern in unserem Festgeld Vergleich behaupten.

Da die Zinsänderung erst morgen in Kraft tritt, werden unsere Vergleiche und Produktseiten auch erst morgen entsprechend angepasst.

AutoBank senkt Festgeldzinsen was last modified: März 14th, 2012 by Anika Böttcher

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: