Inflationsrate in Deutschland sinkt auf 1,40%

Nach Angaben des statistischen Bundesamtes ist die Inflationsrate nach 1,5% im Februar im Laufe des Monats März weiter abgefallen und beträgt nun 1,40%. Nur noch 1,40% Inflation Die Verbraucherpreise in Deutschland sind demnach im März diesen Jahres gegenüber dem Vorjahr 2012 um 1,4% gestiegen. Die Teuerungsrate schwächte sich damit seit Jahresbeginn weiter ab. Eine niedrigere Inflationsrate gab es zuletzt im Dezember 2012 mit 1,3%. Inflationsrate in Deutschland sinkt auf 1,40% was last modified: April 12th, 2013 by Tagesgeld News