Beste Tagesgeldbank 2010 – Bank of Scotland

FMH - Bank of Scotland Beste Tagesgeldbank 2010In diesem Jahr wurde die Bank of Scotland regelrecht mit Auszeichnungen überhäuft – nun wurde sie von FMH und n-tv als Bestes Tagesgeldbank 2010“ ausgezeichnet – dies war die 5. Auszeichnung 2010.

Das Angebot wurde in der Kategorie „staatlich garantierte Einlagensicherung“ ausgezeichnet – diese beträgt derzeit noch ca. 60.000€ und ab Januar 2011 (neue EU-Richtlinie) mindestens 100.000€ – diese sind durch den Staat abgesichert.

Ausschlaggebend für die Auszeichnung waren insbesondere langfristig gute Zinskonditionen sowie keine Unterscheidung zwischen Neu- und Bestandskunden – daher sind viele sogenannte Aktionsangebote nicht in die Bewertung eingeflossen.

Zusätzlich hat das Bank of Scotland Tagesgeld im Dezember erneut den Testsieg bei Finanztest errungen und und kann sich damit auch bei Stiftung Warentest weiterhin „Tagesgeld Testsieger“ nennen.

Derzeit bietet das Bank of Scotland Tagesgeld stabile 2,20% Zinsen und ein 30€ Startguthaben für Neukunden – das Angebot wurde heute sogar bis Ende Januar 2011 verlängert. Derzeit belegt das Konto weiterhin den 1. Platz in unserem Tagesgeld Vergleich.

Zusätzlich gelten folgende Konditionen:

  • 2,20% Tagesgeld Zinsen
  • für Neu- und Bestandskunden
  • 30€ Startguthaben für Neukunden
  • keine Mindest- oder Maximalbeträge
  • staatliche Einlagensicherung

Alle Details erhalten Sie auf unserer Infoseite zum Bank of Scotland Tagesgeld. Oder Sie besuchen direkt die Seite der Bank of Scotland.

>> jetzt Bank of Scotland Tagesgeldkonto eröffnen <<

Beste Tagesgeldbank 2010 – Bank of Scotland was last modified: Dezember 22nd, 2010 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: