Einlagensicherung seiner Bank online abfragen

EinlagensicherungNeben hohen Zinsen ist vielen Anlegern auch die Einlagensicherung der Bank ein immer wichtigerer Punkt – je höher die Absicherung, desto höher die Chance, dass sich ein Kunde für das Konto bei dieser Bank entscheidet.

Über die gesetzlich vorgeschriebene Einlagensicherung von derzeit 100.000€ hinaus, sind fast alle Banken mit Sitz in Deutschland einem Einlagensicherungsfonds angeschlossen – dieser sichert dann eine weitaus größere Anlagesumme ab – da es sich bei den meisten Banken um mehrere Millionen Euro handelt, wird dem Endverbraucher oft erzählt, seine Einlagen sind zu 100% bzw. annähernt zu 100% abgesichert.

Neben den Einlagensicherungsfonds der Sparkassen und Volksbanken sind die meisten Privatbanken im Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken (kurz BdB) organisiert. Dieser sichert bis zu 30% des des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der jeweiligen Bank zum Zeitpunkt des letzten veröffentlichten Jahresabschlusses zu 100% ab.

Folgende Produkte sind dabei abgesichert:

  • Sichteinlagen
  • Termineinlagen (bspw. Festgeld)
  • Spareinlagen (bspw. Tagesgeld)
  • auf den Namen lautende Sparbriefe

Derzeit sind unter anderem die BMW Bank, Cortal Consors, DAB Bank und weitere bei uns vertretenen Banken im Einlagensicherungsfonds Mitglied – eine Übersicht der Einlagenhöhen haben wir auf der folgenden Seite: Höhe der Einlagensicherung des BdB für euch zusammengefasst.

Und natürlich kann man auch selbst die Höhe der Einlagensicherung seiner Bank beim BdB online abfragen – dies kann man hier tun:

>> Einlagensicherung des BdB selbst abfragen <<

Einfach auf die BdB Seite gehen, Bank und Mail-Adresse eingeben und schon bekommen Sie die Höhe der Absicherung per Mail zugesendet. Weitere Infos zur Einlagensicherung und zum Bundesverband Deutscher Banken haben wir im Lexikon für Sie zusammengefasst.

Einlagensicherung seiner Bank online abfragen was last modified: Juni 20th, 2011 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: