BMW Bank Online-Tagesgeld

ZINSPILOTDie BMW Bank ist neben der VW Bank und der Mercedes-Benz Bank eine weitere bedeutende Direktbank eines Deutschen Automobilherstellers. Das Tagesgeldkonto mit dem Namen Online-Tagesgeld liegt mit derzeit 0,03 % auf einem mittleren Platz in unserem Tagesgeld-Vergleich. Sicherheitsbewusste Anleger finden in der Offerte jedoch eine gute Alternative zu ausländischen Tagesgeldkonten, denn neben kostenloser Kontoführung, 100%-iger Einlagensicherung bietet das Online-Tagesgeldkonto weitere interessante Optionen.

Das Online-Tagesgeld auf einen Blick

  • 0,03 % Zinsen ab dem 1. Cent
  • täglich verfügbar
  • keine Kontoführungsgebühr und keine Mindestanlage
  • Kontoführung komplett online
  • jährliche Verzinsung
  • 100 % Einlagensicherung

Hinweis – das Online-Tagesgeld der BMW Bank kann derzeit leider nicht über unser Portal eröffnet werden.

BMW Bank Online-Tagesgeld was last modified: November 15th, 2019 by Tagesgeld News

  1. Leider auch hier veraltet nun gibs leider nur noch 0,4%.Ich bitte um eine Änderung damit die Rechner aktuell bleiben.Wie auh bei Ergo.

  2. Ihre Fragen verstehen wir nicht – die BMW Bank hat Tagesgeld, Festgeld, Sparkonten, Kredite usw. Natürlich müssen Sie sich erst einmal für ein Produkt entscheiden, bevor sich diese vergleichen können.

    Einen Vergleich der Tagesgeld- und Festgeldkonten finden Sie bei uns unter:

    http://www.tagesgeld-news.de/tagesgeldrechner/
    http://www.tagesgeld-news.de/festgeld-rechner/

    Tagesgeld und Festgeldkonten eröffnet man am besten online mit seinen Daten – das geht deutlich schneller, denn sonst muss der Support diese Daten halt per Telefon erfragen – das ist ja ganz normal. Online geht auf jeden Fall viel schneller.

  3. Ich finde irreführend Ihre Zinsangaben zu Tagesgeld bzw.Festgeld.
    Man könnte den Eindruck haben für beide Arten gibt es 2,7%.
    Die unterschiedlichen Zinssätze muss man mühsam hereuasfinden,
    Bei einer telefonischen Anfrage wollte die nette Damenstimme alles
    mögliche wissen. Nach knapp 4 Minuten war es mir dann doch zu bunt.
    BMW Financial Services? (Versuche Sie es bei TELEKOM, dann wissen Sie
    was Telefonservice ist.)

  4. Ich denke das Buch bringt schon was, gerade wenn man mal eine Seite sucht, ohne unbedingt bei Google suchen zu wollen. Da helfen besonders die Screenshots im Buch.

    Zur Santander – die haben ja die GE Money Bank geschluckt. Daraufhin mussten (sollten) wir alle Seiten bei uns zur GE-MB entfernen. Das haben wir soweit gemacht – aber neue Seiten hätten wir gern, aber die Bank leider nicht. Eigentlich Schade, denn das Konto ist nicht schlecht, bietet hohe Zinsen und guten Service – nur wollen Sie eher die Kreditkarten vermarkten und nicht ihr Tagesgeld und Festgeld…

  5. Das nenne ich Service ! Bin mal gespannt, ob das Büchlein
    „was bringt“. Werde davon berichten. Übrigens finde ich den Hinweis
    gemäß Ihres o.g. Postings recht aufschlußreich.

    Zitat:

    „Bei der Santander haben wir schon mehrmals nachgefragt, aber sie wollen nicht in jedem Vergleich erscheinen“.

    …. was ja nichts anderes heißen kann, als daß die sich vor lauter Cash
    nicht retten können.

    Eigene Erfahrungen: Relativ gute Bank, Kommunikation gut bis sehr gut,
    einziges kleines Minus ist die relativ lange Transaktionsdauer.
    (Valuta streck dich !) Je höher der Betrag desto länger dauerts bis
    zum Referenzkonto (Superkonto) oder Zielkonto (GEMoneybank-Flex+)
    Kann bis zu 3 Banktage dauern. In wenigen Monaten hat sich dieses
    Problem ja erledigt. Demnach müssen die Banken dann innerhalb der
    Eurozone nach 1 Banktag gutschreiben. Recht so ! Dann hört diese
    weitverbreitete Abzocke endlich auf.

  6. Hmm, danke erst einmal für die super Hinweise. Die Zinsen sollten sich eigentlich automatisch updaten – das prüfen wir gleich einmal nach.

    Bei der Santander haben wir schon mehrmals nachgefragt, aber sie wollen nicht in jedem Vergleich erscheinen. Obwohl das Konto super ist und einen klasse Zinssatz bietet, hat uns die Bank leider noch keine Zusage gegeben, dass wir das Konto bei uns führen dürfen. Vielleich klappt es ja demnächst – wir stehen immer noch mit der Bank in Kontakt.

    Das Splitten der Übersicht ist eine klasse Idee – wir werden in den nächsten Tagen mal sehen, wie wir das umsetzen können.

    Danke für die super Tipps und Anregungen – ich denke damit haben Sie sich auf jeden Fall ein kostenloses Web-Adressbuch 2010 verdient – schicken Sie mir einfach ihre Adresse an kontakt@tagesgeld-news.de und das Buch geht morgen noch raus…

  7. Insgesamt finde ich Euere Site ganz gut, da nicht so überlaufen
    und recht informativ und zum Teil auch lustig, was die Beiträge
    betrifft. Unangenehm empfinde ich allerdings, dass die aktuellen
    Zinssätze unter den Bank-Logos verspätet oder wie aktuell gar
    nicht eingepflegt werden. Zum Beispiel stehen die 1,50% für
    das Online Tagesgeld der BMW immer noch, obwohl zum 20.10. auf
    1,85% erhöht. Ausserdem hat das BMW OnlineSparKonto mit 2,10%
    gegenüber der Postbank SparCard einen attraktiveren Zins
    und wird in der Tabelle nicht aufgeführt. Im übrigen steht auf
    jeder Vergleichstabelle „Tagesgeld“ die Santander Direkt mit dem
    Superkonto fast ganz vorne. Unbegrenzt in jeder Hinsicht. Stabil
    seit Monaten. Effektiv mit 2,273% p.a. (Zinseszinsberechnung)
    In Ihrer Tabelle Fehlanzeige !

    Meines Erachtens solltet Ihr die Übersicht splitten.

    1.) Tagesgeld für Gelder unbegrenzt in Laufzeit und Anlagehöhe.
    2.) Tagesgeld für Gelder mit Einschränkungen
    3.) Pseudo-Tagesgeld, wie zum Beispiel die SparCard.

    Im augenblicklichen Zustand sind die Daten nicht wirklich vergleichbar
    und deshalb für weniger Geübte mißverständlich.

  8. Ich denke das die Krise nun so langsam überwunden ist werden die Zinsen in den kommenden Monaten wieder schnell anziehen und hoffentlich alle Tagesgeld und Festgeld Konten wieder einige Punkte nach oben schießen.

    Möge der Kampf um den 1. Platz wieder losgehen.

  9. Na bitte, geht doch ! Tagesgeld steigt auf 1,85% (1,50%) und
    OnlineSparKonto sogar auf sagenhafte 2,10% (1,80%). 🙂
    Habe dort so ca. 200k an Festgeldern zu 5,40% und alles per
    Laufzeitende Dez/Jan gekündigt und Referenzkonto geändert.
    Während des Telefonats hat man mir indirekt bestätigt, dass es
    aufgrund der unterdurchschnittlichen aktuellen Verzinsung zu
    massiven Kapitalabflüssen kommt. Ich habe durchblicken lassen,
    dass die Kundschaft sehr genau darauf achtet, wer in dieser
    Niedrigst-Zinsphase besonders durch Zinsanpassung nach
    unten hervorsticht. Schätze mal, dass diese Worte im Verbund
    mit vielen anderen ähnlich denkenden Kunden gewirkt hat.
    Summa, summarum kann ich die BMW (schon viele Jahre Geschäftsbedingungen) empfehlen, was Service, Mitarbeiterkompetenz
    usw. betrifft. Manchmal brauchen sie halt einen tüchtigen Tritt in
    den Allerwertesten, dann läufts wieder ! Die Auto´s sowieso. Auch
    wenn die dort den Trend verpennt haben. Wir kommn wieder, keine Frage !

  10. Ich hatte mehrere Tausende Euros auf Tagesgeld von BMW und gerade habe ich alles rausgenommen. Bye Bye BMW… Ihr seid richtig schlecht. Sogar Postbank-Tagesgeld gibt 2% p.a..
    Sie waren früher mit 4% Zinsen, monatlich gutgeschrieben, recht attraktiv. Und jetzt ist es JÄHRLICH und 1,2%!!! Die schlechteste Bank! Finger weg!

  11. Sorry – von der BMW Bank haben wir leider seit mehreren Monaten keine aktuellen Zinsen oder Aktialisierungen erhalten – daher sind diese auch hier nicht (immer) so aktuell.

  12. Ja, das ist halt ein Nachteil von Tagesgeld, zwar ist das Geld täglich verfügbar, aber auch die Zinsen können sich täglich ändern jetzt gerade hat die BMW Bank ihre Zinsen beim Tagesgeld auf 3% gesenkt!

  13. bmw online tagesgeld zinsen im tiefflug,
    bei allen banken ist darauf zu achten, daß die
    konditionen sich täglich ändern können.

  14. Wichtige Änderungen bei der BMW Bank

    Die BMW Bank hat seit dem 15.10.08 die Zinsen erhöht:

    Für das Tagesgeld auf 4,00% ab 0,01 EUR

    Für das Festgeld auf bis zu 5,40%

Schreibe einen Kommentar zu Németh Gábor Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: