IKB direkt erhöht Festgeldzinsen

IKB direkt - jetzt mit höheren FestgeldzinsenZum heutigen Stichtag, Dienstag, den 08.11.2011 erhöht die IKB direkt ihre Zinsen aufs Festgeld in 2 Anlagezeiträumen. Ab sofort bekommen alle Anleger bei einer Laufzeit von 1 Jahr sehr hohe 3,10% Zinsen (vorher 3,00%) sowie bei 36 Monaten attraktive 4,00% Zinsen (vorher 3,85%).

Damit belegt die IKB direkt weiterhin einen Top-Platz in unserem Festgeldkonto Vergleich und dafür spricht auch die Auszeichnung von Finanztest (Ausgabe 9/2011), dass die IKB direkt zu den TOP3 Festgeld Anbietern beim 1-jährigen Festgeld gehört.

Jetzt Festgeldkonto eröffnen …

Die weiteren Vorzüge des Festgeldkontos sind:

  • bis zu 4,20% Zinsen
  • 1 Jahr Laufzeit: 3,10% Zinsen
  • Mindestanlagesumme: 5.000€
  • Festzins garantiert während Anlagedauer
  • 100% deutsche Einlagensicherung
  • keine Maximalsumme

Zwischen 1 Monat und 10 Jahren können Sie die Laufzeit für das IKB direkt Festgeld frei wählen und zudem sind Ihre Einlagen bis zu 30% des maßgeblich haftenden Eigenkapitals der Bank abgesichert, da die IKB direkt Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. ist. Weitere Details finden Sie auch auf der Infoseite IKB direkt Festgeld.

IKB direkt erhöht Festgeldzinsen was last modified: November 8th, 2011 by Anika Böttcher

3 Kommentare

  1. Natürlich erklären wir gern wie die Einlagensicherung funktioniert. Es gibt ein EU-Recht, welches die gesetzliche Einlagensicherung regelt. Nach dieser Richtlinie sind bis zu 100.000€ pro Kunde durch die gesetzliche Einlagensicherung garantiert.

    Zudem kann die Bank sich noch einer freiwilligen Einlagensicherung anschließen, wie dies z.B. die IKB direkt gemacht hat. Als Mitglied im Bundesverband deutscher Banken e.V. sind die Einlagen der Kunden bis zu 30% des maßgeblich haftenden Eigenkapitals der Bank abgesichert. Den genauen Betrag kann man unter http://www.tagesgeld-news.de/tagesgeld-lexikon/einlagensicherung-des-bdb/ nachlesen oder beim BdB einfach abfragen unter (https://www.bankenverband.de/themen/geldinfos-finanzen/einlagensicherung/abfrage).

    Unser Lexikon und Ratgeber hat auch nochmal die Thematik Einlagensicherung sowie die verschiedenen freiwilligen Einlagensicherungssysteme erläutert. Siehe: http://www.tagesgeld-news.de/tagesgeld-lexikon/ und http://www.tagesgeld-news.de/tagesgeld-ratgeber/.

    Ich hoffe, dass wir damit weiterhelfen konnten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: