Top-Anlagekonten in Rumänien – ZINSPILOT und die Alpha Bank Romania machen es möglich

Alpha Bank Romania auf Tagesgeld-News

Für einen echten Lichtblick, am weiterhin trüben deutschen Zinshimmel, sorgt der Geldanlagemarktplatz ZINSPILOT im Rahmen seiner neuesten Partnerschaft mit der Alpha Bank Romania. In Rumänien gehört die Bank zu den zehn größten des Landes und ist Teil der international agierenden Alpha Bank Group. Anleger aus Deutschland profitieren jetzt von attraktiven Zinssätzen, kurzen Laufzeiten und einer niedrigen Mindestanlage bei den Tages- und Festgeldangeboten. Die Bank Das Geldinstitut ist dank seines dichten Filialnetzes, den rund 1850 Mitarbeitern und der Konzentration auf das Privat- und Geschäftskundengeschäft mittlerweile zur acht größten Bank Rumäniens aufgestiegen. Die Bank wurde 1993 durch die Alpha Bank Group in Kooperation mit

Alpha Bank Romania Tagesgeld

Die Alpha Bank Romania bietet in Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz ZINSPILOT Anlegern in Deutschland ein sehr attraktives Tagesgeldangebot. zum Alpha Bank Romania Tagesgeld Besteuerung Rumänien erhebt auf Zinserträge eine nationale Quellensteuer von derzeit 16 Prozent. Anleger aus Deutschland müssen diese dank des Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Rumänien nicht bezahlen, wenn sie eine deutsche Anssässigkeitsbescheinigung einreichen. Die hierfür notwendigen Unterlagen werden Sparern von ZINSPILOT rechtzeitig zur Verfügung gestellt. Das deutsche Steuerrecht sieht vor, dass Zinserträge von Privatanlegern der Kapitalertragssteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer unterliegen. Diese Daten müssen zwingend in der Steuererklärung mit angegeben werden. Die erforderlichen Unterlagen werden Kunden

Alpha Bank Romania

Im Jahr 1993 gründete die Alpha Bank Group in Kooperation mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau in Bukarest die Banca Bucaresti S.A.. Ziel war es den den wirtschaftlichen Transformationsprozess in Rumänien voran zu treiben. Bis heute hält die Alpha Bank Group die Mehrheit an der Bank. Seit dem Jahr 2000 agiert die Bank unter ihrem heutigen Namen – Alpha Bank Romania. Ein dichtes Filialnetz von rund 130 Niederlassungen in ganz Rumänien und rund 1850 Angestellte machen die Bank zur acht größten Bank Rumäniens. Entsprechend liegt der Schwerpunkt auf dem Privat- und Firmenkundengeschäft. Im Zug der Präsentation der dritten Quartalszahlen 2016 gab

Alpha Bank Romania Festgeld

Mit ihrem Festgeldangebot offeriert die Alpha Bank Romania Sparern in Deutschland dank ihrer Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz ZINSPILOT eine Geldanlage mit einer attraktiven Verzinsung. zum Alpha Bank Romania Festgeld Besteuerung In Rumänien wird auf Zinserträge eine nationale Quellensteuer von aktuell 16 Prozent erhoben. Kunden aus Deutschland müssen diese dank des Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Rumänien nicht bezahlen, wenn sie eine deutsche Ansässigkeitsbescheinigung einreichen. Die hierfür notwendigen Unterlagen werden Sparern von ZINSPILOT rechtzeitig zur Verfügung gestellt. Das deutsche Steuerrecht sieht vor, dass Zinserträge von Privatanlegern der Kapitalertragssteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer unterliegen und zwingend in der Steuererklärung mit

1 2