Mercedes-Benz Bank reduziert Festgeldzinsen um bis zu 30 BPS

Für das Festgeldkonto der Mercedes-Benz Bank stehen zum morgigen Tag, den 15. Juli 2015, Zinssenkungen auf der Agenda. Im Rahmen dieser Anpassungen reduziert sich der Maximalzins des Sparprodukts von bis zu 1,50% auf bis zu 1,20% Zinsen jährlich. Das Festgeldangebot der Mercedes-Benz Bank konnte seit September letzten Jahres konstante Zinskonditionen vorweisen und nimmt den Konditionswechsel morgen bei fast allen Laufzeiten jeweils zwischen 10 bis 30 Basispunkten vor. Das Mercedes-Benz Bank Festgeldkonto bietet feste Zinsen ab einer Mindestanlagesumme von 2.500€ und kann zu Laufzeiten ab 3 Monaten bis zu 6 Jahren eröffnet werden. Die Zinsausschüttung werden bei den Laufzeiten ab 3 bis

Mercedes-Benz Bank senkt Festgeld Zinsen bei 12 Monaten Anlagedauer

Ab dem 15.12.2009 senkt die Mercedes-Benz Bank die Zinsen beim Festgeld der 12 Monatsanlage von 2,00 auf dann 1,75%. Alle anderen Zinssätze der Mercedes-Benz Bank bleiben weiterhin auf selbem hohen Niveau bestehen und setzen den Erfolgskurs beim Festgeld fort. So beträgt der Top-Zinssatz weiterhin 3,5% bei 6 Jahren Anlagedauer. Hier die gültigen Zinsen des Festzinskontos mit Anlagezeiträumen von 3 Monaten bis 6 Jahren in der Übersicht: 3,50% – 6 Jahre 3,40% – 5 Jahre 3,30% – 4 Jahre 3,00% – 3 Jahre 2,50% – 2 Jahre 2,00% – 12 Monate (1,75% ab dem 15.12.) 1,30% – 9 Monate 1,10% –

Mercedes-Benz Bank Festzinskonto – das neue Festgeld Konto

Ab dem 26.10.2009 gibt es bei der Mercedes-Benz Bank eine Umstrukturierung des Festgeld Angebotes – so wird aus den 2 Produkten Festzinsanlage und Festgeld das neue Produkt Festzinskonto entstehen. Damit wird das Festgeld komplett auf 1 neues Produkt gebündelt um Kunden möglichst transparent und einfach ein Festgeldkonto mit übersichtlichen Zinsen zu präsentieren. Die Zinsen der beiden Produkte bleiben vorerst wie sie sind. So staffeln sich die Zinsen beim Festzinskonto nach folgender Übersicht – interessant werden die Zinsen ab einem Anlagezeitraum von 3 Jahren – dort steigt der Zins von 3% auf bis zu 3,50% an: 0,75% – 3 Monate 1,10%