Tagesgeld vom Staat – die Tagesanleihe

Vor einigen Tagen wurde es bekannt gegeben. Auch der Bund – die Bundesrepublik Deutschland steigt nun in das lukrative Tagesgeldgeschäft ein und startet mit einem eigenen Tagesgeld Produkt am deutschen Markt – der Tagesanleihe. Pünktlich am 01.07.2008 startet die Tagesanleihe mit einem attraktiven Zins von derzeit 3,72%. Dabei orientiert sich die Tagesanleihe des Staates am tagesaktuellen EONIA Zinssatz, multipliziert mit einem Faktor von 0,925 (wenn der Zinssatz zwischen 2% und 6% liegt). Da der Euro Overnight Index Average, kurz EONIA (Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank für Tagesgeld) derzeit um die 4% liegt errechnet sich eine Verzinsung von 4*0,925 = 3,7%. Den