DenizBank senkt Zinsen beim Tagesgeldkonto

Denizbank Tagesgeld ZinssenkungSoeben hat die DenizBank auf ihrer Internetseite per News mitgeteilt, dass sie die Zinsen für das DenizBank Tagesgeld mit Wirkung zum 30.03.2012 von heute 2,75% auf 2,60% absenkt.

Zusätzlich heißt es, werden auch die Zinsen für das Festgeldkonto der DenizBank angepasst – eine genaue Aussage der Bank fehlt hier aber bisher – wir gehen aufgrund der derzeit sehr guten Zinsen beim Festgeld aber eher von eine Absenkung auch in diesem Bereich aus. Endgültig kann dies erst am Freitag geklärt werden.

Zinssenkung auf 2,60%

Zumindest beim Tagesgeldkonto geht die DenizBank mit dem Trend und senkt den Zins mit 15 Basispunkten leicht ab. Im Tagesgeldvergleich geht es aber nur 2 Plätze nach unten hinter das Konto der Bank of Scotland mit dem selben Zins.

MoneYou mit 2,75% weiter Spitzenreiter

Spitzenreiter ist und bleibt aber MoneYou mit weiterhin attraktiven 2,75% Zinsen für Neu- und Bestandskunden und vierteljährlicher Zinszahlung. An der Spitze ist die Bank mit diesem Zins derzeit einfach unschlagbar und zieht daher auch regelrecht alle Kundenströme beim Tagesgeld an – dies wird sich jetzt noch weiter verschärfen.

Fazit:

Der Trend der Zinssenkungen beim Tagesgeld geht weiter – beim Festgeld wackeln die Zinsen aber auch in beide Richtungen. Wir dürfen gespannt sein, ob es zu Ostern Aktionen der Banken gegen – zumindest heute startet eine Aktion – die Credit Europe Bank bietet 3% beim Festgeld für 1 Jahr.

DenizBank senkt Zinsen beim Tagesgeldkonto was last modified: März 28th, 2012 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: