Sonderzinsaktion der PSD Bank Hessen-Thüringen geht in die Verlängerung

PSD Bank Hessen-Thüringen Tagesgeld mit bis zu 1,30% Zinsen p.a.Die Zinsaktion des PSD TagesGeld online der PSD Bank Hessen-Thüringen mit bis zu 1,30% Zinsen für Neugeld geht in die Verlängerung. Bis zum 31. März 2015 können sich Neu- und Bestandskunden aus der Region Hessen und Thüringen weiterhin das Top-Zins-Angebot sichern. Zusätzlich wird auch eine Zinsgarantie bis zum 30 Juni 2015 gewährt.

Erhältlich ist der Superzins für Anlagebeträge bis 25.000€. Bei dem angelegten Betrag muss es sich um Neugeld handeln, d.h. Gelder, die sich die letzten sechs Monate nicht auf einem Konto der PSD Bank befanden. Außerdem gilt der Zins nur für online geführte Konten sowie wird nur für die Eröffnung des ersten PSD TagesGeld online ausgegeben. Kunden, die dies bereits geführt haben, können das Angebot nicht mehr wahr nehmen und erhalten den Standardzins in Höhe von 0,30% Zinsen. Der Basiszins gilt auch für Beträge, die eine Höhe von 25.000€ überschreiten. Die Zinsgutschrift wird jedes Jahr zum 31. Dezember sowie zur Kontoauflösung ausgeführt

Für den Erhalt der Sonderzinsen muss keine Mindestanlagesumme erfüllt werden. Im Sinne des genossenschaftlichen Gedanken werden bei der PSD Bank Hessen-Thüringen auch kleine Anleger und Sparer nicht ausgeschlossen.

TIPP:  Das PSD TagesGeld online kann übrigens auch für einen Minderjährigen eröffnet werden. So können Sie schon jetzt in die Zukunft Ihrer Kinder, Enkel oder Paten investieren.

zur PSD Bank Hessen-Thüringen

Die Konditionen des PSD TagesGeld online:

  • Online-Sonderzinsaktion vom 02.02.2015 bis 31.03.2015
    bis zu 1,30% für Neugeld für bis 25.000€
    + Zinsgarantie bis zum 30.06.2015
  • ausschließlich online geführtes Konto
  • keine Mindestanlagesumme
  • Zu- und Auszahlungen jederzeit möglich
  • Basiszins: 0,30% Zinsen jährlich
  • jährliche Zinszahlung
  • 100%ige Einlagensicherheit

Anmerkung:
Beachten Sie bitte, dass die PSD Bank Hessen-Thüringen als Genossenschaftsbank nach dem Regionalitätsprinzip
agiert und deshalb das Tagesgeldkonto nur von Interessenten aus Hessen und Thüringen eröffnet werden kann.

4 Gedanken zu „Sonderzinsaktion der PSD Bank Hessen-Thüringen geht in die Verlängerung“

  1. Für den Erhalt von günstigen EZB Geld müssen Banken auch Sicherheiten hinterlegen. Banken, die aktuell bspw. mehr Kredite ausgeben möchten als dass Einlagen verfügbar sind, müssen sich diese Einlagen ja irgendwo holen. Wenn dies bei der EZB nicht möglich ist, ist der nächste Weg der private Kunde – so wird dort Geld eingenommen. Je höher und schneller dies geschehen muss, so höher der Zins. Ganz einfach.

    Bspw. müssen sich auch viele Autobanken und Direktbanken für Fahrzeugkredite refinanzieren. Da diese Direktbanken meist wenige Absicherungen wie Immobilien oder sonstige Sicherheiten haben, bekommen diese bei der EZB schwer oder nur teure Kredite und holen sich die Einlagen lieber bei den Privatkunden. Das geht meist viel schneller.

  2. Ich frage mich, wie dieses Institut solche Zinssätze aufrufen kann. EZB – Leitzins 0,05, Zins für bei der EZB liegendes Tagesgelder von Banken minus 0,15 !!! Bundesanleihen 0,00 für 5 Jahre, und sonst gibts auch nicht viel zu holen. Und hier wird für TAGESGELD 1,3 gezahlt ? Ich kannte mal einen Bäcker, der hat Brötchen für 17 Cent gebacken und für 14 Cent verkauft. Er meinte, die Menge machts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.