Tagesgeld-Angebote Februar 2015

Tagesgeld-AngeboteNachdem es zum Jahresende einen regelrechten Run von Zinswechsel gab, wurde es Mitte Januar wieder etwas ruhiger ums Tagesgeld. Der Zinspegel erhöhte sich kurzzeitig durch eine Zinsaktion der Varengold Bank um 10 Basispunkte auf 1,40% Zinsen inkl. einer Zinsgarantie und verabschiedete sich wieder zum 18. Januar.

Ebenfalls überraschend war die Rückkehr der Wüstenrot direct mit einer neuen Zinsaktion für das Top Tagesgeld. Erst zum Monatsanfang beendete die Direktbank den Aktionszins für Neukunden und startete am16. Januar neu durch mit 1,25% Zinsen p.a. für Neu- und Bestandskunden. Außerdem können sich Anleger aus Hessen oder Thüringen ab heute über eine Verlängerung  des Tagesgeldkonto der PSD Bank Hessen Thüringen bis zum 31.03.2015 freuen.

Die TOP3 der Tagesgeldzinssätze im Überblick

  • 1,30% – Sberbank Direct & PSD Hessen-Thueringen
  • 1,25% – Wüstenrot direct & ING-DiBa
  • 1,20% – Consorsbank

Platz 1 – Sberbank Direct und PSD Hessen-Thüringen mit 1,30%

Die Sberbank Direct kann mit 1,30% Zinsen jährlich weiterhin gemeinsam mit der PSD Bank Hessen-Thüringen den 1. Platz im Tagesgeld-Vergleich halten. Erhältlich ist das Zinsangebot von Neu- und Bestandskunden zu gleichen Konditionen. Eine Zinsgarantie, wie bei den üblichen Top3-Angeboten gibt es bei der Sberbank Direct nicht mehr, der Zins ist variabel. Da Sie aber jederzeit auf Ihre Anlage zugreifen und in ein anderes Tagesgeldkonto investieren können, stellt dies kein Nachteil dar. Die Zinsausschüttung erfolgt vierteljählich und beinhaltet dadurch einen leichten Zinseszins-Effekt. Ein Highlight dieses Tagesgeldprodukts stellt die Höchsteinlage von bis zu 10 Mio. Euro dar. Besonders Anleger mit einer größerem Summe an Rücklagen können sich hier sehr gute Zinskonditionen sichern.

Für Anleger aus der Region Hessen oder Thüringen bietet die PSD Bank Hessen-Thüringen weiterhin ein hervorragendes Zinsangebot. Zum heutigen Tag wurde das Online-Sonderzinsaktion um weitere zwei Monate bis zum 31.03.2015 verlängert. Erhältlich ist das Angebot für Neugeld ab dem 1. Cent bis zu einer Summe von 25.000 EUR. Zusätzlich gibt es auch noch eine Zinsgarantie bis zum 30. Juni 2015. Für Beiträge, die höher als 25.000 EUR sind, gilt der Basiszins von aktuell 0,30% Zinsen jährlich. Zudem gilt das Angebot sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden. Die PSD Bank Hessen-Thüringen definiert hierbei alle Einlagen als Neugeld, die sich innerhalb der letzten 6 Monate nicht auf Konten bei der PSD Hessen-Thüringen befunden hat.

Platz 2 – 1,25% Zinsen bei der ING-DiBa & Wüstenrot direct

Die ING-DiBa teilt sich den 2. Platz im Tagesgeld-Ranking seit dem 16. Januar mit der Wüstenrot direct. Die ING-DiBa bietet mit ihrem Neukundenangebot einen Zins von 1,25% Zinsen für Einlagen bis 100.000€. Eine attraktive Zinsgarantie von vier Monaten ab Kontoeröffnung rundet das Angebot ab. Einlagen von mehr als 100.000,01 EUR erhalten die Basisverzinsung von 0,80% Zinsen jährlich. Auch Bestandskunden erhalten aktuell mit bis zu 0,80% Zinsen die Basisverzinsung für ihre Anlagen.

Nach einer nur zweiwöchigen Abwesenheit meldete sich die Wüstenrot direct zurück mit einem weiteren Aktionszinsangebot. Erst zum 2. Januar diesen Jahres beendete die Direktbank die 1,30% Zinsaktion für Neukunden und startete zum 16. Januar eine neue Zinsaktion, die für Neu- und Bestandskunden gilt und bis zu 1,25% Zinsen jährlich bis zum 31. März 2015 ausgibt. Zusätzlich ist eine Zinsgarantie von 4 Monaten ab Kontoeröffnung erhältlich. Neukunden können sich den Zins bis zu einer Anlagesumme von 20.000€ und Bestandskunden für Zuzahlungen bis 20.000 Euro mithilfe eines Zinsgutscheins sichern.

Zum Angebot der Wüstenrot direct

Für Anlagen bzw. Zuzahlungen über 20.000€ einen Zins werden aktuell 0,30% Zinsen jährlich ausgeschüttet. Die Zinsgutschrift wird quartalsweise ausgezahlt und kann bei Bedarf auf das kostenlose Girokonto Top Giro erfolgen, welches ohne Mindestgeldeingang zur Verfügung gestellt wird und obendrauf noch eine kostenfreie Visa Classic bietet mit der Sie weltweit 24x im Jahr gebührenfrei Bargeld an Geldausgabeautomaten mit Visa-Logo beziehen können.

Platz 3 – 1,20% Zinsen bei Consorsbank

Das Tagesgeldangebot der Consorsbank belegt weiterhin konsequent den 3. Platz im Tagesgeld-Vergleich und kann darüber hinaus mit einer sehr langen Zinsgarantie von 12 Monaten ab Kontoeröffnung glänzen. Die Zinskonditionen werden ausgegeben für Anlagebeträge bis 50.000€ und sind ausschließlich für Neukunden erhältlich. Für Anlagesummen über 50.000€ sowie auch generell für Bestandskunden gilt der Standardzins von 0,60% Zinsen. Die Zinsausschüttung wird vierteljährlich vorgenommen. Bei der Consorsbank gelten Sie als Neukunde, wenn Sie länger als 6 Monaten kein Konto oder Depot geführt haben.

Die besten Angebote im Direktvergleich

Sberbank Direct PSD Bank Hessen-Thüringen ING-DiBa Wüstenrot direct Consorsbank
Zinssatz bis zu 1,30% bis zu 1,25% bis zu 1,20%
Häufigkeit der Zinsgutschrift vierteljährlich jährlich jährlich vierteljährlich vierteljährlich
Mindestbetrag 0,01€ 0,01€ 0,01€ 0,01€ 0,01€
Höchstbetrag 10 Mio. € unbegrenzt (ab 25.001€ = 0,30%) unbegrenzt (ab 100.000,01 = 0,80%) unbegrenzt (ab 20.000,01 = 0,30%) unbegrenzt (ab 50.000,01 = 0,60%)
Zinsgarantie keine 30.06.2015 4 Monate ab Eröffnung 31.03.2015 12 Monate ab Eröffnung
Neukunden- angebot nein nein ja ja ja
Einlagen- sicherung Gesetzl. Sicherungs-einrichtung der Banken und Bankiers in Österreich 100.000€ Sicherungs-einrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) Bundes- verband deutscher Banken Bundes-
verband
deutscher
Banken
Bundes-
verband
deutscher
Banken
Letzte Zinssenkung 01.12.2014 01.07.2014 01.07.2014 02.01.2015

Fazit

Auch im Februar liegt der Maximalzins beim Tagesgeld weiterhin bei 1,30% Zinsen jährlich. Da es sich bei vielen Angeboten um Neukundenkonditionen handelt, lohnt es sich regelmäßig zu überprüfen, ob die Neukundenregelung wieder bei Ihnen zutrifft und so können Sie gegebenenfalls wieder von den Aktionszinsen profitieren. Das breite Angebotsspektum bietet beinahe für jeden Anleger das optimale Angebot, ob hohe Einlagensicherung, Zinsgarantien von bis zu 12 Monaten sowie bis zu 1,30% Zinsen jährlich.

Tagesgeld-Angebote Februar 2015 was last modified: Februar 2nd, 2015 by Tagesgeld Newsletter

7 Kommentare

  1. Hallo,
    habe ich das Tagesgeldangebot der PSA Direktbank bei euch übersehen? Seit 02.03.2015 auf 1,2% gesenkt, jedoch mit monatlichen Zinszahlungen, da bleibe ich weiterhin absolut zufriedener Kunde und dürfte auch für den ein oder anderen ne Alternative bieten?!

  2. Hallo Tagesgeld-News, war aus gesundheitlichen Gründen ein paar Wochen hier nicht on, war neulich ganz verwundert, weil die Kommentar-Übersicht „weg“ war … Was war denn der Grund dafür? Die Seite war dadurch irgendwie wie „tot“, bin auch sehr erfreut, dass die Übersicht wieder drin ist. Herzlichst, der Christian 🙂

  3. Das was ich wirklich nicht so gut finde ist das an der rechten Seite die Spalte der neusten Kommentare entfernt wurde. Dies sollte wenn möglich wieder zurückgeändert werden da sie einen überblick gab wo es die letzten Diskusionen gab.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: