Tagesgeld-Angebote April 2015

Tagesgeld-Angebote April 2015Zum Quartalswechsel gab es, wie zu erwarten, eine Reihe von Zinsänderung bei der sich die Zinskonditionen reduziert haben. Jedoch wurden nicht alle Sonderzinsaktionen beendet, sondern zum Teil mit minimalen Anpassungen verlängert. Hier hat sich beispielsweise das Zinsangebot der PSD Bank Hessen-Thüringen um lediglich 5 Basispunkte verringert, wodurch Anleger aus der Region Hessen und Thüringen weiterhin das beste am Markt erhältliche Tagesgeldangebot mit 1,25% Zinsen p.a. inklusive einer Zinsgarantie erhalten können.

Der Großteil der Zinsangebote hat sich allerdings auf einen Zinswert von 1,10% eingespielt, wodurch sich künftig ganze sechs Banken den zweiten Platz im Tagesgeld-Ranking teilen. Die Angebote sind überwiegend Neukundenangebote, die sich durch Ausgabe einer Zinsgarantie sowie der Häufigkeit der Zinsausschüttung unterscheiden. Weiterhin vertreten in der Top3 ist das Top Tagesgeld der Wüstenrot direkt und nun auch wieder das Tagesgeldangebot der niederländischen MoneYou, das für Neu- und Bestandskunden zu gleichen Konditionen abgeschlossen werden kann.

Die TOP3 der Tagesgeldzinssätze im Überblick

  • 1,25% – PSD Bank Hessen-Thüringen
  • 1,10% – Consorsbank, Renault Bank direkt, Volkswagen Bank, Audi Bank, 1822direkt, Sberbank Direct
  • 1,05% – Wüstenrot direct & MoneYou

1. Platz  – 1,25% bei der PSD Hessen-Thüringen

Mit 1,25% Zinsen jährlich kann sich das regionale Tagesgeldangebot der PSD Bank Hessen-Thüringen auch im April 2015 auf dem ersten Platz im Tagesgels-Ranking positionieren. Zwar reduzierte sich der Zins zum 1. April 2015 um 0,05%, jedoch überragt es damit weiterhin die übrigen Zinsangebote.

zur PSD Bank Hessen-Thüringen

Die Online-Sonderzinsaktion wurde zum 1. April 2015 auf den 31. Mai 2015 ausgeschrieben. Darüber hinaus wird eine Zinsgarantie bis zum 30. August 2015 ausgegeben. Der Bestzins ist für Neugeld bis zu einer Summe von 25.000 EUR (bei höheren Beträgen gilt der Basiszins von 0,20%) erhältlich. Bitte beachten Sie, dass als Neugeld nur Einlagen verstanden werden, die sich in den letzten 6 Monaten nicht auf Konten der PSD Hessen-Thüringen befunden haben. Das Angebot kann von für Neu- und Bestandskunden wahrgenommen werden.

2. Platz – 1,25% Zinsen bei der Consorsbank, Renault Bank direkt, Volkswagen Bank, Audi Bank, 1822direkt & Sberbank Direct

Den zweiten Platz im Tagesgeld-Vergleich teilen sich aktuell die Consorsbank, Renault Bank direkt, Volkswagen Bank, Audi Bank, 1822direkt und Sberbank Direct mit einem Maximalzins von 1,10% Zinsen jährlich. Bis auf das Angebot der Sberbank Direct handelt es sich bei den Tagesgeldangeboten um ausschließlich Neukundenangebote. Alle Neukundenangebote können zudem mit einer Zinsgarantie aufwarten, die sich von einem Monat bis zu 12 Monaten erstrecken. Die längste Zinsgarantie bietet das Neukundenangebot der Consorsbank mit einer Dauer von 12 Monaten für Anlagebeträge bis zu 50.000€.

Zur Consorsbank

Auch in der Häufigkeit der Zinsausschüttung sind die Angebote sich sehr ähnlich. Bis auf das Angebot der 1822direct bieten alle Angebote auch unterjährige Zinsausschüttungen an.

3. Platz – 1,10% Zinsen bei der Wüstenrot direct & MoneYou

Den dritten Platz im Tagesgeld-Ranking teilen sich mit aktuell 1,05% Zinsen jährlich die Wüstenrot direct und MoneYou. Das Angebot der Wüstenrot direct ist ausschließlich Neukunden vorenthalten und wird für Anlagebeträge bis 20.000€ inklusive einer 4-monatigen Zinsgarantie ab Kontoeröffnung ausgegeben. Anlagenbeträge über 20.000€ werden mit dem Basiszins von aktuell 0,20% Zinsen p.a. vergütet. Die Zinsausschüttung erfolgt vierteljährlich.

Das MoneYou Tagesgeld – bekannt für seine fairen Konditionen für Neu- UND Bestandskunden – kann zwar keine Zinsgarantie vorweisen, bietet aber allen Kunden die Möglichkeit Anlagebeträge bis zu einer Million Euro ohne Zinsstaffel anzulegen.

Die besten Angebote im Direktvergleich

% Zins-
gutschrift
Höchst-
betrag
Zins-
garantie
Neu-
kunden-

angebot
Einlagen-
sicherung
PSD Hessen-Thüringen 1,25% jährlich unbegrenzt
ab 25.001€ = 0,20%
31.08.15 ja Sicherungs-
einrichtung d.
Bundesverbandes
d. Deutschen
Volksbanken u.
Raiffeisenbanken
(BVR)
Consorsbank 1,10% vierteljährlich unbegrenzt
ab 50.001=0,60%
12 Monate ab Eröffnung ja Bundesverband
deutscher
Banken
Renault Bank direkt monatlich 1 Mio. € 30.04.15 ja Einlagensicherung
nach EU-Richtlinie
100.000€
Volkswagen Bank monatlich 50.000€
ab 50.001=0,40%
4 Monate ab Eröffnung ja Bundesverband
deutscher Banken
Audi Bank monatlich 50.000€
ab 50.001=0,40%
4 Monate ab Eröffnung ja Bundesverband
deutscher Banken
1822direkt jährlich 50.000€
ab 50.001=0,60%
04.08.15 ja Haftungverbund
d. Sparkassen-
Finanzgruppe
Sberbank Direct vierteljährlich 10 Mio. € nein Gesetzl. Sicherungs-
einrichtung d.
Banken und Bankiers
in Österreich
100.000€
Wüstenrot direct 1,05% vierteljährlich unbegrenzt
ab 20.001=0,20%
4 Monate ab Eröffnung ja Bundesverband
deutscher Banken
MoneYou vierteljährlich 1 Mio. nein Einlagensicherung
nach EU-Richtlinie.
100.000€

Fazit

Da das Bestzinsangebot nur von Sparern aus der Region Hessen und Thüringen erhältlich ist, steht dem Großteil aller Anleger aktuell eine große Auswahl von Angeboten mit bis zu 1,10% Zinsen jährlich zur Verfügung.

Als Alternative zum regulären Tagesgeld bieten sich weiterhin kurzzeitige Festgeldangebote an. Die besten Angebote erhalten Sie aktuell beim Festgeldmarktplatz WeltSparen mit bis zu 2,10% Zinsen beim Fibank Festgeld, 2,00% beim BN Bank und Novo Banco Festgeld. Aktuell erhalten Anleger bei einer Eröffnung eines WeltSparen Festgeldangebots bis zum 23. April 2015 sogar eine Oster-Prämie in Höhe von 25 geschenkt.

Tagesgeld-Angebote April 2015 was last modified: April 2nd, 2015 by Tagesgeld Newsletter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: