Tagesgeld-Vergleich Dezember 2014

Tagesgeld-Vergleich Dezember 2014Kurz vor der Weihnachtspause melden wir uns noch einmal zurück mit unserer monatlichen Ausgabe des Tagesgeld-Vergleichs. Wie bereits zu erwarten, wird es zu den Feiertagen immer etwas ruhiger ums Tagesgeld, doch die ein oder andere nützliche Konditionsänderung konnte dennoch im vergangenen Monat verzeichnet werden.

Auch wenn man sich erst kürzlich von dem durchaus attraktiven Tagesgeldangebot der Varengold Bank verabschieden musste, bezaubert uns die PSA Direktbank weiterhin mit bis zu 1,50% Zinsen jährlich inklusive einer Zinsgarantie. Zudem passte die Sberbank Direct die Zinskonditionen des Tagesgeldkontos noch einmal an und schaffte den Neukundenbonus ab, sodass nun Neu- und Bestandskunden zu gleichen Konditionen vom Zinsangebot profitieren können. Sparer aus dem Raum Hessen und Thüringen haben zudem auch die Möglichkeit sich bei der PSD Bank Hessen-Thüringen mit dem TagesGeld-Konto bis zu 1,30% Zinsen zu sichern.

Die Top 3 der Tagesgeldzinsen:

  1. 1,50%PSA Direktbank
  2. 1,30% – Sberbank Direct, Wüstenrot direct & PSD Bank Hessen-Thüringen
  3. 1,25% – ING-DiBa

Die Tagesgeld Konditionsänderungen ab KW 48 – 51 im Detail:

Varengold Bank | 26.11.2014

Das Zinsangebot von bis zu 1,40% Zinsen jährlich bei der Varengold Bank wurde zum 26. November 2014 beendet. Auf die Zinsgarantie, die bis zur Zinsanpassung noch bis zum 31. Juli 2015 ausgegeben wurde, müssen Anleger ebenfalls verzichten. Im Rahmen der Zinsänderung wurde zudem auch das Neukundenangebot abgeschafft. Im positiven Sinne erhalten Neu- und Bestandskunden damit aber mit 1,00% Zinsen p.a. für Anlagen ab 2.500€ bis 50.000€ nun gleiche Zinskonditionen. Allerdings gilt seitdem für Bestandskunden auch ein niedriger Maximalanlagewert, da diese bis kurz vor der Zinsreduktion noch bis zu 100.000€ anlegen konnten. Die Zinsausschüttung erfolgt weiterhin monatlich inklusive eines leichten Zinseszins-Effekts.

PSD Bank Hessen-Thüringen | 01.12.2014

Seit Anfang Dezember bietet die PSD Bank Hessen Thüringen mit dem TagesGeld-Konto wieder Aktionszinsen an. Bis zu 1,30% Zinsen können sich Neu- und Bestandskunden aus der Region Hessen und Thüringen bis zum 30. Januar 2015 sichern. Der Zins gilt für Anlagebeträge bis 25.000€ und bringt zudem auch noch eine Zinsgarantie bis 30. April 2015 mit sich. Zu beachten ist jedoch, dass die Zinsen nur für Neugeld ausgegeben werden. Mit Neugeld bezeichnet man Gelder, die sich in den letzten sechs Monate nicht auf einem Konto der PSD Bank befanden. Darüber hinaus kann das Angebot nur für das erste Tagesgeld bei der PSD Bank genutzt werden. Kunden, die schon einmal ein PSD TagesGeld geführt haben, können das Angebot damit leider nicht mehr wahrnehmen und erhalten den Basiszins von 0,30% Zinsen jährlich.

zur PSD Bank Hessen-Thüringen

GEFA Bank | 02.12.2014

Zum Monatsanfang passte die GEFA Bank alle Geldanlageprodukte an. Hierbei reduzierten sich auch die beiden Tagesgeldangebote – GEFA TagesGeld  und GEFA TagesGeld Business.

Beim GEFA TagesGeld reduzierten sich die Zinsen von 0,80% auf 0,50% Zinsen jährlich. Die Zinsen gelten für Neu- und Bestandskunden zu gleichen Konditionen. Das Tagesgeldkonto schreibt für die Eröffnung eine Mindestgeldanlage von 10.000€ vor und erlaubt eine Höchsteinlage von aktuell bis zu 500.000€. Die Zinszahlung wird jährlich zum 31.12. bzw. am Tag der Vertragsbeendigung ausgegeben.

Beim GEFA TagesGeld Business – ein TagesGeld-Angebot für Geschäftskunden – senkte sich der Zins von 0,50% auf 0,40% Zinsen jährlich. Auch hier gilt eine Mindesteinlage von 10.000€, jedoch können Geschäftskunden bis zu 1 Million Euro anlegen. Das TagesGeld Business ist auch, wie das Tagesgeldangebot für Privatkunden, täglich verfügbar. Bei diesem Anlageprodukt erhalten Sie eine monatliche Zinsgutschrift. Business-Kunden profitieren damit von einem leichten Zinseszinseffekt.

Sberbank Direct | 03.12.2014

Bei der Sberbank Direct wurde der Neukundenbonus für das Tagesgeldangebot gestrichen. Zur Freude aller Anleger gelten nun für ALLE Kunden die gleichen Zinskonditionen von 1,30% Zinsen jährlich. Mit diesem Zinsangebot kann sich die Sberbank Direct aktuell einen guten 2. Platz im Tagesgeld-Vergleich sichern. Die Eröffnung des Tagesgeldkontos kann ohne Mindesteinlage erfolgen. Darüber hinaus gewährt die Sberbank Direct den Zins bis zu einem Guthaben von bis zu 10 Mio. Euro. Die Zinszahlung wird vierteljährlich vorgenommen.

1822direkt | 19.12.2014

Die 1822direkt reduzierte am Freitag den Tagesgeldzins um 20 Basispunkte auf 1,10% Zinsen jährlich. Bisher konnten sich Neukunden hier noch bis zu 1,30% Zinsen jährlich sichern. Weiterhin erhältlich ist allerdings die attraktive Zinsgarantie, die Ihnen den Zins bis zum 2. April 2015 garantiert. Ausgegeben wird der Zins an Neukunden für Anlagebeträge bis 25.000€. Höhere Anlagebeträge erhalten nur noch bis zu 0,70% Zinsen jährlich. Die Verzinsung nimmt die 1822direkt jährlich vor.

Fazit

Grundsätzlich gibt es immer kleine Ups und Downs bei den Tagesgeldangeboten. Häufig werden die hohen Zinsen nur an Neukunden ausgegeben – doch aktuell erhalten auch Bestandskunden sehr gute Konditionen. So auch bei der PSA Direktbank, die weiterhin den Tagesgeld-Vergleich mit 1,50% Zinsen jährlich anführt und sogar eine kleine Zinsgarantie bis zum 28. Februar 2015 ausgibt.

zur PSA Direktbank

Nutzen Sie also die Gunst der Stunde und profitieren Sie von den guten Zinsen der Top-Tagesgeld-Angebote, solange Sie noch zu haben sind.

TIPP: Die Wüstenrot direct führt bereits seit einigen Wochen einen Hinweis auf der Webseite, dass die Aktionszinskonditionen des Top Tagesgeldkontos zum Jahresende beendet werden. Noch bis zum 31. Dezember 2014 erhalten Neukunden bis zu 1,30% Zinsen jährlich, danach werden die Konditionen wieder auf die Basisverzinsung von aktuell 0,40% Zinsen p.a. umgestellt. Der Aktionszins gilt für Anlagebeträge bis 10.000€ und gewährt oben drauf noch eine Zinsgarantie von 3 Monaten ab Kontoeröffnung.

Tagesgeld-Vergleich Dezember 2014 was last modified: Dezember 22nd, 2014 by Tagesgeld Newsletter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: