Tagesgeld-Vergleich Juni 2015

Tagesgeld-Vergleich Juni 2015Anders als im Vormonat konnten sich Sparer im Juni über ein wenig Bewegung unter den Zinsangeboten freuen. Es konnten kleinere Zinsanpassungen verzeichnet werden, die eine neue Ordnung im Ranking herbei geführt haben. Ausgelöst wurde diese Veränderung insbesondere durch die Zinsanhebung des Wüstenrot Bank Top Tagesgeldangebots, denn zum Ende der letzten Woche erhöhte die Wüstenrot Bank die Zinskonditionen für das Top Tagesgeld von bis zu 1,05% auf nun bis 1,11%. Neukunden können sich hier im Rahmen der Sonderzinsaktion darüber hinaus einer viermonatige Zinsgarantie sichern.

Weiterhin im Top 3 Ranking vertreten, sind die Angebote der Volkswagen Bank, Renault Bank Direkt sowie der 1822direkt, die mit 1,10% Zinsen der Wüstenrot Bank dicht an den Fersen kleben. MoneYou belegt die Drittplazierung seit Zinsupgrade der Wüstenrot Bank nun für sich allein und kann mit Zinskonditionen, die für Neu- und Bestandskunden gelten punkten.

Die Top 3 der Tagesgeldzinsen:

  • 1,11% – Wüstenrot Bank
  • 1,10% – Volkswagen Bank, Renault Bank direkt, 1822direkt
  • 1,05%MoneYou

Die Tagesgeld Konditionsänderungen ab KW 21 – 25 im Detail:

PSA Direktbank – 9. Juni 2015

Die PSA Direktbank nahm kürzlich eine Zinsanpassung des Best Tagesgeldkontos vor. Dieses reduzierte sich zum 9. Juni um 30 Basispunkte auf nun 0,90% Zinsen jährlich. Das Tagesgeldkonto kann ohne eine Mindestanlage- und ohne Maximalanlagesumme eröffnet werden sowie schüttet die Direktbank des zweitgrößten Automobilhersteller Europas eine monatliche Zinsvergütung aus.

VTB Direktbank – 16. Juni 2015

Bei der VTB Direktbank gab es Mitte Juni umfassende Zinsanpassungen aller Anlageprodukte. In Puncto Tagesgeld reduzierte sich der Zins von 1,00% auf nun 0,80% Zinsen. Erhältlich sind die Zinskonditionen ohne Mindest- oder Maximalanlge inklusive einer quartalsweisen Zinsgutschrift. Die Zinsanpassung wurde auch auf das VTB Direktbank Tagesgeld Young angewendet.

IKB Deutsche Industriebank – 17. Juni 2015

Auch die IKB Deutsche Industriebank nahm eine umfassende Anpassungen ihrer Spareinlagen vor. Beim Tagesgeldkonto gab es eine Konditionsanpassung um 10 Basispunkte, sodass Anleger nun 0,40% Zinsen auf die Tagesgeldanlage erhalten. Diese Konditionen sind erhältlich ab einer Anlagesumme von 5.000€, eine Maximalanlagesumme ist nicht vorgeschrieben. Sparer, die sich für das Tagesgeldangebot der IKB Deutsche Industriebank entscheiden erhalten ihre Zinausschüttung vierteljährlich.

Consorsbank – 18. Juni 2015

Die Consorsbank nahm seit der letzten Ausgabe des Tagegeld-Vergleichs ebenfalls eine Anpassungen für ihr Tagesgeldangebot vor – hierbei betraf es hauptsächlich die Bestandskundenkonditionen. Dabei reduzierte sich der Bestandskundenzins für Anlagen bis zu 500.000€ (zuvor ohne Begrenzung der Anlagesumme) von bis zu 0,50% auf bis zu 0,40% Zinsen jährlich. Anlagebeträge über 500.000,01€ werden nun mit 0,30% Zinsen jährlich vergütet. Beim Neukundenangebot wird bei einem Anlagebetrag über 50.000,01€ nun mit ebenfalls bis zu  0,40% Zinsen p.a. vergütet. Das Neukundenangebot mit 1,00% Zinsen für Anlagen bis 50.000€ bleibt allerdings unangetastet.

Weiterhin erhalten Neukunden bei Eröffnung des Tagesgeldkontos neben bis zu 1,00% Zinsen auch eine 12-monatige Zinsgarantie ab Kontoeröffnung sowie eine vierteljährliche Zinsausschüttung. Zusätzlich können Sparer noch ein Depot nutzen, welches kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

DenizBank – 18. Juni 2015

Das Tagesgeldangebot der DenizBank reduzierte sich am 18. Juni um 10 Basispunkte auf nun 0,90% Zinsen jährlich. Erhältlich ist der aktuelle Zins in Verbindung mit dem Online Sparen Stammkonto, denn ohne Stammkonto wird leider ein niedriger Zins ausgegeben. Das Tagesgeld kann ab einer Spareinlage von 1.000€ eröffnet werden. Die Zinsausschüttung erfolgt jährlich zum Jahresende.

DHB Bank – 18. Juni 2015

Die Demir-Halk Bank bietet seinen Kunden seit vergangener Woche nun 0,60% Zinsen jährlich. Die Zinskonditionen verringerten sich hierbei um 10 Basispunkte. Die Zinsen gelten Für Anlage ab 0,01€ sowie bis zu einer Summe von 500.000€. Die Zinsausschüttung wird jährlich vorgenommen.

Empfehlung: Wüstenrot Bank

Seit vergangenen Freitag erhalten Kunden, die das Top Tagesgeld ab dem 19.06.2015 bis 20.07.2015 erstmalig eröffnen mit bis zu 1,11% Zinsen jährlich für Anlagebeträge bis zu 20.000€. Damit belegt die Wüstenrot Bank nun erneut den ersten Platz im Tagesgeld-Vergleich. Die Sonderzinsaktion gibt zudem noch eine viermonatige Zinsgarantie aus. Voraussetzung für den Erhalt der Aktionszinsen ist die Einsendung der Kontoeröffnungsunterlagen innerhalb des Aktionszeitraums. Für Bestandskunden und Beträge über 20.000€ gilt der variablen Standard-Zinssatz von derzeit 0,20% verzinst.

Zur Wüstenrot Bank

Die Zinskonditionen beim Wüstenrot Bank Tagesgeldkonto werden quartalsweise gutgeschrieben. Darüber hinaus kann die Wüstenrot Bank eine sehr hohe Einlagensicherheit vorweisen, die Kundeneinlagen zu 100% absichert.

Tagesgeld-Vergleich Juni 2015 was last modified: Juni 22nd, 2015 by Tagesgeld Newsletter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: