Tagesgeldvergleich Juli 08

Wir haben uns vorgenommen, euch jetzt jeden Monat eine kurze Zusammenfassung von unserem Tagesgeld Vergleich zu präsentieren und Ihnen so einen Eindruck über die Zinsänderungen und die besten Zinsen geben zu können. So starten wir in heute für den Juli mit der ersten Ausgabe.

In diesem Monat Juli hat sich in unserem Tagesgeldvergleich einiges getan. Aufgrund der Anhebung des Europäischen Leitzins um 0,25% auf 3,25% am Anfang diesen Monats hat sich auch bei vielen Banken der Tagesgeldzinssatz erhöht und so wurde der Tagesgeldvergleich mehrmals durcheinandergebracht.

Folgende Anbieter haben in diesem Monat ihre Tagesgeldzinsen erhöht und kämpfen so um die Spitzenposition im Tagesgeldvergleich:

Aber auch im Mittelfeld hat sich einiges getan, dort haben folgende Banken ihre Tagesgeldzinsen erhöht:

Aber auch die Quirin Bank und die Tagesanleihe des Bundes konnten von stark gestiegenen EONIA Zinssatz profitieren, welche zwischenzeitlich bei 4,3% lag und immer noch liegt.

So belegt die NetBank mit ihrem GiroLoyal Tagesgeldkonto mit 5,10% Zinsen derzeit den ersten Platz in unserem Tagesgeld Vergleich.

Tagesgeldvergleich Juli 08 was last modified: Juli 27th, 2008 by Tagesgeld News

  1. Ab heute, den 28.04.2009, sind wieder alle Seiten der Mercedes-Benz Bank erreichbar – vom Tagesgeld über Festgeld bis zur Festzinsanlage können nun alle Produkte mit den aktuellen Konditionen wieder online bestellt werden…

Schreibe einen Kommentar zu Tagesgeld News Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: