1822direkt senkt Tagesgeldzins um 10 Basispunkte

1822 direkt TagesgeldZum heutigen Tag hat die 1822direkt den Zinssatz des Tagesgeldkontos um 10 Basispunkte angepasst. Bisher erhielten Neukunden einen Zins von 1,75% jährlich. Ab sofort gilt der neue Zinssatz, der das Tagesgeld nun mit 1,65% Zinsen vergütet. Trotz Zinssenkung kann sich das Tagesgeldkonto der 1822direkt weiterhin in der TOP10 der Tagesgeldkonten halten.

Neben der derzeitigen Verzinsung bietet das 1822direkt Tagesgeld noch eine Zinsgarantie bis zum 01.07.2013. Dieser Zinssatz gilt bis zu einer Anlagesumme von 250.000 EUR, danach wird dieser auf 0,75% gedrosselt. Alle Anlagen, die höher als 500.000 EUR sind, werden nur noch mit 0,25% Zinsen vergütet. Besonders lukrativ ist daher eine Maximalanlage in Höhe von 250.000 EUR.

Bei diesem Angebot handelt es sich ausschließlich um ein Neukunden-Angebot, denn Bestandskunden erhalten 0,75% Zinsen jährlich. Als Neukunde gelten Sie bei der 1822direkt, wenn Sie noch nie ein Konto bei der 1822direkt oder Frankfurter Sparkasse geführt haben.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

Hier die Vorteile des 1822direkt Tagesgeldkontos im Überblick:

  • Neukundenangebot
  • 1,65% Zinsen bis 250.000€
    0,75% Zinsen ab 250.001€ bis 500.000€
    0,25% Zinsen über 500.000€
  • Zinsgarantie bis 01.07.2013
  • Bestandskunden erhalten 0,75% Zinsen p.a
  • keine Kontoführungskosten
  • Onlinekontoführung
  • jährliche Verzinsung
  • unbegrenzte Einlagensicherung mit 100%iger Abdeckung
  • optional: Einrichtung einer monatliche Sparrate

Alternativen:
Sollte Sie das oben beschriebene Tagesgeldprodukt nicht ansprechen, gibt es weitere Mitbewerber mit interessante Angebote. Beispielsweise die RaboDirect (mit 1,85% Zinsen und monatlicher Zinszahlung) und die Wüstenrot direct (mit 2,00% Zinsen und sechsmonatiger Zinsgarantie), die ebenfalls sehr attraktive Tagesgeldkonten anbieten.

1822direkt senkt Tagesgeldzins um 10 Basispunkte was last modified: Februar 26th, 2013 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: