RaboDirect Tagesgeld

Rabodirekt Logo

Bei Eröffnung des RaboDirect Tagesgeld-Kontos erhalten Neukunden bis zum 31. Januar 2019 ein attraktives ZinsPlus von 0,36 Prozent p. a. – zusätzlich zu den aktuell geltenden Zinsen für das RaboTagesgeld bis maximal 75.000 Euro. Aber auch Bestandskunden können von diesem Zins profitieren. Sie erhalten ebenfalls ein ZinsPlus, wenn Sie einfach von einem anderen als einem RaboDirect Konto Geld auf Ihr RaboTagesgeld-Konto einzahlen.

Wichtig: Die Laufzeit für das ZinsPlus startet mit der endgültigen Freischaltung des Kontos. Highlight: Das ZinsPlus wird täglich berechnet und einmal im Monat dem RaboTagesgeld-Konto als Bonuszins gutgeschrieben.

Die wichtigsten Vorteile von RaboTagesgeld auf einen Blick

    • Für Neu- und Bestandskunden bis 31.01.2019:
      bis zu 0,66% Zinsen p.a. bei max. 75.000 EUR
    • ohne Kontoführungsgebühren
    • keine Mindest- oder Höchsteinlage
    • monatliche Zinszahlung
    • 100% Einlagensicherung bis 100.000€
    • bis zu 10 Tagesgeldkonten mit individuellem Namen führen

Zum RaboDirect Tagesgeld

Die Zinsen gelten für die gesamte Guthabensumme auf allen RaboTagesgeld-Konten. Falls Sie über mehr als ein RaboTagesgeld-Konto verfügen, wird die Zinsgutschrift auf Ihre aktiven Tagesgeldkonten aufgeteilt. Die Aufteilung erfolgt anteilig auf Basis des durchschnittlichen Guthabens der einzelnen Tagesgeldkonten.

RaboDirect Tagesgeld was last modified: Oktober 1st, 2018 by Anika Böttcher

94 Kommentare

  1. Zinssenkung bei Rabobank, Rabodirekt ab 1.Oktober 2014:

    Tagesgeld 1,01%
    RaboSpar30 1,11%
    RaboSpar90 1,21%

    für Anlagen bis 50000€

  2. Immerhin es ist seit langen mal wieder ein Poest.Erinnere Nochml Ergo und BMW haben ihre Zinsen teilweise erheblich gesenkt.Muss unbedingt aktualisiert werden.

  3. Hallo,

    die Änderung greift ab dem 01.01.2014 – und betrifft die RaboSpar30 und RaboSpar90 Produkte, welche bisher nur jährliche Zinszahlung hatten.

    Es betrifft also n i c h t das Tagesgeldkonto.

    Grüße
    Lars

  4. Danke für die schlechte Nachricht.Diese gibt es bezüglich der Zinsen nur noch. Kopf hoch- Hochwasser ist schlimmer

  5. Zinssenkung zum 21.!

    1,5 % Zinsen bzw. dann 1,6 bei dem 30 tägigen und 1,7 bei den 90 tägigem. Da mit gitb Rabo die Spitzenposition auf die die neue FSS Bank mit 2 % haben dürfte. Lg

  6. @Jens – die Zinssenkung haben wir von der RaboDirect am Dienstag mitgeteilt bekommen und haben diese natürlich umgehend auf unsere Seiten integriert. Damit möchten wir euch ein Höchstmaß an Aktualität und Unabhängigkeit gewährleisten. Es ist zwar schade, dass die RaboDirect senkt, nur leider ist dies beim Tagesgeldkonto mit einem dynamischen Zins (kann nach oben oder unten gehen) so und man muss jederzeit damit rechnen.

  7. Das ist aber echt eine grosse Überraschung, das die jetzt auch mal wieder die Zinsen senken …. Die werden weiter senken und dann kurz – bis mittelfristig zinsmäßig auch in der Mittelmäßpigkeit untergehen.

  8. Ist aber immernoch wenn Wüstenrot aufhört das 3. beste Angebot und durch das 90 Tage geld werden es 1,85% und das muss man sagen durch die Ausstiegsklause bei Zinssenkung sehr frexipel.

  9. @TGN Was ist denn daran so schwer zu verstehen, dass die RaboDirect den Zinssatz senkt? Glauben Sie, @Carlo hat das erfunden?

  10. @Herbert Grossmann

    Die RaboDirect bietet ja derzeit nur Tagesgeld- und Festgeldanlagen an – dafür benötigen Sie ja keine EC-Karte. Zudem würden Sie dies nur bekommen, wenn Sie ein Girokonto eröffnen. Im Moment bietet die RaboDirect in Deutschland kein Girokonto an.

  11. Was sind denn die Gründe bei Ihnen? Doch bestimmt Wartezeit aufgrund des Andrangs – da sind ein paar Tage nichts besonderes. Im Übrigen gibt und gab es nie 2% Zinsen garantiert. Bei der Rabo ist der Tagesgegeldzins schon immer dynamisch und kann sich damit jederzeit nach oben oder unten anpassen!

  12. Nach mehreren Automatisierten Mail Rückläufern habe ich angerufen.
    Man wird jedoch nur vertröstet mit diversen nicht nachvollziehbaren Gründen.
    Vielleicht um die garantierten 2 % nicht zu bezahlen.

    Diese Bank ist nichts für mich.
    Werde wieder stornieren.

  13. Nun sind 4 1/2 Wochen seit Eröffnung bei Rabo Direct vergangen, und immer noch keine Info bzgl Eröffnung. Auf Mail kommt generierte Mail zurück, dass sie hoffnungslos überlastet sind.

    ein sehr schlechter Auftritt

  14. Bin bis jetzt sehr zufrieden, Fragen per Mail benötigen momentan eine lange Anlaufzeit.
    Weiß einer wie ich mehr als 2 Unterkonten eröffne? Geht bei mir nirgends?

    Es hieß mal 9 wären möglich oder wurde das geändert?

    LG

  15. Bin dabei ein Konto bei rabodirekt zu eröffnen.Wie funktioniert bitte der Digipass? Postident habe ich erledigt, aber noch keine Einzahlung.Danke für die Info.Seid Ihr mit der Bank zufrieden?

  16. Naja – ganz so ist es ja nicht. Steuern muss man zahlen – klar. Diese kann man sich am Ende des Jahres mit der Steuererklärung wiederholen. Wenn man also nicht über seinem Freibetrag liegt (801 Euro pro Person) fallen keine Kapitalertragssteuern an. Und die 3€ (sind es genau) bezahlt man für eine Rücküberweisung nach DE – aus Angaben der Bank entnommen. Kann aber auch gut sein, dass diese in Einzelfällen (bei der eigenen Bank nachfragen) höher oder niedriger sein können.

  17. @Eric wo du Recht hast….hast du Recht. Wenn das kommt ist es egal wo man sein Geld angelegt hat.

    Wir wollen es nicht hoffen!!!!

    Im übrigen die Privatbank hat im Gegensatz zu der Rabobank ein Überweisungsbetrag der 3-4€ sagt und dann zusätzlich würde man Steuern auf die bekommenen Zinsen zahlen oder so, so steht es im Kleingedruckten…
    Deshalb denke ich wird Sie auch nicht unter den Top aufgeführt…
    Auch noch ist es was man soll im Jahr nur 3% bekommen, das heißt bei täglichem Zinssatz also abstriche!!!

  18. Da mach ich mir bei den Hollandern weniger Gedanken das die Pleite gehen sie sind zwar nicht grad die besten aber sie sind dafür gutes solites Mittelfeld.Also da wird eher der Euro im allgemeinen zusammenbrechen als das ein Staat aus Zentraleuropa pleite geht.:) Und wenn das kommt ist es wurscht ob es in D nichts mehr wert ist oder in Holland.

  19. @Barbara
    Sollte der Insolvenzfall eintreten, musst Du Dich mit den niederländischen Behörden auseinandersetzen. Inwieweit dies problemlos ist, kann ich nicht sagen, jedenfalls wird es dann wohl in niederländischer Sprache ausgetragen. Niederlande ist nicht Griechenland, allerdings ist auffällig das Tagesgeldkonten mit niederländischer Absicherung die besten Zinskonditionen bieten.

  20. Das Geld ist durch die holländische Einlagensicherung bis 100 000,-€ garantiert.
    Angenommen ,die Bank geht in die Insolvenz ,wo klage ich dann mein Geld ein?
    In Deutschland oder muss ich in Holland klagen?

  21. Sie hatten mir gesagt, ich soll mich gedulden. Sie hätten so viel Zusturm. Na, ich werd mich noch mal melden. Bis ich meine Unterlagen habe, sind die Zinsen vielleicht schon wieder gesenkt. ;(

  22. Ich hatte im August das Konto eröffnet, nun ist Oktober und noch keine Zugangsdaten erhalten. Nun wird es doch mal langsam Zeit … ? Trotz Ansturm???

  23. @Reiner:
    Die RaboDirect hat eine Zweigniederlassung in Deutschland, somit muss das Geld nicht ins Ausland überweisen werden. Nach Angaben der RaboDirect auf der Homepage muss kein Gehaltskonto errichtet werden, um ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. LG Melanie

  24. Fragen:

    1. Ich wohne in Deutschland. Aus der Vergangenheit weiß ich, dass Überweisungen ins Ausland Geld kosten. Wäre das in diesem Fall auch der Fall?
    2. Muss ich ein Gehaltskonto bei der Rabo haben?

  25. Info der Rabo von Heute –

    Heute möchten wir Sie über die neuen Zinssätze bei RaboDirect informieren, die ab dem 2. Oktober 2012 gelten.

    RaboTagesgeld: 2,2 % (bisher 2,4 %)
    RaboSpar30: 2,3 % (bisher 2,55 %)
    RaboSpar90: 2,4 % (bisher 2,7 %)

  26. Nachtrag vom 17.09.2012 – soeben wurde die Vermarktung der RaboDirect Produkte wieder aufgenommen. Aktuell beträgt die Wartezeit nach Kontoeröffnung nur wenige Tage – das hohe Servicelevel wurde also sehr schnell wieder hergestellt.

    Das Konto kann also ab sofort wieder ohne Wartezeiten und Probleme eröffnet werden – viel Spaß dabei.

  27. Habe meinen Digipass am Samstag erhalten , warte jetzt auf meine PIN-Nummer. Möglicherweise haben die Jungs und Mädels bei der Rabo im Moment doch viele Anträge zu bearbeiten. Also ein bisschen Geduld ist angebracht.

  28. Also Leute,
    gebt den Banken auch mal Zeit zum Arbeiten. Ich habe sowohl bei Rabo, als auch bei Moneyou ein Konto. Rabo war bei mir schneller, MoneYou langsamer. Da hat es auch über eine Woche gedauert. Habt ein bischen mehr Geduld. Ich informiere mich täglich über die aktuelle Bankensituation und sage euch, das Geld ist genauso sicher wie bei einer deutschen Bank. Ich frage mich nur, wie lange die diese Zinssätze beibehalten können….

  29. Habe heute auf meine Nachfrage eine Mail erhalten.
    Ein Auszug daraus :
    Willkommen!

    “ Hallo Hans Carlo ……..,

    herzlichen Glückwunsch, Sie haben alle Schritte zur Eröffnung Ihres Kontos erfolgreich abgeschlossen!

    Wir freuen uns, Sie als neuen Kunden von RaboDirect begrüßen zu dürfen.

    Sie werden in Kürze in zwei separaten Sendungen Ihren Rabo-Digipass und die dazuhörige PIN erhalten. “

    Na dann hoffe ich doch das es eher ankommt ehe die Zinsen gesenkt werden.

  30. ca. 3 Tage ???. Ich habe am 07.08. mein Konto mit der Einzahlung eines ersten kleinen Betrages eröffnet und warte bis heute (Post ist schon durch) auf meinen Digipass und Zugangsdaten. Also schnell ist anders.

  31. Ich habe bei der Rabo Direkt auch ein Konto eröffnet – warte auf den Digipass und Zugangsdaten. Bei dieser Bank und bei MoneYou habe ich ein gutes Gefühl und finde mein Geld relativ sicher.

  32. @Ines:
    Die RaboDirect ist an die Niederländische Einlagensicherung (sog. Depositogarantiestelsel) angeschlossen, d.h. alle Anlagen bis zu 100.000 EUR sind zu 100% garantiert.

    Laut der Rating Agenturen zählt die Rabobank (dazu gehört auch die RaboDirect) zu den sichersten Banken der Welt und wurde bei den aktuellen Rankings von Moody’s Standard & Poor’s, Fitch und DBRS zu den zur Zeit kreditwürdigsten Banken in Europa eingestuft. LG

  33. Habe seit einer Woche ein Konto bei dieser Bank und muss sagen:Bin sehr zufrieden bisher….hier wird Sicherheit beim Online-Banking groß geschrieben….musste mich selbst erstmal durchfuchsen mit dem Digipass.aber jetzt klappt alles bestens…und vor allem:es gibt 2,4% mit monatl.Gutschrift der Zinsen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: