Tagesgeldvergleich Oktober 2009

Tagesgeld Vergleich Otober 2009Auch im Oktober wollen wir die Zinsänderungen beim Tagesgeld für Sie kurz zusammenfassen und die Top-Anbieter mit bis zu 2,75% Zinsen aufzeigen.

So ging es in diesem Monat erstmals seit über einem Jahr beim Tagesgeld wieder nach oben. Zwar erhöhte die BMW Bank die Zinsen nur leicht von 1,50% auf jetzt 1,85% – dies ist aber besser als nichts und regt hoffentlich andere Banken an, die Zinsen nun auch schrittweise wieder hoch zu fahren.

Im Ranking des Tagesgeldkonto Zins Vergleich gab es keine großen Änderungen. Die Spitze „teilen“ sich immer noch die 1822direkt mit 2,75% bis 10.000€, als auch die ING-DiBa und die Bank of Scotland mit jeweils 2,50% Zinsen.

  1. 2,75% – 1822direkt Tagesgeld (bis 10.000€)
  2. 2,50% – ING-DiBa Tagesgeld (+25€ Startbonus)
  3. 2,50% – Bank of Scotland Tagesgeld (unbegrenzte Anlagen)

Der Vorteil der ING-DiBa liegt jedoch beim 25€ Startbonus – welchen man erhält, wenn man zum Start mindestens 5.000€ auf das Tagesgeld Konto überweist – zusätzlich sind die 2,50% bis 31.01.2010 garantiert. Dann kann man immer noch weitersehen und ggf. mit dem Tagesgeld hoppen – sprich wechseln…

Eine Alternative kann aber auch das Bank of Scotland Tagesgeld mit 2,50% Zinsen für unbegrenzte Anlagesummen sein – für jeden ist also etwas dabei. Und die 1822direkt wurde vor kurzem erst als Beste Tagesgeld Bank 2009 ausgezeichnet.

Tagesgeldvergleich Oktober 2009 was last modified: Oktober 22nd, 2009 by Tagesgeld News

  1. Ich werde demnächst die Navigation etwas umbauen, damit auf der Rechten Menüseite nicht 500 Einträge stehen. Für Vorschläge (z.B. linkes Menü zusätzlich o.Ä.) wäre ich froh.

    Wie findest du / ihr einen Beitrag dazu – wo die Nutzer das Aussehen bestimmen können.

  2. Wo ist denn Bankübersichtsspalte auf der rechten Seite geblieben? Man guckt ja gern, was sich bei der eigenen oder dieser und jener Bank zuletzt nachrichtenmäßig getan hat. Die Monatsarchivliste könnte hingegen ruhig auf eine separate Seite verschoben werden, denn wer guckt denn schon gezielt nach den Beiträgen eines längst vergangenen Monats?

    Übrigens, falls jemand noch die Antragsunterlagen der Cortal Consors Dreiprozentaktion (bis €20.000 für 6 Monate) zuhause herumliegen hat lohnt sich offenbar nach wie vor der Gang zur Post zwecks Post-ID. Ich hab‘ das letzten Donnerstag (22.10.2009) gemacht und schon am Dienstag kamen die Zugangsdaten, und zwar samt explizitem Hinweis der 3%. (-:=

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: