RaboDirect Tagesgeld ist Kunden-Testsieger

Rabodirect Kundentestsieger Tagesgeld auf BankingCheckDie niederländische RaboDirect hat beim Kunden-Bewertungsportal BankingCheck in der Kategorie Tagesgeld den 1. Platz erzielt.

Über 100 Kunden haben die Bank und deren Angebote im Rahmen der Aktion „BankingCheck Award 2012“ bewertet und ihre Meinung abgegeben. Obwohl die RaboDirect in Deutschland erst im August letzten Jahres gestartet ist, ist dies ein sehr schöne Auszeichnung und zeigt, dass das Angebot sehr gut am Markt angenommen wird.

Insgesamt haben beim „BankingCheck Award 2012“ mehr als 1.600 Kunden über 2.300 Bewertungen für die verschiedenen Finanzprodukte abgegeben.

RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Beim Tagesgeldkonto waren für die Kunden insbesondere der sehr gute Zinssatz und die monatliche Zinsgutschrift für die positive Bewertung ausschlaggebend. Darüberhinaus konnte auch die Einlagensicherung und die Beantragung überzeugen. Nur beim Service gab es aufgrund der teilweise längeren Wartezeit zum Start der Bank etwas Kritik – was aber nicht verwunderlich ist. Mittlerweile konnte dort nachgebessert und die Bearbeitung beschleunigt werden. Dies belegt auch die aktuelle Weiterempfehlungsrate von 100% durch die Kunden.

Bei Tagesgeld-News.de belegt das RaboDirect Tagesgeld derzeit mit 1,85% den 2. Platz nach der Wüstenrot Bank. Dafür gibt es bei der Rabo den Zins für Neu- und Bestandskunden und für bis zu 500.000€ Anlagesumme.

RaboTagesgeld Tagesgeld auf einen Blick:

  • 1,85% p.a. bis 500.000 EUR
    (1,15% p.a. ab 500.000 EUR – 1 Mio. EUR)
  • ohne Kontoführungsgebühren
  • keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • monatliche Zinszahlung
  • 100% Einlagensicherung bis 100.000€
  • bis zu 10 Tagesgeldkonten mit individuellem Namen führen

Zu BankingCheck:

Kunden können bei BankingCheck derzeit über 400 Finanzprodukte von mehr als 150 Banken unabhängig bewerten. Dabei sind insbesondere die Bewertungen der wirklichen Bankkunden für interessierte Leser von Bedeutung, da diese am besten den Service und die Produkte der Banken beurteilen können.

RaboDirect Tagesgeld ist Kunden-Testsieger was last modified: März 22nd, 2013 by Tagesgeld News

4 Kommentare

  1. Leider nochmal die Info – beim Tagesgeld der RaboDirect gibt es KEINE Zinsbindung – wie auch bei vielen anderen Konten nicht. Das bedeutet, der Tagesgeldzins kann täglich steigen oder fallen und ist damit dynamisch.

  2. Muß ich,was Zinsbindungen betrifft, leider bestätigen. Seit 28.03.2013 Tagesgeldkonto mit 1,85% Zinssatz eröffnet. 18 Tage später, also am 15.04.2013 erfolgt bereits die nächste Zinssenkung auf 1.65%.

  3. Die Geschäftspolitik der RaboDirect ist Verarschung:

    Ich habe mich im Januar für den Wechsel meines Tagesgeldkontos weg von der Bank of Scotland entschieden. Um nicht von einer Zinssenkung in die nächste zu schlittern, habe ich mich im Vorfeld telefonisch von einem Mitarbeiter der RaboDirect beraten lassen.

    Die Aussage war: „Wir sind eine Bank die solide plant und unsere Kunden langfristig binden will. Wenn Sie zu uns wechseln, werden Sie mindestens über sechs Monate hinweg keine Zinsanpassung erleben.“

    1. Ich habe im Januar das Tagesgeldkonto bei RaboDirect eröffnet.
    2. Zum 15. Februar wurde eine Zinssenkung vorgenommen.
    3. Zum 15. April wird die nächste Zinssenkung vorgenommen.

    Das hat für mich nichts mit seriöser Kundenkommunikation zu tun!

Schreibe einen Kommentar zu Max Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: