Zinssenkung beim Cortal Consors Tagesgeldkonto

Cortal Consors TagesgeldDie zur französischen Gruppe BNP Paribas gehörende Direktbank Cortal Consors hat heute den Zinssatz des Tagesgeldkontos um 10 Basispunkte gesenkt.

Bisher erhielten Neukunden hier einen Zinssatz von 1,70% auf das Tagesgeldkonto. Ab heute, dem 25.03.2013, wird dieses nun mit 1,60% Zinsen vergütet, somit befindet sich Cortal Consors nun im Tagesgeld-Mittelfeld. Eine entsprechende Aufstellung finden Sie in unserer TopTagesgeld-Übersicht.

Nichtsdestotrotz bietet das Cortal Consors Tagesgeldkonto tolle Konditionen. Unter anderem eine 12-monatige Zinsgarantie ab Kontoeröffnung sowie eine vierteljährige Verzinsung. Der oben genannte Zinssatz gilt bis zu einer Anlagesumme von 50.000 EUR und wird danach auf 1,00% Zinsen gedrosselt, sollten Sie eine höhere Summe angelegt haben.

Als Neukunde gelten Sie bei Cortal Consors, wenn Sie in den letzten 6 Monaten kein Kunde von Cortal Consors waren. Bestandskunden erhalten einen Zins von aktuell 1,00% jährlich.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

Hier die Vorteile im Überblick:

  • Neukunden:
    1,60%
    Zinsen jährlich bis 50.000 EUR
    ab 50.001 EUR gibt es 1,00% Zinsen
  • Bestandskunden erhalten 1,00% Zinsen p.a.
  • 12 Monate Zinsgarantie ab Kontoeröffnung
  • ¼-jährliche Verzinsung
  • hohe Einlagensicherung in Höhe von ca. 45 Mio. Euro je Anleger

Alternativ zum Cortal Consors Tagesgeld gibt es noch weitere Anbieter mit attraktiven Zinssätzen. Derzeit bietet beispielsweise die Wüstenrot direct einen Tagesgeldzins von 2,00% jährlich. Auch die RaboDirect und Renault Bank direct haben mit 1,85% attraktive Tagesgeldkonten im Angebot.

Zinssenkung beim Cortal Consors Tagesgeldkonto was last modified: März 25th, 2013 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: