VW Bank Tagesgeld 4,75%

Und schon wieder erhöht die VW Bank ihre Zinsen beim Plus Konto TopZins auf nunmehr 4,75% und steigt damit im Tagesgeld Vergleich um einige Plätze nach oben.

Gleichzeitig wurde auch die Maximaleinlage von 20.000€ auf 30.000€ erhöht und der Tagesgeldzinssatz von 4,75% gilt bis einschließlich 28.02.2009. Damit überholt die VW Bank sogar das Norisbank Top3-Zinskonto mit derzeit 4,5%.

Ein Ende der Zinserhöhungen scheint derzeit noch nicht in Sicht, wir können uns also bestimmt demnächst noch auf einige Erhöhungen freuen.

Nähere Informationen zum Angebot, die aktuellen Zinsen und Konditionen gibt es wie immer auch auf unseren Infoseiten zum VW Bank Tagesgeldkonto.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

VW Bank Tagesgeld 4,75% was last modified: August 18th, 2008 by Tagesgeld News

  1. Tipp: wenn man ganz schnell hoch und runterscrollt, sieht man den Chart vor sich. (-:
    Die alten Seiten sind doch schön, wenn man mal wieder träumen will in dieser harten Zeit.
    In jedem Forum werden doch die alten Sachen aufgehoben. Man kann schön zurückscrollen und verfolgen, wie sich die Dinge entwickelt haben und welche Meinung man selbst zu einer anderen Zeit vertreten hat.
    Nachdem ich mir nun die lachtränen abgewischt habe, verstehe ich aber auch, wenn jemand, der sich nicht so auskennt, stutzig wird, wenn er bei einer NEWS-Seite über so olle Kamellen stolpert. dann kann man aber auch höflich fragen und muß nicht gleich den Willi machen.

  2. Das ist ja genau der Vorteil einer News Seite zum Thema Tagesgeld – bei einem normalen Vergleich geht die Historie und die Erfahrungen der Nutzer verloren bzw. wird gar nicht erfasst – hier kann ich genau sehen, wie die Zinsen vor 1 oder x Jahren bei Bank Y waren und ob es den Kunden gefallen hat oder nicht.

  3. Ich lach mich auch schlapp…. Oh Mann wie kann man so einen Kommentar schreiben? „die Zinsen sind weit entfernt von diesen angeboten“. Das weiß doch jeder hier und wenn er ein bischen clever ist sieht er auch, dass es sich um eine fast 2 Jahre alte Info handelt. Sittenwidrig ist was anderes (so zum Beispiel der Kommentar von 9.51).
    Konrad

  4. -sittenwidrig…hoho, ich lach mich schepps!!!
    Hey, TGN, wir sind sittenwidrig, oh Mann, ich krieg mich nicht mehr ein….(-:

  5. Bitte erst lesen, dann beschweren. Diese !! NEWS-SEITE !! ist Geschrieben am Montag, 18. August 2008 – wie bei allen anderen News Portalen wie z.B. Spiegel, Focus etc. werden die Seiten natürlich nicht gelöscht. Wo kämen wir da hin, wenn alle Zeitungen, Portalen und Magazine ihre News löschen würden. Die Historie würde sonst verloren gehen.

  6. Was Soll diese stinkend alte Werbeseite zum Tagesgeld von 2008/09. Die heutigen Zinsen sind weit entfernt von diesen angeboten, da hilft auch kein Vergleich mit anderen Anbietern. Das ist irreführend und sittenwidrig.Enfernen Sie diesen alten Quark und sind Sie ehrlich zu den Interessenten sie danken es sicherlich. Gruß H.U.

  7. Diese Seite ist ja äußerst peinlich ! Solche verjährten Infos noch anzubieten!! Na , vielleicht wird sie dann im nächsten Jahr aktualisiert?

  8. Ah jetzt – stimmt genau. Manche Leser erkennen den Vorteil einer News Seite leider nicht auf den ersten Blick. „Alte“ Artikel bleiben natürlich erhalten und so kann sich ein Kunde genau informieren, wann welcher Zinsatz, Sonderaktion etc. der Bank gelaufen ist. Das ein älterer Artikel immer mal wieder bei Google auftaucht ist nun mal so – nur kann ich diese Artikel nicht ändern (könnte man prizipiell schon), denn sonst würde ich die Historie und den Zweck unserer Seite zerstören.

    Daher sollte man immer die Produktseiten von Tagesgeld News nutzen oder sich die aktuellen Zinsen im Vergleich anschauen. So einfach ist das…

  9. @Tagesgeld News

    Wissen Sie warum ich neulich von witzigen Beiträgen gesprochen
    habe ?

    Sehr geehrte Frau Jäger: Wer bitte ist hier schlafmützig ?
    Guten Morgen und guten Appetit beim Frühstück ! 🙂

  10. Es zeugt von erheblicher Schlafmützigkeit, wenn Sie heute, am 30. Oktober 2009, zu Beginn Ihrer „TAGESGELD NEWS“ noch völlig veraltete Zinsangebote, z.B. „VW-Bank Tagesgeld 4,75%“ angeben, die vom Februar 2009 stammen und heute völlig überholt sind (Zinsen liegen inzwischen unter 2%!).
    Ihr Service outet sich damit als unseriös und keinesfalls aktuell.

  11. Tagesgeld News Zinssatz der VW Bank Beträgt nur noch 2,1%. Denke also nicht das Sie Herr P. dann 4,5-5,0% jetzt noch bekommen werden, im Januar sah die Sache schon ganz anders aus.
    Nicht böse gemeint, so sind aber momentan die Zinssätze und Änderungen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dave

  12. Immer wieder amüsant zu lesen, wie die Leute den Betreiber der Tagesgeld-News-Homepage mit ihrer jeweiligen Bank verwechseln bzw. für zuständig halten … 😉

  13. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin bereits bei Ihnen Kunde und führe ein Tagesgeldkonto. Nun habe ich einen Neukunden geworben und benötig die dazugehörigen Anträge. Bitte senden Sie mir diese an xxx

    Mit freundlichen Grüßen

    B. Knobloch

  14. Am 23.3.2009 stellte ich einen Antrag auf Eröffnung eines Tagesgeldkontos.Die Legitimierung bei der Postbank erfolgte am gleichen tage.
    Da ich nach einer Woche keinerlei Bestätigung erhliet, habe ich am 30.3.2009 eine Mail an die VW-Bank geschickt, mit dem Ergebnis,bis heute keine Reaktion.
    Wenn kein Interesse an Konteneröffnungen besteht, dann sollten Sie das den Kunden doch mitteilen.
    Sollte ich bis morgen keine Reaktion erhalten, ziehe ich meinen Antrag auf Eröffnung eines Tagesgeldkontos wieder zurück.

    Joachim Schuibert

  15. Nach Angaben der VW-Bank Webseite finden Sie in folgenden Städten Filialen:

    – Berlin
    – Brauschweig
    – Emden
    – Hannover
    – Ingolstadt
    – Kassel
    – Neckarsulm
    – Salzgitter
    – Wolfsburg
    – Zwickau

    Ich hoffe das Hilft Ihnen weiter…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: