Tagesgeld Vergleich März 2011

Tagesgeldvergleich Februar 2011 Seit vielen Monaten hat sich im April nun endlich wieder etwas im Tagesgeld Vergleich getan – zwar sind die Zinsen an der Spitzenposition nicht gestiegen, doch es gibt einige neue Anbieter, Zinsänderungen und neue oder verlängerte Angebote.

Der Spitzenzinssatz beim Tagesgeld liegt weiterhin bei 2,20% p.a. für das Bank of Scotland Tagesgeldkonto – bei welchem Sie noch bis zum 17.04.2011 30€ Startguthaben bekommen (und bei 12 Monaten Anlagedauer sogar 40€ beim Festgeldkonto).

Neu in unsere Vergleiche hinzugekommen ist in diesem Monat die ERGO Direkt mit Ihrem 2,20% Monatsgeld – ein tagesgeld ähnliches Produkt mit geringer Mindestanlagedauer und täglicher Verfügbarkeit – und das ERGO Direkt Festgeld mit maximal 2,30% Zinsen.

Sonst gab es beim Tagesgeldkonto keine weiteren nennenswerten Änderungen. Daher hier die derzeitigen Top-Platzierungen.

Top5 Tagesgeld Angebote

Anbei finden Sie eine kurze Übersicht der besten 5 Tagesgeldangebote:

  1. Bank of Scotland: 2,20% Zinsen + 30€ Startguthaben
  2. ERGO Direkt: 2,20% Zinsen + 3 Monate Zinsgarantie
  3. Cortal Consors: 2,10% Zinsen inkl. 1 Jahr Zinsgarantie
  4. DAB Bank: 2,10% Zinsen inkl. 14 Monate Zinsgarantie + bis zu 50g Gold
  5. ING-DiBa: 2,00% Zinsen inkl. 6 Monate Zinsgarantie + 20€ Startguthaben

In unserem umfangreichen Tagesgeld Vergleich finden wie immer eine vollständige und aktuelle Aufstellung mit Konditionen der derzeit verfügbaren Tagesgeldkonten in Deutschland. Und mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Tagesgeld Vergleich März 2011 was last modified: März 27th, 2011 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: