Tagesgeld Vergleich Februar 2011

Tagesgeldvergleich Februar 2011 Wie bereits in unserem Januar Tagesgeldvergleich Artikel berichtet, hat sich auch in diesem Monat bzgl. Tagesgeld nicht viel getan – auch aufgrund der Entscheidung der EZB den Leitzins abermals nicht zu erhöhen.

Daher liegt der Spitzenzinssatz weiterhin bei 2,20% Zinsen für das Bank of Scotland Tagesgeldkonto – welches somit zum wiederholten Male den 1. Platz in unserem Tagesgeld-Vergleich belegt. Neben dem Top-Zinssatz erhalten die Kunden der Bank of Scotland weiterhin 30€ Startguthaben für die Eröffnung eines neuen Tagesgeldkontos.

Neu hinzugekommen auf den vorderen Rängen unseres Tagesgeldvergleichs ist das TARGOBANK Neukunden-Angebot mit 2,10% Tagesgeldzinsen, welches aber einen großen Nachteil hat – das automatisch mit eröffnete Girokonto ist erst ab einem Guthaben von 2.500€ kostenlos – ansonsten kostet es 9,90€ monatlich.

Top5 Tagesgeld Angebote

Anbei finden Sie eine kurze Übersicht der besten 5 Tagesgeldangebote:

  1. Bank of Scotland: 2,20% Zinsen + 30€ Startguthaben
  2. Cortal Consors: 2,10% Zinsen inkl. 1 Jahr Zinsgarantie
  3. DAB Bank: 2,10% Zinsen inkl. 14 Monate Zinsgarantie + bis zu 50g Gold
  4. TARGOBANK: 2,10% Zinsen inkl. 6 Monate Zinsgarantie
  5. ING-DiBa: 2,00% Zinsen inkl. 6 Monate Zinsgarantie + 20€ Startguthaben

In unserem großen Tagesgeld Vergleich finden Sie eine vollständige Aufstellung inkl. Konditionen über die besten derzeit am Markt verfügbaren Tagesgeldkonten. Natürlich können Sie auch unseren Tagesgeldrechner verwenden, um das für Sie beste Tagesgeldkonto zu ermitteln!

Tagesgeld Vergleich Februar 2011 was last modified: Februar 10th, 2011 by Anika Böttcher

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: