Credit Europe Bank reduziert Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld

Credit Europe BankDie Credit Europe Bank nahm heute einige Änderungen an den Zinskonditionen des Tagesgeldkontos und das Festgeldkontos vor. Hierbei wurden beim Festgeldkonto bei nahezu allen Laufzeiten Reduzierungen an den Zinssätzen vorgenommen. Bis auf die 36-monatige Anlagedauer sank der Zins bei allen Laufzeiten um 10 bis 20 Basispunkte. Damit steht der Maximalzins aktuell nun bei 2,75% Zinsen statt der vorherigen 2,90% Zinsen jährlich. Auch die vorher attraktive 12-monatige Anlage, die mit 1,45% Zinsen vergütet wurde, sank dementsprechend auf 1,20% Zinsen. Jedoch bleibt die Credit Europe Bank trotz der Zinssenkung weiterhin ganz oben im Festgeld-Vergleich, denn sie bietet nach wie vor die höchsten Festgeldzinsen unter allen Banken, die in Deutschland tätig sind. Sie wird hierbei lediglich von dem Angebot der Fibank überboten, welches über den Online-Festgeldmarktplatz WeltSparen eröffnet werden kann und Anlegern mit deutschen Wohnsitz das Eröffnen von Festgeldangeboten ausländischen Banken ermöglicht.

Das Festgeldkonto der Credit Europe Bank kann ab einer Laufzeit von 3 bis 120 Monaten und einer Mindesteinlage von 2.500€ eröffnet werden. Die Zinsvergütung erfolgt bei den Laufzeiten von 3 bis 60 Monaten jährlich. Ab der 7 bis 10-jährigen Anlagedauer und einer Mindestanlage von 20.000€ kann der Anleger darüber hinaus auch eine monatliche Zinsgutschrift wählen. Die Maximalanlagesumme liegt bei 250.000€. Zu beachten ist aber die Höhe der Einlagensicherung, die derzeit bei 100.000€ beziffert wird.

zum Festgeldkonto der Credit Europe Bank

Als Verrechnungskonto für das Zinsguthaben der Festgeldanlage dient das Credit Europe Bank Tagesgeldkonto. Aktuell wird dies mit 0,90% Zinsen verzinst. Auch hier wurde heute eine Zinanpassung vorgenommen. Bisher lag die Zinsvergütung hierbei noch bei 1,00% Zinsen jährlich.

Die Zinsänderungen im Überblick:


bisheriger
Zinssatz p.a.

(bis 02.06.14)
aktueller
Zinssatz p.a.

Zinsgutschrift
3 Monate
1,10% 0,90% Ende der Laufzeit
6 Monate 1,10% 1,00% Ende der Laufzeit
9 Monate 1,00% 1,00% Ende der Laufzeit
12 Monate 1,40% 1,20% Ende der Laufzeit
18 Monate 1,45% 1,25% jährlich
24 Monate 1,60% 1,50% jährlich
36 Monate 1,70% 1,70% jährlich
48 Monate 2,10% 1,90% jährlich
60 Monate 2,20% 2,10% jährlich
84 Monate 2,50% 2,35% jährlich / monatlich *
120 Monate 2,90% 2,75% jährlich / monatlich *

Empfehlung:
Über den Online-Marktplatz WeltSparen haben Anleger die Möglichkeit auch das ausländische Festgeldkonto der Fibank zu eröffnen. Anleger können hierbei 3,30% Zinsen bei einer dreijährigen Laufzeit oder 2,50% Zinsen bei einer 12-monatigen Anlage erhalten. Das Festgeldkonto kann ab einer Mindesteinlage von 10.000€ und einer Maximalanlage von 100.000€ eröffnet werden.

Für die Eröffnung des Fibank Festgeldkontos wird das WeltSpar-Konto benötigt, welches kostenlos auf WeltSparen eröffnet werden kann und bei der MHB-Bank in Frankfurt am Main geführt wird. Die Führung des WeltSpar-Kontos, der Zahlungsverkehr ins Ausland sowie die Eröffnung des Festgeldkontos, sind gebührenfrei. Darüber hinaus ist eine vorzeitige Verfügung über die Festgeldeinlage jederzeit möglich.

zum Angebot der Fibank

Credit Europe Bank reduziert Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld was last modified: Juni 3rd, 2014 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: