NEU bei Tagesgeld-News: BN Bank Festgeld

BN Bank

Wir freuen uns Ihnen heute ein neues Produkt aus der WeltSparen-Familie vorstellen zu dürfen – das BN Bank Festgeldkonto. Der Online-Marktplatz für Festgeldkonten WeltSparen führt bereits Produkte von weiteren ausländischen Partnerbank auf seiner Webseite und erweiterte nun sein Angebot um das der norwegischen BN Bank mit 2,00% Zinsen jährlich auf Norwegische Kronen (NOK) für eine 12-monatige Anlagelaufzeit.

Details zur BN Bank

Die BN Bank hat ihren Hauptsitz in Trondheim und wurde 1961 gegründet. Heute gilt sie als führende Direktbank in Norwegen. Außerdem gehört sie seit 2008 zur SpareBank 1-Gruppe an, welche eine der größten Vereinigung norwegischer Sparkassen darstellt. Die BN Bank betreut mehr als 60.000 Kunden und beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter. Ihr Produktportfolio umfasst Finanzdienstleistungen für Privat-und Geschäftskunden mit Bankprodukte des täglichen Bedarfs, wie beispielsweise Konten, Einlagen, Kredite und Baufinanzierungen.

BN Bank Festgeldkonto

Die BN Bank ist in Norwegen als beste Bank für Sparprodukte bekannt und kann mit den aktuellen Zinskonditionen seinem Ruf alle Ehre machen. Das Festgeldangebot kann zu einer Mindesteinlagesumme von 83.000 NOK (~ 10.000 EUR) und einer Maximalanlage von 2 Mio. NOK (~240.000€) eröffnet werden. Bisher konnten WeltSparen-Anleger bei allen Partnerbanken maximal 100.000€ anlegen. Mit dem Angebot der BN Bank können erstmalig auch höhere Anlagesumme angelegt werden. Zurückzuführen ist dies auf die gute wirtschaftliche Lage und hohen Einlagensicherungssumme Norwegens. Darüber hinaus erhielt Norwegens von allen drei großen Rating-Agenturen als eines von wenigen Ländern weltweit  ein AAA Rating, welches das höchstmögliche Rating darstellt, eingestuft.

zur WeltSparen Webseite

Das bietet Ihnen das BN Bank Festgeldkonto

  • 2,00% Zinsen p.a. auf Norwegische Kronen (NOK)
  • Laufzeit 12 Monate
  • Anlagebeträge ab 83.000 NOK – 2 Mio. NOK (~ 10.000€ – 240.000€)
  • keine Kontoeröffnungs-, Verwaltungs- oder Überweisungsgebühren
  • automatische Verlängerung wird nicht vorgenommen
  • 100% Absicherung bis 2.000.000 NOK (~ ca. 240.000 EUR)
  • Deutscher Kundenservice über WeltSparen

Einlagensicherheit

Die Einlagen bei der BN Bank werden bis zu einer Höhe von 2.000.000 NOK (~240.000 EUR) zu 100% durch den norwegischen Einlagensicherungsfonds abgesichert, für den der norwegische Staat haftet.

Hinweis: Im Rahmen der Festgeldanlage werden Währungsumrechnungen von EUR in NOK zum Beginn der Laufzeit und von NOK in EUR zum Laufzeitende vorgenommen. Für jede Währungsumrechnung wird eine Gebühr von 0,12% des Gesamtbetrags fällig, welche bereits automatisch mit dem Wechselkurs verrechnet wird.

NEU bei Tagesgeld-News: BN Bank Festgeld was last modified: Juli 17th, 2014 by Melanie Kamara

3 Kommentare

  1. Hier geht es aber um die BN Bank und nicht um die Bank of Scotland und die Info ist schon seit einiger Zeit im Umlauf aber trotzdem danke das du es schreibst denn eine Info als Thema wäre da schon villeicht ganz hilfreich da ja die BOS eine der beliebtesten Banken ist und man sich bei den Zinssatz schon mal nach Alternativen umschauen sollte.

  2. Man will nicht schon wieder meckern über die Banken bei Weltsparen, aber hier muss noch gesagt werden, dass ganz entscheidend ist, wie der Wechselkurs Euro zu NOK in 12 Monaten aussieht gegenüber jetzt, wenn man das Festgeldkonto eröffnet. Da kann denn auch schon mal einen Negativrendite bei rauskommen.

    Aber was Sicherheit betrifft denke ich ist das die beste Bank, die Weltsparen bisher angeboten hat.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: