NOA Factoring – Tochter der NOA Bank – beantragt Insolvenz

Soeben haben wir 2 Bestätigungen für den vor einigen Stunden (heute am 18.08.2010) bekannt gewordenen Insolvenzantrag der NOA Factoring (eine Tochter der NOA Bank) erhalten. Der Insolvenzantrag ist beim Amtsgericht Düsseldorf eingegangen (zu HRB 50167) – als Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Georg Kreplin eingesetzt. Die Frage ist nun – in wie weit die NOA Bank von der bevorstehenden Insolvenz der Tochter betroffen ist oder nicht – Firmengründer Jozic schrieb ja mehrmals in seinem Blog, dass beide Firmen sehr stark miteinander „verschmolzen“ wären. Wir haben derher heute Nachmittag mit der BaFin telefoniert – diese bestätigte auf Anhieb den obigen Insolvenzantrag und war

NOA Bank Tagesgeld Zinssenkung

Nachdem in den letzten Monate ein riesiger Kundenansturm auf die NOA Bank traf geht das Debakel der letzten Wochen jetzt wohl in eine neue Runde – jetzt trifft es die Bestandskunden mit Zinssenkungen beim Tagesgeld. Von einst fantastischen 2,20% Zinsen geht es runter auf magere 1,50%. Nach dem Anfang Mai das Tagesgeld der NOA Bank nicht mehr für Neukunden abschliessbar war (wir berichteten: Noa Bank Tagesgeld ausverkauft) und dann ab dem 25.06. auch das Festgeld keine Neukunden mehr annahm und auch keine neuen Gelder mehr auf bestehende Tagesgeldkonten eingezahlt werden konnten (wir berichteten: Noa Bank stellt den Betrieb ein) –