Tagesgeldkonto Vergleich Februar 2010

Tagesgeld Vergleich im Februar 2010 mit stetigen ZinsenAuch im Februar 2010 gab es beim Tagesgeld einige Änderungen bei den Zinssätzen – einige Banken (meist im Mittelfeld) senkten ihre Zinsen leicht nach unten.

Der Spitzenplatz mit 2,50% bleibt der DAB Bank damit nach dem Januar auch weiterhin erhalten – zusätzlich gilt der Zinssatz bis zum 30.06.2010 und für Anlagen bis zu einer Höhe von 15.000€ !

Leichte Zinssenkungen gab es dagegen bei der Postbank auf 1,80%, bei der VW Bank auf 1,50% und bei der Wüstenrot Bank auf 1,55%. Die Bank of Scotland senkte am 02.02. zwar auch den Zins von 2,30% auf 2,10% – dafür wurde aber das 20€ Startguthaben für alle Neukunden bis zum 26.02.2010 verlängert.

Hier finden Sie die besten Zinsen – in unserem Tagesgeldkonto Vergleich – bis 2,50% Zinsen.

Aufgrund der obigen Änderung hat sich an der Spitze nicht sehr viel getan und so sehen jetzt unsere Top5 Tagesgeldkonten aus:

  1. 2,50%DAB Bank
  2. 2,25% – NetBank
  3. 2,10% – Bank of Scotland
  4. 2,05% – DKB Bank
  5. 2,00% – 1822direkt

Und wie unterschiedlich die Platzierungen, so auch die Konditionen der Konten – alle bieten zwar den in der Übersicht beschriebenen Zins, dafür gibt es aber einige Extras dazu: Bei der DAB Bank ist dies z.B. ein kostenloses Depotkonto, bei der Bank of Scotland 20€ Startguthaben und bei der NetBank ein Girokonto.

Für die kommenden Wochen und Monate erwarten wir eher eine Stagnation bei den Zinsen – vielleicht wird es im Frühjahr mal wieder eine oder einige Sonderaktion der ein oder anderen Bank geben. Wir werden es sehen.

Tagesgeldkonto Vergleich Februar 2010 was last modified: Februar 11th, 2010 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: