VW Bank Tagesgeld 5%

VW Bank Tagesgeld mit 5% ZinsenMitten in der Finanzkrise erhöht nun die VW Bank die Zinsen auf Ihr Tagesgeld. Die nun geltenden 5% beim VW Bank Tagesgeld sind bis zum 30.04.2009 und bis zu einer Einlage von maximal 30.000€ garantiert.

Für Anlagebeträge über 30.000€ und nach dem 30.04.2009 gilt der derzeit gültige allgemeine Zinssatz von 4%. Zusätzlich profitieren die Kunden der VW Bank vom hohen Zinseszinseffekt, welcher durch die monatliche Zinsgutschrift erzielt wird – so werden aus 5% schnell 5,12% pro Jahr – das bieten sonst nicht viele Banken.

Und obendrein ist Ihr Geld durch den deutschen Einlagensicherungsfond, dem die VW Bank angehört, bis zu einer Höhe von 1,125 Mrd. Euro pro Kunde abgesichert und liegt derzeit auf einem super 3. Platz in unserem Tagesgeld Vergleich – das wird sich demnächst auf jeden Fall weiter nach oben ändern, denn viele Banken haben aufgrund der Leitzinssenkung der EZB angekündigt, ihre Zinsen zu senken. Was will man also mehr?

Weitere Informationen zum Angebot gibt es wie auch auf unserer Infoseite zum VW Bank Tagesgeld.

VW Bank Tagesgeld 5% was last modified: Dezember 15th, 2008 by Tagesgeld News

  1. Hallo,

    vielleicht sollte man erstmal zuende lesen und sich auch die schon geschriebenen Kommentare ansehen, bevor man selbst was schreibt. Da klären sich viele Fragen von allein, vielleicht ist sogar exakt die eigene schon beantwortet worden und man will doch auch nicht zu denne gehören, die erst herumfuchteln, um erst danach festzustellen, daß es gar keinen oder zumindest geringeren Anlaß dazu gab. (-;=

  2. Datum der Erstellung steht unter jedem Beitrag:

    Geschrieben am Montag, 15. Dezember 2008 und abgelegt unter Zinserhöhungen. Verfolgen Sie die Diskussion zu diesem Beitrag per RSS 2.0 Feed. Sie können diesen Beitrag kommentieren oder einen Trackback von Ihrer eigenen Webseite setzen.

    Aber wir können „alte“ Nachrichten ja nicht von unseren Seiten löschen, so kann man dann immer nachverfolgen, wann welche Anbieter welche Zinsen angehoben oder auch gesenkt haben!

    Ja, das mit den Suchmaschinen hat seine Vor- und Nachteile. Aber so wird mit wenigsten (wie auch immer) gefunden 😉

  3. Und warum wird dann nicht jeder Beitrag mit einem Datumsstempel versehen? Das würde deutlich machen, wie „alt“ eine Nachricht ist. Ich bin jetzt eben auch per Suchmaschine draufgestossen, kein Datum ersichtlich, da ist man dann schon ziemlich am rätseln.

    Gruß

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: