MoneYou senkt Tagesgeldzinsen zum 18.04.

moneyou-zinssenkungLeider setzt sich der Abwärtstrend beim Tagesgeld fort. Nachdem zu Beginn der Woche bereits Wüstenrot, die Bank of Scotland, die RaboDirect und die DKB die Zinsen beim Tagesgeld nach unten angepasst haben, hat nun auch die niederländische MoneYou eine Senkung der Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld zum 18.04. angekündigt.

Die Zinsen beim MoneYou Tagesgeld werden um 20 Basispunkte nach unten angepasst, demnach erhalten Neu- und Bestandskunden ab dem 18.04. 1,55% (vorher 1,75%). Die Zinsen werden dabei ab dem 1. Euro bis zu einer Maximalanlage von 1 Mio. EUR gezahlt. Zudem werden die Zinsen einmal pro Quartal berechnet, wodurch sich Anleger Zinseszinsen sichern können.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

Die Festgeldzinsen beim MoneYou Angebot werden ebenfalls um 20 Basispunkte gesenkt. Somit liegt der Spitzenzins bei 1 Jahr Laufzeit dann bei 1,70% (vorher 1,90%). Für die Hälfte der Laufzeit erhalten Sie 1,60% (vorher 1,80%). Damit bleibt das MoneYou Festgeld bei den kurzfristigen Anlagezeiträumen weiterhin ein sehr attraktives Angebot für Privatkunden.

MoneYou Tagesgeld in der Übersicht:

  • 1,75% Zinsen p.a.
  • ab 18.04.: 1,55%
  • für Neu- und Bestandskunden
  • kostenlos & jederzeit verfügbar
  • vierteljährliche Verzinsung (Zinseszins-Effekt)
  • kein Mindestbetrag
  • 1 Mio. € Maximalanlage
  • 100% Einlagensicherung bis 100.000€

Im Moment belegt MoneYou noch die Spitzenposition mit 1,75% Zinsen in unserem Tagesgeld Vergleich. Ab Donnerstag, den 18.04. wird die RaboDirect mit 1,65% die Top-Platzierung übernehmen, gefolgt von Cortal Consors und der VW Bank mit jeweils 1,60% Zinsen.

Mit Beendigung des Aktionszins von 2,00% ist die Wüstenrot aus den Top-Platzierungen heraus gefallen und bietet ab heute nur noch einen Standardzins von derzeit 0,75% aufs Tagesgeld. Die Bank of Scotland konnte sich gerade noch in den Top10 Tagesgeldkonten halten mit 1,40% Zinsen. Die DKB befindet sich mit 1,05% Zinsen aufs Tagesgeld im Mittelfeld.

MoneYou senkt Tagesgeldzinsen zum 18.04. was last modified: April 16th, 2013 by Anika Böttcher

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: