Tagesgeld-Vergleich Februar 2017

Tagesgeld-Vergleich März 2017

In den vergangenen vier Wochen blieb es insgesamt relativ ruhig rund um das Thema Tagesgeld. Insgesamt können wir nur drei Anpassungen vermelden – zum Leidwesen aller Anleger handelt es sich dabei um Zinsreduktionen.
Für die einzige, leider negative Überraschung sorgten die Volkswagen Bank und die Audi Bank durch ihre beiden Konditionsänderungen. Aktuell erhalten Neukunden nur noch 0,40 Prozent p.a. (vorher: 1,00 %) und auch bei den Bestandskunden wurde der Zinssatz auf 0,20 Prozent (vorher 0,30 %) gesenkt. Nach über einem halben Jahr an der Spitze finden sich die Banken der Autohersteller nur noch im Mittelfeld unseres Tagesgeldvergleichs wieder.
Die gute Nachricht ist, dass weiterhin alle Zinssätze in unserem TOP3 Ranking über 1,00 Prozent liegen. Neuer alter Spitzenreiter ist weiter Weltsparens italienischer Kooperationspartner Key Project mit dem Spitzenzinssatz von 1,20 Prozent nominal. Den zweiten Platz belegt die Alpha Bank Romania mit 1,01 Prozent und den dritten Platz teilen sich weiter die ING-DiBa und die Consorsbank mit jeweils 1,00 % nominal für Neukunden.

Die TOP3 der Tagesgeldzinsen

Die Konditionsänderungen ab KW 04 – KW 07 im Detail

Audi Bank und Volkswagen Bank – 02.02.2017

Lange belegten die Volkswagen Bank und die Audi Bank mit ihrem Plus Konto TopZins einen der ersten Plätze in unserem Tagesgeldvergleich. Neukunden erhielten zuletzt einen Topzinssatz von 1,00 Prozent pro Jahr. Mit der Konditionsänderung vom 02. Februar ist das vorbei. Die Banken senkten die Zinsen drastisch um 60 Basispunkte auf aktuell 0,40 Prozent p.a. für Neukunden. Bestandskunden erhielten bis zum 15.02 0,30 Zinsen nominal. Bereits im vergangenen Monat wurde die Maximalanlagesumme auf 50.000 Euro reduziert. Im Tagesgeld-Vergleich landet die Tagesgeldoption jetzt im Mittelfeld..

Audi Bank und Volkswagen Bank – 15.02.2017

Nachdem die Geldinstitute bereits Anfang Februar die Zinsen für Neukunden reduzierten, wurde am 15.02 bekannt gegeben, dass auch die Zinssätze für Bestandskunden um 10 Basispunkte nach unten korrigiert wurden. Anleger erhalten statt 0,30 Prozent nominal jetzt nur noch eine Verzinsung von 0,20 Prozent im Jahr. Die Zinsvergütung erfolgt hingegen weiter monatlich, sodass Kundinnen und Kunden weiter von einem Zinseszinseffekt profitieren können.

zum Volkswagen Plus Konto TopZins

Credit Europe Bank -16.02.2017

Die letzte entscheidende Zinsänderung für diese Ausgabe unseres Tagesgeld Vergleichs gab die Credit Europe Bank am 16.02. bekannt. Das niederländische Kreditinstitut senkte die Tagesgeldzinsen um fünf Basispunkte von vormals 0,25 auf 0,20 Prozent. Damit belegt das Angebot einen der hinteren Plätze in unseremTagesgeld-Vergleich.

Empfehlung

Die Spitzenposition sichert sich ein weiteres Mal die italienische Key Project mit einem Topzinssatz von derzeit 1,20 % pro Jahr, allerdings ist die Mindesteinlage von 10.000 Euro recht hoch. Das Angebot ist in Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz Weltsparen verfügbar. Alle, die ihr Tagesgeld lieber in Deutschland anlegt wissen, sollten sich die Angebote der ING-DiBa und der Consorsbank genauer anschauen. Beide Banken bieten Neukunden eine aktuelle Verzinsung von 1,00 Prozent nominal. 

zum ING-DiBa-Extra Konto

Die Spitzenposition sichert sich ein weiteres Mal die italienische Key Project mit einem Topzinssatz von derzeit 1,20 % pro Jahr, allerdings ist die Mindesteinlage von 10.000 Euro recht hoch. Das Angebot ist in Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz Weltsparen verfügbar. Alle, die ihr Tagesgeld lieber in Deutschland anlegt wissen, sollten sich die Angebote der ING-DiBa und der Consorsbank genauer anschauen. Beide Banken bieten Neukunden eine aktuelle Verzinsung von 1,00 Prozent nominal.

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 20. Februar 2017 verfasst und behandelt die zu diesem Zeitpunkt gültigen Konditionen.

Tagesgeld-Vergleich Februar 2017 was last modified: August 22nd, 2017 by Tagesgeld Newsletter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: