Zinsanpassung beim Bank of Scotland Festgeld

Bank of Scotland FestgeldNachdem der Trend im Mai zu Zinssenkungen im Tagesgeld und Festgeldbereich tendierte setzt sich dieser im Juni weiter fort.

Heute Freitag, den 01.06.2012 passte die Bank of Scotland noch einmal Ihre Zinsen beim Festgeld an. Davon sind alle Anlagezeiträume von 12 Monaten bis zu 60 Monaten betroffen. Damit verringert sich der maximale Zinssatz von 3,40% auf 3,30% bei 5 jähriger Anlagedauer. Darüber hinaus fanden auch Senkungen bei den monatlichen Zinszahlungen statt. Trotz Zinssenkungen bietet das Bank of Scotland Festgeld einige Vorteile. Neben der Wahl zwischen monatlichen und jährlichen Zinszahlungen erhält jeder Neukunde 30€ Startbonus bei der Eröffnung des ersten Tagesgeldkontos (für die Zinszahlungen notwendig).

Jetzt Festgeldkonto eröffnen …

Weitere Vorteile sind:

  • bis 3,30% Zinsen bei 60 Monaten Laufzeit
  • 30€ Startguthaben bis 30.06.2012
  • monatliche oder jährliche Zinsgutschrift
  • 250.000€ Einlagensicherung

Hier finden Sie die aktuellen Festgeld Zinssätze und Änderungen im Überblick:

jährliche Zinszahlung

Zinssatz p.a.
1 Jahr 2,50% (vorher 2,60%)
2 Jahre 2,50% (vorher 2,60%)
3 Jahre 2,75% (vorher 2,90%)
4 Jahre 3,10% (vorher 3,20%)
5 Jahre 3,30% (vorher 3,40%)

monatliche Zinszahlung

Zinssatz p.a.
2 Jahre 2,45% (vorher 2,55%)
3 Jahre 2,70% (vorher 2,85%)
4 Jahre 3,05% (vorher 3,15%)
5 Jahre 3,25% (vorher 3,35%)

Fazit:

Besonders die Wahl zwischen monatlicher und jährlicher Verzinsung macht dieses Festgeldkonto besonders attraktiv und bringt für den Anleger einen großen Vorteil. Die so monatlich ausgezahlten Zinsen können für weitere Anschaffungen oder Anlageformen verwendet werden.

Aktuell belegt das Bank of Scotland Festgeld den 5. Platz in unserem großen Festgeldvergleich. Den 1. Platz sichert sich nach wie vor das MoneYou Festgeld mit derzeit starken 2,95% .

Zinsanpassung beim Bank of Scotland Festgeld was last modified: Juni 1st, 2012 by Tagesgeld News

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: