VTB Direktbank und ING-DiBa senken Tagesgeldzinsen

ZinssenkungZum heutigen Tag haben die VTB Direktbank und ING-DiBa die Zinssätze der Tagesgeldkonten wieder einmal gesenkt.

Die VTB Direktbank hat hierbei um 0,25 Prozentpunkte von 1,75% auf 1,50% reduziert. Das Tagesgeldangebot gilt für Neukunden und ebenso Bestandskunden. Die Anlage benötigt keine Mindestanlagesumme und wird nicht durch eine Maximalsumme beschränkt. Ein Vorteil des VTB Direktbank Tagesgeldkontos ist die vierteljährliche Verzinsung. Leider leitete die VTB Direktbank mit dieser Meldung auch Konditionsänderungen beim Festgeldkonto ein, welches zum 20. Dezember ebenfalls bis zu 0,25 Prozentpunkte gesenkt werden wird.

Auch die ING-DiBa senkte zum 12.12.2012 das Extra-Konto. Die Zinsanpassung  erfolgt von 2,00 auf 1,75% p.a.. Trotz der Zinssenkung wurde der 20€ Bonus für Neukunden bei Tagesgeld-Eröffnung bis zum 28.03.2013 mit einer Ersteinlage von mindestens 5.000 EUR verlängert. Darüber hinaus erhalten Neukunden eine sechsmonatige Zinsgarantie. Als Neukunden gelten bei der ING-DiBa alle Anleger, die in den letzten 12 Monaten kein Extra-Konto geführt haben.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

Hier die Vorteile im Detail:

  • 1,75% jährlich aufs Tagesgeldkonto
  • für Bestandskunden: derzeit 1,25% Zinsen
  • keine Mindestanlagesumme
  • Neukunden erhalten:
    6-monatige Zinsgarantie (danach 1,25%) ab Eröffnung & 20 EUR Bonus Eröffnung bis zum 28.03.2013 mit einer Ersteinlage von mindestens 5.000 EUR
  • keine Kontoführungsgebühren
  • jährliche Verzinsung

Fazit:
Derzeit befinden sich die VTB Direktbank und ING-DiBa im mittleren Segment im Tagesgeld-Vergleich. Wesentlich besser werden derzeit beispielsweise die Tagesgeldprodukte von MoneYou (2,10%), Cortal Consors (2,00%) und der 1822direkt (1,85%) verzinst.

VTB Direktbank und ING-DiBa senken Tagesgeldzinsen was last modified: Dezember 13th, 2012 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: