Tagesgeld Vergleich Mai

Tagesgeld Vergleich im Mai 2012Ähnlich wie im letzten Monat, gab es auch im Mai zahlreiche Änderungen beim Tagesgeld. Der Trend der Zinssenkungen beim Tagesgeld hat sich leider fortgesetzt, jedoch gab es auch erfreuliche Nachrichten – der Start einer neuen Tagesgeldbank – der GEFA Bank.

Alle Details zu den Änderungen findet Ihr in einem kurzen Überblick und am Ende gibt es wie gewohnt eine Top10 Liste der besten Tagesgeldkonten im Vergleich.

NEU: GEFA Bank startet mit Tagesgeld und Festgeld

Ende Mai ist die GEFA Bank mit Tagesgeld und Festgeld auf unserem Portal gestartet. Beim Tagesgeld bietet die GEFA Bank hohe 2,50% Zinsen plus 6 Monate Zinsgarantie ab Kontoeröffnung und zudem sind die Kundeneinlagen bis zu 250.000€ pro Anleger gesichert. Beim Festgeldkonto können Sie von bis zu 3,60% Zinsen bei 48 Monaten Laufzeit profitieren. Das Besondere an der GEFA Bank ist, dass Sie den Mittelstand fördert, daher wirbt Sie mit dem Slogan „Zinsen made in Germany“. In unserem Tagesgeldvergleich steigt die GEFA Bank mit 2,50% gleich auf Platz 2 ein.

Erneut viele Zinssenkungen

In Puncto Zinssenkungen gab es kaum Unterschiede zum Vormonat April – gleich mehrere Banken sind dem aktuellen Markttrend sinkender Tagesgeldzinsen gefolgt. Die österreichische DenizBank hat gleich 2x die Zinsen beim Tagesgeld nach unten angepasst – aktuell gibt es noch 2,30%. Auch die GE Capital Direkt bietet Ihren Kunden nun niedrigere Zinsen an – 1,85% (vorher 2,10%). Auch der Spitzenreiter des Vormonats – MoneYou – ist dem derzeitigen Zinstrend gefolgt und hat die Zinsen beim Tagesgeld leicht um 10 Basispunkte auf 2,55% angepasst. Daraufhin hat die österreichische VTB Direktbank gleich nachgezogen und ihr Tagesgeld Angebot um 30 Basispunkte auf 2,20% gesenkt.

Ebenfalls gesenkt hat Barclays sein Tagesgeld von 2,50% auf jetzt nur noch 2,00% sowie die schwedische Ikano Bank um 20 Basispunkte auf 2,51% (vorher 2,71%). Auch die niederländische NIBC Direct bietet Ihren Kunden beim Tagesgeld nun nur noch 2,30% (vorher 2,50%). Erfreuliche Nachrichten gab zu Beginn der Woche von der Bank of Scotland – diese hat Ihre Neukunden Startguthaben-Aktion von 30 Euro vorzeitig bis zum 30.06.2012 verlängert. Somit bekommen Neukunden weiterhin bei Eröffnung ihres ersten Tagesgeldkontos 30 Euro Bonus geschenkt.

Zum heutigen Stichtag, Mittwoch, den 30.05.2012 hat nun auch der zwischenzeitliche Spitzenreiter beim Tagesgeld – Cortal Consors – leider seine Zinsen von 2,60% auf nun 2,40% angepasst. Somit hat nun wieder MoneYou die Spitzenposition übernommen – Cortal Consors belegt aber immer noch einen guten 4. Platz.

MoneYou Tagesgeld erneut Top-Angebot

Unser neuer Spitzenplatz geht – wie im Monat April – an das MoneYou Tagesgeld mit 2,55% Zinsen, quartalsweiser Verzinsung (Zinseszins-Effekt) und 100% Einlagensicherung bis 100.000€. Auch beim Festgeld – vorallem im kurzfristigen Bereich – ist MoneYou Spitze – derzeit gibt es 2,95% beim Festgeldkonto mit 12 Monaten Laufzeit.

Der Top-Zins im Tagesgeldvergleich beträgt damit – aufgrund der Zinssenkungen im Gegensatz zum Vormonat – nur noch 2,55%.

Top10 Tagesgeld-Konten im Mai:

  1. 2,55%MoneYou + vierteljährliche Zinsgutschrift
  2. 2,50% GEFA Bank + 6 Monate Zinsgarantie
  3. 2,40%Bank of Scotland + 30€ Startguthaben
  4. 2,40%Cortal Consors + 1 Jahr Zinsgarantie
  5. 2,30%1822direkt + 25€ Startguthaben
  6. 2,30%Denizbank
  7. 2,30%VW Bank + Zinsgarantie
  8. 2,30%Audi Bank + Zinsgarantie
  9. 2,25%ING-DiBa + 50€ Startguthaben
  10. 2,20%VTB Direktbank

Fazit: Die meisten Banken haben auf den aktuellen Markttrend der rückläufigen Zinsen beim Tagesgeld reagiert – daher gibt es im Monat Mai nochmal leicht niedrigere Zinsen als im April. Spitzenreiter ist MoneYou mit 2,55%, gefolgt von der neu gestarteten GEFA Bank mit 2,50% sowie der Bank of Scotland und Cortal Consors mit jeweils 2,40%. Mal sehen, wie es im Juni dann beim Tagesgeld aussieht.

Tagesgeld Vergleich Mai was last modified: Mai 30th, 2012 by Tagesgeld Newsletter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: