Die besten Zinsangebote im Juli 2018

zinsangebote-juli-2018

Langsam haben wir uns daran gewöhnt, dass sich die Zinsen fest im Niedrigzinssegment verankert haben. Wer aber meint, Zinsen aufs Kapital zu erhalten wäre vollends unmöglich, irrt. Hier und da gibt es sie noch – Zins-Highlights. So meldete sich beispielsweise die ING-DiBa mit ihrem Extra-Konto und einer attraktiven Sonderzinsvergütung zurück. Darüber hinaus finden Sparer neben attraktiven Fremdwährungskonten auch auf den verschiedensten Geldanlagemarktplätzen gute Zinskonditionen sowie lukrative Willkommensprämien. Die besten Zinsangebote im Juli 2018 was last modified: Juni 23rd, 2020 by Tagesgeld Newsletter

Empfehlung – ING Extra-Konto

Empfehlung ING-DiBa Extra-Konto

Seit Mitte Oktober überzeugt die ING Tagesgeld-Neukunden wieder mit einer Sonderverzinsung in Höhe von bis zu 1,00 % Zinsen jährlich für das „Extra-Konto“.  Voraussetzung für den Erhalt der Sonderkonditionen ist die Eröffnung des ersten Tagesgeldkontos. Die Sonderverzinsung wird 4 Monate lang ab Kontoeröffnung für Extra-Konto Guthaben bis 50.000 Euro gewährt. Im Anschluss und für Guthaben über 50.000 Euro gilt der variable Extra-Konto Zinssatz von derzeit 0,01 % Zinsen jährlich. Die Zinsausschüttung erfolgt jeweils zum Jahresende. Zum ING Extra-Konto Die Konditionen des ING Extra-Kontos Neukundenangebot: 1,00 % Zinsen ab dem 1. EUR bis max. 50.000 EUR inkl.  4 Monate Zinsgarantie >

pbb direkt USD-Tagesgeld

Die pbb Deutsche Pfandbriefbank bietet für ihre Privatkunden neben den Euro-Sparanlage auch ein Dollar-Festgeld und Dollar-Tagesgeld. Letzteres kann von Sparern ab einer Mindesteinlage von 5.000 USD und bis maximal 500.000 USD mit einer vierteljährlichen Verzinsung eröffnet werden. Guthaben über 500.000 USD werden mit einer geringeren Verzinsung vergütet. Die Zinserträge werden in US-Dollar gutgeschrieben und können im Anschluss direkt auf das Referenzkonto der pbb direkt überwiesen werden. Hinweis: Für die Konvertierung von Euro in US-Dollar werden Gebühren erhoben. zum pbb direkt Dollar-Tagesgeld Nach deutschem Steuerrecht unterliegen alle Zinserträge der Kapitalertragssteuer, dem Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls der Kirchensteuer. Kunden können der pbb direkt

Die besten Zinsangebote im März 2018

Zinsangebote Oktober 2018

Der Weg zum optimalen Sparprodukt ist oft nicht so leicht, wie wir es uns wünschen. Als Anleger möchte  man selbstverständlich die höchstmöglichen Zinsen für sein Kapital erhalten. Um die für sich beste Geldanlage in 2018 zu finden, kommt es in erster Linie auf die eigenen Wünsche an. Die besten Zinsangebote im März 2018 was last modified: Juni 26th, 2020 by Tagesgeld Newsletter

Hamburg Commercial Bank Flexgeld24

In Zusammenarbeit mit dem Anlegerservice ZINSPILOT bietet die Hamburg Commercial Bank Sparern in Deutschland seit Januar 2018 ein Tagesgeld mit einer attraktiven Verzinsung an. zum Hamburg Commercial Bank Tagesgeld/Flexgeld24  ZINSPILOT-Konto: Voraussetzungen zur Kontoeröffnung Voraussetzung für die Investition in ein Flexgeld24 bei der Hamburg Commercial Bank ist ein ZINSPILOT-Konto, das als Verrechnungskonto dient und beitragsfrei bei der Sutor Bank – Hamburgische Privatbankiers seit 1921 – geführt wird. Alle Einzahlungen erfolgen über das Abwicklungskonto in Deutschland. Auszahlung können im Anlage-Cockpit direkt auf das Hausbank-Konto angewiesen werden. Auszahlungen Über den Anlagebetrag nebst Zinsen kann zweimal monatlich zu den Zinszahlungsterminen am 1. und 15.

Die besten Zinsangebote im Februar 2018

Zinsangebote im Februar 2018

Laut einer Datenerhebung des Statistischen Bundesamtes legen die Deutschen jährlich 10 % ihres Einkommens zur Seite und sparen es.  Hierbei stellt sich ihnen immer wieder die Frage „Wo erhalte ich die höchste Rendite für mein Kapital?“. Keine einfache Frage – denn traditionelle Sparanlagen, wie zum Beispiel das altbewährte Sparbuch, sind noch weit verbreitet. Tatsächlich kommen hierbei aber so geringe Zinserträge zustande, dass die Inflationsrate das Zinsniveau für Sparbücher (durchschnittlich 0,10 % Zinsen p.a.) übersteigt und so verliert das Geld sogar an Wert. Die besten Zinsangebote im Februar 2018 was last modified: Juni 26th, 2020 by Tagesgeld Newsletter

Die besten Zinsangebote im Januar 2018

Die besten Zinsangebote des Monats | Ausgabe Januar-2018

Nach 2017 erwartet Anleger in Deutschland voraussichtlich ein weiteres mageres Jahr in puncto Zinsen. Die Bundesbank prognostizierte für dieses Jahr eine Inflationsrate von 1,6 Prozent. Zudem steht fest: Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), sowie seine Kollegen werden das umstrittene Kaufprogramm für Staats- und Unternehmensanleihen bis auf weiteres fortsetzen.  Damit ist aller Voraussicht nach eine Erhöhung des Leitzinses erst nach Auslaufen des Kaufprogramms im Herbst 2018 denkbar. Die besten Zinsangebote im Januar 2018 was last modified: Juni 26th, 2020 by Tagesgeld Newsletter

Die besten Zinsangebote im Dezember 2017

Die besten Zinsangebote im August 2018

Das Thema Sicherheit bei Geldanlagen hat einen hohen Stellenwert für Deutschlands Sparer. Verständlich, denn niemand möchte sein hart erspartes Kapital in Unsicherheit wägen. Nichtsdestotrotz waren Anlageprodukte wie Tagesgeld oder Festgeld immer eine äußerst beliebte Anlageform. In Zeiten, in denen das Zinsniveau jedoch konstant in den Keller sinkt, scheinen diese Anlageprodukte für viele Sparer jedoch weniger interessant zu sein. Da mittlerweile einige Banken kaum noch Zinsen auf Anlagen oder sogar Negativzinsen vergeben, trägt es sein Übriges bei. Neben der klassischen Geldanlage werden die Stimmen für Aktienfonds immer lauter. Einer Studie des Finanzkonzerns Axa zum Anlegeverhalten der Deutschen zufolge, gibt fast jeder zweite Bundesbürger

Die besten Zinsangebote im Oktober 2017

Die besten Zinsangebote im Oktober 2017

Laut einer Studie der Beratungsfirma Capgemini sei die Zahl der Millionäre im vergangenen Jahr weltweit um acht Prozent auf den Rekordstand von 16,5 Millionen gestiegen. Insgesamt verfügt diese Bevölkerungsschicht über ein Vermögen von mehr als 63,5 Billionen Dollar (ca. 53,6 Billionen Euro). Die meisten Millionäre leben demnach aktuell in den USA, Japan, Deutschland und China. Glücklicherweise muss man kein Millionär sein, um eine attraktive Geldanlage für sich zu entdecken. Das Ersparte aber unter dem Kopfkissen zu verstecken, ist auch trotz niedrigem Leitzins keine Alternative. Für Sparer gibt es noch einige attraktive Geldanlagen, die sich lohnen. Zum Beispiel das Tagesgeldangebot der

Hoist Finance Tagesgeld

Die schwedische Hoist Finance vertreibt seit September 2017 in Kooperation mit dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen neben einem Festgeld- auch ein Tagesgeldkonto. Die Zinsausschüttung wird quartalsweise auf das Tagesgeldkonto vorgenommen und bis zur Auflösung reinvestiert. Obligatorisch für die Eröffnung eines Anlageprodukts über WeltSparen ist die Führung eines WeltSpar-Kontos, welches bei der deutschen WeltSparen-Partnerbank geführt wird. Dieses Konto wird dient Anlegern in Deutschland als Verrechnungskonto für Ein- und Auszahlungen. Sie können täglich auf die Anlage sowie Teilbeträge zugreifen und auch eine Kündigung darf je nach Bedarf jederzeit ohne Kündigungsfrist im Online-Account erfolgen. Die Auszahlung auf das WeltSpar-Konto wird nach Ablauf eines Bankarbeitstages veranlasst.

1 2 3 4 29