Barclays passt Tagesgeldzins an den EZB-Leitzins an

Barclays LeitzinsPlusWie bereits absehbar passte Barclays heute die Konditionen des Tagesgeldkontos LeitzinsPlus an. Laut Produktbeschreibung ist dieses an den EZB-Leitzins gekoppelt und bietet einen Bonus von 0,25% auf den aktuellen Wert. Letzte Woche wurde dieser von 0,75% auf 0,50% angepasst und so nun heute auch entsprechendes Barclays-Produkt. Der neue Zinssatz des Barclays LeitzinsPlus Tagesgeldkontos liegt ab heute bei 0,75% jährlich.

Dieses Tagesgeldkonto wird kostenfrei geführt und die Einlage ist täglich in voller Summe verfügbar. Für den Erhalt einer Zinsvergütung wird kein Mindestanlagebetrag benötigt. Neukunden erhalten den Tagesgeld-Zinssatz ab Antragstellung für 12 Monate garantiert.

Folgende Konditionen werden Ihnen geboten:

  • 0,75% Zinsen jährlich (EZB-Zins + 0,25%)
  • Neukundenangebot mit 12 Monaten Zinsgarantie ab Antragsstellung
  • 0,55% Zinsen ab 100.000 Euro (EZB-Zins + 0,05%)
  • Keine Mindestanlage nötig
  • keine Kontoführungskosten
  • 100% Einlagensicherung

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

Alle Einlagen sind bei Barclays zu 100% abgesichert. Durch den britischen Hauptsitz unterliegt Barclays der hiesigen Einlagensicherung, welches eine Absicherung bis 85.000 britische Pfund garantiert. Darüber hinaus gehört sie auch dem BdB an, welches eine Absicherung bis zu 240 Mio. Euro je Kunde gewährleistet.

Alternativen:
Weitere Tagesgeldkonten finden Sie im Tagesgeld-Vergleich. Die derzeit attraktivsten Konten mit 1,65% Zinsen jährlich sind beispielsweise die RaboDirect und die Renault Bank. Beide Konten benötigen keine Mindestanlage und geben monatliche Zinsgutschriften aus.

Barclays passt Tagesgeldzins an den EZB-Leitzins an was last modified: Mai 8th, 2013 by Melanie Kamara

16 Kommentare

  1. Ach Leute, befasst Euch doch bitte gar nicht mehr mit diesem Rüben-Kasper, das ist irgendeine Wurst, die vielleicht keine Geldsorgen hat, mag ja sein – aber dass der gewaltige sonstige Probleme hat, ist doch offensichtlich. Lasst ihn halt labern. Viel spannender finde ich mittlerweile, wann welche Banken auf die letzte Leitzinsänderung reagieren, und ob überhaupt. Im Moment ist es ja insgesamt relativ ruhig.
    Ich jedenfalls weigere mich beharrlich, mein Geld in Aktien umzuschichten, hier ein paar Punkte rauf, dann wieder über 2% runter, finde da Tagesgeld immer noch viel entspannter. Bin halt ein olles Treue-Tier getreu dem Motto: Auch Kleinvieh macht Mist …Und mal abgesehen von der Inflationsrate, immerhin bieten die allermeisten Banken deutlich über EZB-Leitzins. Klar, man kann die Dinge immer SO oder auch SO sehen, man kann sie aber auch durchaus mal positiv sehen, finde ich! Und ich bin nach wie vor von den Vorteilen von Tagesgeld überzeugt: Kurzfristige Verfügbarkeit, keine überraschenden Kursverluste, und Jeder kann sich nach Belieben seine Bank mit dem jeweiligen Zins aussuchen, ohne Börsen-Fachmann sein zu müssen. Und ja, die Zinsen sind halt jetzt mal niedrig, aber auch dazu fällt mir ein passendes Sprichwort ein: Die Bäume wachsen nicht in den Himmel. Es könnte alles ja noch viel schlimmer sein, als es momentan ist, und es werden (irgendwann) wieder bessere Zinszeiten kommen, spätestens dann krachen auch die Aktien-Kurse wieder zusammen … Es grüßt der Christian 🙂

  2. Also mir wird die Sache hier langsam zu blöd. Ich denke, dieses Portal ist nicht für solche Dispute gedacht. Von mir aus kann sich Rübe auf den Kopf stellen und mit dem Popo Fliegen fangen, oder in Tequila baden…Ich schliesse mich Christian an: Rübe ignorieren. Also Bye bye Rübe

  3. Ich sag doch das ist nur ein Sack heiße Luft den ich nicht ernst nehmen will. Er verrät sich doch mit jeder Aussage.

  4. Hmmm die Frage ist nur: wenn hier 17:36 Uhr ist, dann ist in Mexiko gerade 10:36 Uhr. Heißt das, dass die Tequila Party so früh morgens standfindet?

  5. @Eric v. 16.5. :
    ich bin lieder gesund UND reich…

    Hier bin nur mal gelegentlich , weil ich früher auch mal relativ arm war. Ich weiss also wie das ist wenn man jedem Cent Zinsen nach jagen muss um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben. Adios Muchachos. Muss los zur Tequila Party am Beach.

  6. Für mich war er so oder so nur heise Luft. Mal eine Frage gehen wir mal davon aus du wärst so reich warum gibst du dich denn dann mit dem „Mob“ ab??? Jetzt nicht als Beleidigung für die Allgemeinheit aber warum sollte sich einer der reich ist bitteschön auf einer Seite aufhalten wo der otto normal Verbraucher drauf ist??

  7. Wieso ? Lesen kannst Du Zinsomi wohl auch nicht… Bin am Sa. 11.5. geflogen und damit heute genau 1 Woche jetzt hier. Hab ich doch oben am 8.5. auch so geschrieben. Am nächsten Samstag 25.5. gehts dann zurück.

  8. Also Rübe, hab ich doch recht. Heute ist FREITAG der 17. Du hattest geschreiben, dass Du am SAMSTAG nach Mexiko gehst. Also alles gelogen, wie ich schon sagte. Dumm gelaufen. Weiter kein Kommentar….

  9. Auch vom mir hier aus Mexico schöne Pfingsten . 30 Grad und Top Wetter haben wir hier. Heute steht noch ein Segeltörn zur Insel Cozumel an. Morgen gehst zur Mayapyramide nach Chitzen Itza per Privattransfer. Alles bezahlt aus den Zinserträgen der letzten 2-3 Monate. Und Montezuma hat noch nicht zugeschlagen… Weiterhin viel Spaß bei euer Jagd nach den derzeitigen besten Angebot für “ Peanutszinsen “ .

  10. Ich euch auch.Und Krank sein kommt ein noch teurer zu stehen da braucht man dann keine Zinsen 😀 .Beste Geldanlage damit Gesundheit und durch die Mini Zinsen sollte man sich auch mal was gönnen, macht glücklich.

  11. Also Rübe, eines muss ich noch sagen, ehe es nach Mexiko geht: Ich glaube Dir kein Wort. Und sollte es doch so sein, dann hüte Dich vor der Rache Montezumas, wenn Du weisst, was ich meine…

  12. Rübe: Mag ja sein, Ihr Vermögen ist üppig, aber dass Sie davon nichts in Ihre Rechtschreibung investiert haben, naja. Zum Glück ist Mexico weit, weit weg… Mein Vorschlag an alle anderen „normalen“ Tagesgeld-Freunde, solche Leute wie „Rübe“ einfach ab sofort ignorieren! Möchte gar nicht wissen, was das wohl für „Kumpels“ sind, die mit so einem grillen – bei dem Gedanken bleibt mir jede imaginäre Wurst im Halse stecken. Egal, jede Meldung hier von Leuten wie „Zinsomi“ oder „thomasb“ ist wesentlich interessanter und gehaltvoller. In diesem Sinne. Der Christian 🙂

  13. Danke @ Zinsomi und die anderen für die netten Worte. Habe gerade für 1000€ ein bisschen eingekauft. Morgen Grillen mit den Kumpels und Samstag gehts schon wieder für 2 Wochen nach Mexico in den Urlaub. Euch hier viel Spaß weitergehen mit eurer Jagt nach ein paar Euros Zinsen…..

Schreibe einen Kommentar zu Rübe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: