Tagesgeld Vergleich April

Tagesgeld Vergleich April 2012Wie im Monat März, gab es auch im April zahlreiche Änderungen, über die wir beim Tagesgeld berichtet haben. Der Großteil der Änderungen hat sich leider auf Zinssenkungen der Banken beim Tagesgeld bezogen wodurch sich die Reihenfolge in unserem Tagesgeldvergleich leicht verändert hat.

Die Details findet Ihr in einem kurzen Überblick und am Ende gibt es wie gewohnt eine Top10 Liste der besten Tagesgeldkonten im Vergleich.

HKB Bank stellt Tagesgeld und Festgeld ein

Gestern Abend haben uns noch überraschende News seitens der HKB Bank erreicht. Ab sofort bietet die HKB Bank kein Tagesgeld sowie auch kein Festgeld mehr an und stellt somit diese beiden Geldanlage Angebote komplett ein. Als Begründung wird die aktuelle Markt- und Wettbewerbssituation angegeben, die HKB Bank konzentriert sich nun verstärkt auf die Beratung und Vermittlung von Finanzierungen.

Viele Zinssenkungen

Der Monat April war, wie bereits der Monat März, von einigen Zinssenkungen geprägt, die die Reihenfolge in unserem Tagesgeldvergleich leicht neu sortiert haben. Die VW Bank sowie die Audi Bank haben ihr Neukundenangebot beim Tagesgeld um 20 Basispunkte von 2,50% auf 2,30% gesenkt. Auch der Spitzenreiter des Vormonats – MoneYou – ist dem derzeitigen Trend am Markt gefolgt und hat die Zinsen beim Tagesgeld leicht um 10 Basispunkte auf 2,65% angepasst. Daraufhin hat die österreichische VTB Direktbank gleich nachgezogen und ihr Tagesgeld Angebot um 20 Basispunkte auf 2,50% gesenkt.

Ebenfalls hat die 1822direkt reagiert und bietet nun ihren Neukunden noch 2,30% (vorher 2,50%) an. Erfreulich ist allerdings, dass das Startguthaben von 25€ für Neukunden bei Eröffnung eines 1822direkt Tagesgeldkontos mit mind. 5.000€ Einlage bis zum 15.05.2012 verlängert wurde. Wieder vertreten im Top10 Vergleich ist die ING-DiBa, die derzeit zwar nur 2,25% Zinsen beim Tagesgeld anbietet, allerdings ihren Neukundenbonus von 20€ auf 50€ angehoben hat – und diesen gibt es noch bis zum 15.06.2012 bei mind. 5.000€ Ersteinlage innerhalb von 4 Wochen nach Eröffnung.

MoneYou Tagesgeld erneut Top-Angebot

Unser neuer Spitzenplatz geht – wie im Monat März – an das MoneYou Tagesgeld mit 2,65% Zinsen, quartalsweiser Verzinsung (Zinseszins-Effekt) und 100% Einlagensicherung bis 100.000€. Auch beim Festgeld – vorallem im kurzfristigen Bereich – ist MoneYou Spitze – derzeit gibt es 2,95% beim Festgeldkonto mit 12 Monaten Laufzeit.

Der Top-Zins im Tagesgeldvergleich beträgt damit – aufgrund der Zinssenkungen im Gegensatz zum Vormonat – nur noch 2,65%.

Top10 Tagesgeld-Konten im April:

  1. 2,65%MoneYou + vierteljährliche Zinsgutschrift
  2. 2,60%Bank of Scotland + 30€ Startguthaben
  3. 2,60%Denizbank
  4. 2,60%Cortal Consors + 1 Jahr Zinsgarantie
  5. 2,50%Barclays + 3 Jahre Zinsgarantie + 1,50% über EZB-Zins
  6. 2,50%VTB Direktbank
  7. 2,30%1822direkt + 25€ Startguthaben
  8. 2,30%VW Bank + Zinsgarantie
  9. 2,30%Audi Bank + Zinsgarantie
  10. 2,25%ING-DiBa + 50€ Startguthaben

Zum Tagesgeld-Vergleich …

Fazit: Die meisten Banken haben auf den aktuellen Markttrend der rückläufigen Zinsen beim Tagesgeld reagiert – daher gibt es im Monat April leicht niedrigere Zinsen als im Vormonat. Spitzenreiter ist MoneYou mit 2,65%, gefolgt von der Bank of Scotland und der Denizbank mit 2,60%. Wir können gespannt sein, wie die Entwicklung im nächsten Monat ist.

Tagesgeld Vergleich April was last modified: April 27th, 2012 by Tagesgeld Newsletter

5 Kommentare

  1. Stört mich nicht weiter..Ich bekomme weiterhin 2,75% bei der Barclays-Bank….zum Glück hab ich bei der BOS vor 2 Monaten alles abgezogen und gekündigt.

Schreibe einen Kommentar zu ravi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: