Norisbank erhöht Tagesgeldzinsen auf 2,31%

Tolle Nachrichten gibt es heute zum Wochenanfang von der norisbank zu berichten. Und zwar bekommen alle Neukunden der norisbank ab sofort sehr hohe 2,31% Zinsen auf das Tagesgeld – Top-Zinskonto. Die Aktion gilt für Einlagen bis 50.000€ und der Zins ist bis einschließlich zum 31.07.2011 garantiert. Mit dieser Zinserhöhung hat die norisbank ihre bereits am 21.04.2011 gestartete Tagesgeld-Aktion nochmal um 20 Basispunkte nach oben von 2,11% auf 2,31% Zinsen verbessert. Sowohl alle jetzigen Neukunden als auch die Bestandskunden, die bereits ab dem 21.04.2011 ein Tagesgeldkonto eröffnet haben, bekommen ab heute automatisch den neuen Zinssatz von 2,31%. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

Norisbank Tagesgeld jetzt mit 2,11% Zinsen

Ab heute, Donnerstag, den 21.04.2011 gibt es ein neues Angebot der norisbank zum Top-Zinskonto. Somit bekommen Sie beim norisbank Tagesgeld ab sofort bis zum 31.07.2011 einen attraktiven Zinssatz von 2,11% auf Einlagen bis zu 50.000€. Mit dieser Zinserhöhung auf 2,11% ist das Tagesgeld der norisbank in unserem großen Tagesgeldvergleich sehr weit vorne zu finden – die Top-Platzierung belegt derzeit die Bank of Scotland mit sehr hohen 2,30% Zinsen, 30€ Startguthaben und das ohne eine Aktionsfrist. Diese neuen Konditionen gelten sowohl für alle Neukunden, als auch für die Bestandskunden der norisbank, die neues Geld bis 50.000€ anlegen möchten (für jeden neu

Tagesgeldvergleich Januar 2011

Bezüglich der Tagesgeld-Zinsen hat sich im Monat Januar des neuen Jahres 2011 leider nicht viel getan – der Spitzenzinssatz mit 2,20% liegt weiterhin bei dem von der Bank of Scotland angebotenen Tagesgeldkonto. Einige erwähnenswerte Neuigkeiten gibt es trotzdem: Seit Beginn des Jahres ist das Norisbank Top3-Zinskonto nicht mehr am Markt verfügbar, stattdessen wurde das Top-Zinskonto der Norisbank etabliert. Des Weiteren wurde mit dem Start des neuen Jahres die gesetzliche Einlagensicherung in der EU aufgrund der EU-Verordnungen 94/19/EG und 97/9/EG auf mindestens 100.000€ erhöht, was eine höhere Sicherheit für die Anleger bedeutet. Darüber hinaus, hat das derzeitige Spitzen-Tagesgeldkonto der Bank of

NEU – Norisbank Top-Zinskonto

Seit dem 01. Januar 2011 gibt es bei der Norisbank eine Neuigkeit – das ehemalige Top3-Zinskonto wurde in Top-Zinskonto umbenannt. Das Tagesgeldkonto der Norisbank bietet aber weiterhin 1,25% Zinsen, nur die im letzten Jahr 2010 noch gültige Top3-Zinsgarantie ist nun entfallen. Danach bot die Norisbank im Jahr 2010 und davor ein Konto mit der Garantie, immer unter den besten 3 Zinsangeboten am deutschen Markt zu stehen – erhöhte eine andere Bank die Zinsen musste die Norisbank nachziehen. Für Kunden ein wirklich unschlagbarer Vorteil – dieser ist nun aber entfallen. So ist es nachvollziehbar, dass das Norisbank Top-Zinskonto im Tagesgeldvergleich derzeit