Banca Progetto

Bei der Banca Progetto handelt es sich um eine traditionsreiche italienische Bank, die sich auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert hat. Gegründet 1994 ist sie heute Teil der Oaktree Capital Management L.P, einer der größten global agierenden Investmentgesellschaften. Hauptsitze der Bank sind in Mailand und Rom. Die Banca Progetto ist angetreten um den Transformationsprozess des italienischen Bankensektors aktiv mitzugestalten. Kredite für den öffentlichen Sektor, Finanzierungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen sowie besondere Anlageprodukten sind Teil der angebotenen Produktpalette. Seit dem 5. Dezember 2016 ist das Angebot über den Geldanlagemarktplatz WeltSparen verfügbar. Sparern aus Deutschland werden ein attraktives Festgeld und Tagesgeldkonto offeriert. Bis zum 01.08.2017 wurde das Angebot der

Privatbanka Festgeld

Der Geldanlagemarktplatz Savedo hat eine weitere Partnerbank und damit ein neues Festgeldangebot im Programm: Die Festgelder der slowakischen Privatbanka a.s. Anleger haben die Wahl zwischen fünf verschiedenen Laufzeiten. Die Zinssätze variieren dabei von 0,80 Prozent bis 1,40 Prozent. Die Mindesteinlage beträgt bei der slowakischen Privatbank nur 5.000 EUR. Die Zinssätze des Privatbanka Festgeld in der Übersicht  Laufzeit in Monaten  12 24 36 48 60  Zinsen p.a. in Prozent 0,80 1,30  1,35 1,35 1,40 Konditionen der Privatbanka auf einem Blick erhältlich zu fünf verschiedenen Laufzeiten: 12 ,24, 36 ,48  und 60 Monaten Maximalzins von 1,40 Prozent als Flexgeldangebot verfügbar niedrige Mindesteinlage

Privatbanka

Seit Juli 2017 können Kundinnen und Kunden über den Geldanlagemarktplatz Savedo von den lukrativen Festgeldangeboten der slowakischen Privatbanka a.s. profitieren. Angeboten werden Festgelder zu fünf verschiedenen Laufzeiten. 1,40 % Privatbanka Festgeld Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 konzentriert sich die Bank auf das ‚Private Banking‘, also auf wohlhabende Privatpersonen. Zudem erstellt die Direktbank für Privatkunden individuelle Investmentstrategien und maßgeschneiderte Anlagelösungen. Alleiniger Anteilseigner der Bank ist die Penta Investmentgruppe. Mit Hauptsitz in der slowakischen Hauptstadt Bratislava, hat die Privatbanka im Jahr 2016 Kundeneinlagen in Höhe von 861 Mio. EUR verwaltet. Der Gewinn nach Steuern ist in den vergangen Jahren stetig gewachsen

Libra Internet Bank Festgeld

Anleger aus Deutschland bekommen ein lukratives Festgeldangebot, das derzeit in drei verschiedenen Laufzeiten angeboten wird: sechs, zwölf, 24  und 36 Monate. Anlegerinnen und Anleger profitieren bei den Festgeldangeboten der rumänischen Direktbank von der Kombination aus kurz- bis mittelfristige Laufzeiten bei einer maximalen Verzinsung von 1,00 % pro Jahr. Zudem fallen bei der Eröffnung sowie bei der Führung des Festgeldkontos keinerlei zusätzliche Kosten an. Angelegt können Beträge zwischen 10.000 und 100.000 EUR. Die Zinssätze im Überblick Laufzeit in Monaten 6 12 24 36 Zinssatz p.a. in Prozent p.a. 0,50 0,70 0,90 1,00 Alle Vorteile auf einem Blick drei Laufzeiten: 6 , 12,

Tagesgeld-Vergleich Juni 2017

Tagesgeld-Vergleich März 2017

Im vergangen Sommer schaffte es die kleine Raiffeisenbank aus Gmund am Tegernsee bundesweit in die Schlagzeilen. Was war passiert? Als erstes deutsches Geldinstitut erhob die Bank Minuszinsen für Tagesgeldeinlagen ab 100.000 EUR. Betroffen waren „nur“ 140 Kundinnen und Kunden, aber die Signalwirkung war groß. Eine aktuelle Recherche des Vergleichsportals Verivox hat ergeben, dass derzeit 13 Banken Minuszinsen an Privatkunden weitergeben. Allerdings trifft die neue Zinspolitik hauptsächlich Guthaben ab 100.000 EUR. Die Negativzinssätze liegen dabei zwischen 0,3 und 0,5 Prozent. Kleinsparer hingegen kämpfen derzeit nicht gegen Negativzinsen, sondern weiter mit niedrigen Zinssätzen auf Tagesgeldeinlagen. Derzeit liegt der Zinssatz bei gerade Mal

Deutschlands beste Festgeldzinsen gibt es bei unbekannten Banken im EU-Ausland

Festgeld bei Banken im Ausland

Die US-Notenbank hat bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ihren Leitzins angehoben. Und was passiert in der Eurozone? Leider ist die Antwort ernüchternd: nichts. Der Leitzins und damit auch die Verzinsung für Fest- und Tagesgelder bleiben, dank des aktuellen Leitzinses von 0,00 Prozent im Keller. Was vielleicht für die Wirtschaft gut ist, ist gleichzeitig schlecht für Anleger. Wenn ihr heute 10.000 EUR für fünf Jahre in ein Festgeld der Deutschen Bank (aktueller Zinssatz 0,10 %) investiert, erwirtschaftet ihr eine satte Rendite von 50,10 EUR. Deutschlands beste Festgeldzinsen gibt es bei unbekannten Banken im EU-Ausland was last modified: Juli 4th,

Versobank Festgeld

Bis zum 26. März 2018 hatten Anleger in Deutschland die Möglichkeit mit dem Versobank Festgeld eine gute Verzinsung zu erhalten. Angeboten wurde das Festgeld seit April 2017 mit bis zu 1,80 % Zinsen jährlich. Eröffnet werden konnte das Festgeldkontoab einer Anlage ab mindestens 10.000 EUR. Die Esten vertrieben ihr Produkt in Deutschland nicht direkt, sondern in Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz Savedo. Hinweis: Die Savedo GmbH wurde am 26.03.2018 von der Versobank informiert, dass die Europäische Zentralbank gestern, am 26.03.2018, der estnischen Versobank AS die Banklizenz entzogen und die Abwicklung der Bank beschlossen hat. Dies bedeutet, dass ab sofort keine Anlagen

Imprebanca Festgeld

Savedo hat im Juni 2017 seine zehnte Partnerbank vorgestellt. Dabei handelt es sich um die noch junge italienische Imprebanca. Sichert euch mit dem Imprebanca Festgeld eine interessante Festgeldoption. Kurzum sie überzeugt dank soliden Zinssätzen vor allem mit ihren nahezu dauerhaften Verfügbarkeit. Alle Informationen rund um die Bank und den Finanzplatz Italien findet Ihr auf unserer Imprebanca Anbieterseite. Im Folgenden gehen wir detaillierter auf das Festgeldangebot ein. Offeriert werden vier kurze Laufzeiten von sechs, zwölf, 24, 36 und 48 Monaten. Anlegen könnt ihr Beträge zwischen 10.000 EUR und 100.000 EUR. Alle Zinssätze des Imprebanca Festgeldes auf einen Blick Laufzeit in Monaten

Banco Português de Gestão Festgeld

Seid ihr auf der Suche nach einer lukrativen Festgeldanlage? Ganz neu auf dem deutschen Markt sind die Festgeldoptionen der jungen portugiesischen Banco Português de Gestão. Allerdings vertreibt die Bank ihre Produkte nicht selbst, sondern mithilfe des deutschen Geldanlagemarktplatzes WeltSparen. Aber jetzt zu den Details dieser lukrativen Festgeldanlage: vier kurze Laufzeiten (sechs, zwölf, 24 und 36 Monaten) bei einem effektiven Zinssatz von bis zu 1,10%. Allerdings ist die Mindestanlage mit 10.000 EUR hoch angesetzt, aber nach nur sechs Monaten erhaltet ihr einen Zinsertrag von 37,50 EUR. Maximal können 100.000 EUR bei der Bank investiert werden. Alle Zinssätze der Banco Português de Gestão

Oney Bank Festgeld

Das Oney Bank Festgeld ist ein Angebot der Oney Bank. Einem Tochterunternehmen der international agierenden französischen Auchan Holding, einem der führenden Betreiber von Warenhäusern, Supermärkten und Einkaufszentren. Trotzdem vertreibt die Bank ihre Produkte auf dem deutschen Markt in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Zinsbroker ZINSPILOT. Im Folgenden gehen wir detaillierter auf das Festgeldangebot ein: Dabei überzeugt die Offerte mit kurzen Laufzeiten von drei Monaten bis drei Jahren sowie einem Zinssatz von bis zu 0,65 Prozent jährlich. Obendrein gilt die Mindesteinlage von einem Euro. Gedeckelt werden die Anlagesummen bei 100.000 Euro, der EU-weiten Sicherungsgrenze für Privatanleger. Die Zinssätze des Oney Bank Festgeld Laufzeit in

1 2 3 4 5 48