Baltic International Bank Festgeld

Dank einer Zusammenarbeit des Geldanlagemarktplatzes Weltsparen mit der lettischen Baltic International Bank haben Anleger in Deutschland seit August 2017 nun die Möglichkeit ein weiteres attraktives Festgeldangebot wahrzunehmen.

Hinweis: Das Baltic International Bank Festgeld kann nicht mehr über Tagesgeld-News abgeschlossenen werden.

Baltic International Bank

Banca ProgettoMit der Baltic International Bank aus Lettland erweiterte der Geldanlagemarktplatz WeltSparen im August 2017 sein Angebot um eine weitere Partnerbank. Das lettische Bankinstitut gilt als eine der erfahrensten Banken, in der Bereitstellung individueller, maßgeschneiderter Lösungen, hochwertiger Finanzprodukte sowie dem nachhaltigen Investieren.

Die Bank Lettlands für Anlagekunden

Hauptsitz der im Jahr 1993 gegründeten Bank ist die die lettische Hauptstadt Riga. Weitere Standtorte führt die Bank in London, Kiew und in Moskau. Laut den Kunden, weist die Bank eine hohe Qualität der gängigen Bankdienstleistungen im Privatkundengeschäft sowie bei den Investmentbanking-Lösungen auf. Die BIC betreut vor allem vermögende Privatpersonen, Anlagekunden und Geschäftskunden.

Medicinos Bankas Festgeld

Medicinos Bankas FestgeldDie Festgelder der litauischen Medicinos Bankas sind auf dem deutschen Markt dank des Geldanlagemarktpatzes WeltSparen verfügbar.

Jetzt Festgeld abschließen

Verfügbarkeit und Verlängerung

Die Medicinos Bankas Festgelder sind Flexgelder. Diese bieten den Vorteil einer optionalen vorzeitigen Kündigung. Dabei wird eine geringere Basisverzinsung ausgeschüttet.
Eine Verlängerung der Anlage ist frühestens 28 Tage und spätestens fünf Kalendertagen vor Fälligkeit der Anlage möglich. WeltSparen stellt dazu im Online-Banking Bereich alle notwendigen Formulare zur Verfügung.

Banca Progetto

Banca ProgettoBei der Banca Progetto handelt es sich um eine traditionsreiche italienische Bank, die sich auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert hat. Gegründet 1994 ist sie heute Teil der Oaktree Capital Management L.P, einer der größten global agierenden Investmentgesellschaften. Hauptsitze der Bank sind in Mailand und Rom.

Die Banca Progetto ist angetreten um den Transformationsprozess des italienischen Bankensektors aktiv mitzugestalten. Kredite für den öffentlichen Sektor, Finanzierungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen sowie besondere Anlageprodukten sind Teil der angebotenen Produktpalette.

Seit dem 5. Dezember 2016 ist das Angebot über den Geldanlagemarktplatz WeltSparen verfügbar. Sparern aus Deutschland werden ein attraktives Festgeld und Tagesgeldkonto offeriert. Bis zum 01.08.2017 wurde das Angebot der Bank unter dem Namen Key Project vermarktet.

Privatbanka

PrivatbankaSeit Juli 2017 können Kundinnen und Kunden über den Geldanlagemarktplatz Savedo von den lukrativen Festgeldangeboten der slowakischen Privatbanka a.s. profitieren. Angeboten werden Festgelder zu fünf verschiedenen Laufzeiten.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 konzentriert sich die Bank auf das ‚Private Banking‘, also auf wohlhabende Privatpersonen. Zudem erstellt die Direktbank für Privatkunden individuelle Investmentstrategien und maßgeschneiderte Anlagelösungen.

Libra Internet Bank Festgeld

Libra Internet BankAnleger aus Deutschland bekommen ein lukratives Festgeldangebot, das derzeit in verschiedenen Laufzeiten angeboten wird. Anlegerinnen und Anleger profitieren bei den Festgeldangeboten der rumänischen Direktbank von der Kombination aus kurz- bis mittelfristige Laufzeiten bei einer maximalen Verzinsung. Zudem fallen bei der Eröffnung sowie bei der Führung des Festgeldkontos keinerlei zusätzlichen Kosten an.

Jetzt Festgeld abschließen

Die angeboten Festgelder der Libra Bank sind sogenannte Flexgelder. Das bedeutet, dass Anleger sich ihr Geld auch vor Ablauf der Laufzeit zurückhohlen können. Die Libra Internet Bank zahlt in diesem Fall den bis dahin erwirtschafteten Zinsertrag aus.

Tagesgeld-Vergleich Juni 2017

Im vergangen Sommer schaffte es die kleine Raiffeisenbank aus Gmund am Tegernsee bundesweit in die Schlagzeilen. Was war passiert? Als erstes deutsches Geldinstitut erhob die Bank Minuszinsen für Tagesgeldeinlagen ab 100.000 EUR. Betroffen waren „nur“ 140 Kundinnen und Kunden, aber die Signalwirkung war groß.
Eine aktuelle Recherche des Vergleichsportals Verivox hat ergeben, dass derzeit 13 Banken Minuszinsen an Privatkunden weitergeben. Allerdings trifft die neue Zinspolitik hauptsächlich Guthaben ab 100.000 EUR. Die Negativzinssätze liegen dabei zwischen 0,3 und 0,5 Prozent.

Kleinsparer hingegen kämpfen derzeit nicht gegen Negativzinsen, sondern weiter mit niedrigen Zinssätzen auf Tagesgeldeinlagen. Derzeit liegt der Zinssatz bei gerade Mal 0,16 Prozent. Dass es auch anders geht, zeigen ausländische Banken, die bisher nur Insidern bekannt sind. Wir haben euch daher die besten drei Tagesgeldkonten sowie die Zinsänderungen der vergangenen Wochen übersichtlich im Rahmen unseres monatlichen Tagesgeld-Vergleich zusammengestellt.

„Tagesgeld-Vergleich Juni 2017“ weiterlesen

Deutschlands beste Festgeldzinsen gibt es bei unbekannten Banken im EU-Ausland

Die US-Notenbank hat bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ihren Leitzins angehoben.
Und was passiert in der Eurozone? Leider ist die Antwort ernüchternd: nichts. Der Leitzins und damit auch die Verzinsung für Fest- und Tagesgelder bleiben, dank des aktuellen Leitzinses von 0,00 Prozent im Keller. Was vielleicht für die Wirtschaft gut ist, ist gleichzeitig schlecht für Anleger. Wenn ihr heute 10.000 EUR für fünf Jahre in ein Festgeld der Deutschen Bank (aktueller Zinssatz 0,10 %) investiert, erwirtschaftet ihr eine satte Rendite von 50,10 EUR.

„Deutschlands beste Festgeldzinsen gibt es bei unbekannten Banken im EU-Ausland“ weiterlesen