DHB Bank Tagesgeld Zinserhöhung auf 4,6%

Am heutigen Montag, den 14.07.2008 erhöht die niederländische Demir-Halk Bank oder kurz DHB Bank ihre Zinsen auf das Tagesgeldkonto von 4% auf sensationelle 4,6%.

Damit reiht sich die DHB Bank in die Top-Liga der deutschen und europäischen Banken ein und belegt in unserem Tagesgeldvergleich einen guten 5. Platz.

Neben einem kostenlosen Tagesgeldkonto mit 4,6% bietet die DHB Bank auch Kontoauszüge per Post und eine Einlagensicherung von 100% bis 20.000€ und darüber hinaus immerhin noch 90% bis 40.000€.

Weitere Informationen zum Tagesgeldangebot gibt es auch auf unseren Infoseiten zum DHB Bank Tagesgeld.

Tagesgeld News per Mail

Ab sofort könnt Ihr alle Tagesgeld-News.de Artikel immer aktuell und zeitnah per E-Mail bekommen.

Dazu müsst Ihr euch lediglich per Mail registrieren und schon gibt es jeden Tag die aktuellen News rund ums Tagesgeldkonto frei ins Haus. Da kann man garnichts mehr verpassen.

Hier E-Mail Adresse angeben:

Natürlich findet Ihr den aktuellen Feed und News auch im oberen Menü von Tagesgeld-News.de unter dem Feedicon.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld Zinserhöhung auf 4%

Heute hat die Mercedes-Benz Bank eine gute Neuigkeit für alle Ihre Neu- und Bestandskunden bekanntgegeben.

Ab dem 15.07.2008 werden die Zinsen auf das Tagesgeldkonto erhöht.

So bekommt man dann als Kunde bei Standard Kontoführung 3,9% und bei Online Kontoführung des Tagesgeldkontos sogar 4% Zinsen. Mit dem Vorteil der monatlichen Verzinsung kommen noch einige Zinseszinsen hinzu und der effektive Jahreszins steigt auf insgesamt 4,1%.

Damit hat nun nach einigen großen Anbietern auch die Mercedes Benz Bank ihre Zinsen erhöht. Wir können gespannt sein, wann andere Banken nachziehen werden.

Weitere Informationen zum Angebot gibt es auch auf unseren Infoseiten zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto – dort erhalten Sie auch alle Infos und Konditionen zum Konto.

Tagesanleihe startet mit 3,95%

Am heutigen 01.07.2008 ist die Tagesanleihe des Bundes mit sensationellen 3,95% gestartet.

Dies resultierte aus einem sehr hohen EONIA Tagesgeldsatz von derzeit 4,265%, an dem sich die Tagesanleihe des Bundes orientiert. Neben der hohen Absicherung der Anlagen durch den Bund besticht die Tagesanleihe auch durch kostenlose Kontoführung und vorallem der täglichen Verzinsung und der daraus resultierenden Zinseszinsen. So werden aus 3,95% mit Zinseszins schnell 4,03% (vorausgesetzt der Zinssatz bleibt das ganze Jahr gleich).

Wer die Tagesanleihe kaufen möchte sollte sich beeilen, da es derzeit aufgrund der starken Nachfrage zu Verzögerungen bei der Eröffnung des Schuldbuchkontos kommen kann. Da sollte man schon ein paar Tage oder mehr einplanen. Nach Eröffnung des Schuldbuchkontos kann man erst mit dem Kauf der Tagesanleihe beginnen. Dies sollte man unbedingt beachten.

Aber aufgrund der guten Sicherheiten, der kostenlosen Kontoführung und der hohen Zinsen ist man derzeit mit der Tagesanleihe auf der sicheren Seite mit seiner Geldanlage. Da kann man getrost zugreifen…

EONIA Zinssatz für Tagesgeldkonto

Der EONIA Zinssatz, oder auch Euro Overnight Index Average, bezeichnet den Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank für Tagesgeldkonten.

Der EONIA Satz wird tagesaktuell berechnet und bildet aufgrund seine Transparenz die Grundlage vieler renommierten Banken und Anbietern von Tagesgeldkonten. Darunter unter anderem das Quirin Bank Tagesgeldkonto, welche den kompletten EOINIA Zinssatz an ihre Kunden weitergibt.

Aber bspw. auch der Bund selbst (die Bundesrepublik Deutschland) startet am 01.07.2008 mit einem eigenen Tagesgeldangebot, der Tagesanleihe, welche sich am EONIA Zinssatz orientiert. Bei der Tagesanleihe wird der Zinssatz zwar nur teilweise weitergegeben, aber mit 0,925*EONIA bekommt man derzeit mit 3,8% Tagesgeldzins immer noch mehr Zinsen auf sein Tagesgeldkonto als bei vielen anderen Anbietern.

Aufgrund der externen Kontrolle und Berechnung des EONIA Satzes durch die Europäische Zentralbank ist der Tagesgeldsatz zu einer stabilen Grundlage für das Tagesgeldgeschäft geworden und erfreut sich großer Anerkennung.

Derzeit liegt der Satz bei etwa 4%, schwankte jedoch im Laufe diesen Jahres immer um die 4% Marke bei einem Maximum von 4,23% und einem Minimum von ca. 3,75%. Folgende Übersicht verdeutlicht den EONIA Tagesgeldsatz im Laufe diesen Jahres vom 01.01.2008 bis zum 26.06.2008.

Aktueller EONIA Zinssatz für Tagesgeldkonten vom 01.01.2008 bis zum 26.06.2008

Den tagesaktuellen EONIA Zinssatz findet ihr auf den Seiten der Deutschen Bundesbank

Spielend hohe Zinsen – CashAss Tagesgeldkonto der Skatbank

Spielend zu hohen Zinsen kommt man derzeit mit dem neuen CashAss Tagesgeldkonto der Skatbank, einer Zweigniderlassung der Volks- und Raiffeisenbank Altenburger Land eG.

Und mit 5% Zinsen ab dem 1. Euro bis 5000€ (bzw. bis 20.000€ bei Gehaltseingang in Verbindung mit dem kostenlosen Trumpfkonto) hat man so einige Asse in der Hand.

Aber auch über der jeweiligen Grenze wird das Guthaben mit noch 4% verzinst und gilt auch nach dem 31.12.2008 (Sonderzinssatz von 5% erstmalig bis 31.12.2008).

Daneben verfügt das Tagesgeldkonto der Skatbank über kostenlose Onlinekontoführung und kostenloser Online Kontoauszüge. Außerdem haben Sie dir Möglichkeit ein kostenloses Trumpfkonto (Girokonto) mit kostenloser Bank- und Mastercard zu beziehen, auf welchem Ihr Guthaben auch mit 4% verzinst wird.

Das Tagesgeldkonto CashAss ist somit gerade für Tagesgeldhopper oder Tagesgeldneueinsteiger eine Interessante Wahl, nicht zuletzt wegen den sehr hohen Zinsen.

Nähere Informationen gibt es auf unserer Infoseite zum Skatbank Tagesgeldkonto.

Tagesgeld vom Staat – die Tagesanleihe

Vor einigen Tagen wurde es bekannt gegeben. Auch der Bund – die Bundesrepublik Deutschland steigt nun in das lukrative Tagesgeldgeschäft ein und startet mit einem eigenen Tagesgeld Produkt am deutschen Markt – der Tagesanleihe.

Pünktlich am 01.07.2008 startet die Tagesanleihe mit einem attraktiven Zins von derzeit 3,72%.

Dabei orientiert sich die Tagesanleihe des Staates am tagesaktuellen EONIA Zinssatz, multipliziert mit einem Faktor von 0,925 (wenn der Zinssatz zwischen 2% und 6% liegt). Da der Euro Overnight Index Average, kurz EONIA (Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank für Tagesgeld) derzeit um die 4% liegt errechnet sich eine Verzinsung von 4*0,925 = 3,7%.

Den tagesaktuellen EONIA Wert kann man bspw. bei der Deutschen Bundesbank einsehen: Tagesaktueller EONIA Wert bei der Deutschen Bundesbank.

So bietet die Tagesanleihe neben einem stabilen Zinssatz auch eine sichere Geldanlage, da diese durch den Staat selbst abgesichert ist. Und neben kostenloser Kontoführung bietet die Tagesanleihe noch folgende zusätzliche Merkmale:

  • Mindestanlage 50€
  • Maximalanlage 250.000€ (pro Tag) – sonst unbegrenzt
  • !! tägliche Verzinsung !!
  • Kauf per Überweisung
  • Verkauf per Telefon oder Brief

Der größte Vorteil der Tagesanleihe ist wohl die tägliche Verzinsung. Denn andere Banken bieten wohlgemerkt kaum die vierteljährliche noch die monatliche Verzinsung an, von einigen Ausnahmen abgesehen. So verdient man mit den Zinsen mit und aus 3,7% werden durch den Zinseszinseffekt schnell 3,8%.

Auf jeden Fall ist die Tagesanleihe des Staates eine alternative für sicherheitsbewusste Käufer. Und durch die Orientierung am EONIA Zinssatz und die tägliche Verzinsung sehr attraktiv für private Anleger!

Tagesgeld Konto GiroLoyal erhöht Zinsen auf 4%

Erst gestern berichteten wir über das Tagesgeld Konto GiroLoyal der NetBank inclusive Amazon Gutschein zur Eröffnung.

Gerade erreichte uns eine sehr gute Nachricht: Das Tagesgeld Konto der NetBank erhöht ab heute, den 09.06.2008, seine Zinsen auf sensationelle 4%.

Zum kostenlosen Giro Konto mit 2,5% Zinsen und den 4€ Tagesgeld Zinssatz bekommt man außerdem eine kostenlose EC- und Kreditkarte zur kostenfreien Bargeldabhebung weltweit und obendrauf noch einen Amazon Gutschein im Wert von 25€. Also wenn das kein Angebot ist?

Nähere Informationen zum Angebot gibt es auf unserer Informationsseite zum Netbank Girokonto.

Amazon Gutschein zur Eröffnung

Zum kostenlosen GiroLoyal Konto der NetBank, der ersten Internetbank Europas, mit bis zu 2,5% Zinsen (bei Gehaltseingang) gibt es zusätzlich ein kostenfreies Tagesgeldkonto mit 3,3% Zinsen.

Und obendrein bekommen Neukunden noch einen Amazon Gutschein im Wert von 25€ geschenkt.

Als wenn das noch nicht genug wäre, bietet das kombinierte Giro- und Tagesgeldkonto auch noch folgende Attraktionen:

  • kostenlose EC- und Kreditkarte
  • kostenlose Bargeldabhebung an CashPool Automaten
  • jährliche Verzinsung
  • 100% Einlagensicherung
  • uvm.

Wer also noch kein kostenloses Girokonto besitzt und auch auf der Suche nach einem attraktiven Tagesgeldkonto ist, sollte das GiroLoyal Konto der NetBank in Betracht ziehen, denn hier ist mal rundum gut bedient.

Nähere Informationen zum Angebot gibt es auf unserer NetBank Tagesgeldkonto.

DAB Bank mit Depotkonto incl. Tagesgeldkonto jetzt mit 5% + 50€ Gutschrift und mehr

Ja, eigentlich sagt ja die Überschrift schon alles. Ab sofort bekommt man bei der DAB Bank – der Deutschen Anlage Bank – ein kostenloses Depotkonto mit 50€ Startguthaben zum Traden inklusive einem Top Tagesgeldkonto mit sagenhaften 5% Tagesgeldzinsen vom 1. bis zum 20.000. Euro und das garantiert bis zum 01.01.2009.

Zusätzlich zu diesem Angebot gibt es ein kostenloses Jahresabo der Zeitschrift €uro. Und obendrein ist das ganze Depot- und Tagesgeldkonto kostenlos und man profitiert zusätzlich vom Zinseszinseffekt durch die vierteljährliche Auszahlung der Tagesgeldzinsen.

Und oberdrein gibt es bei DAB Depotkonto noch einen Rabatt von 50% auf die Ausgabeaufschläge aller Fonds.

Wann will man mehr? Mehr kann und muss man dazu nicht sagen. Wer aber unbedingt mehr wissen möchte, auf unserer Infoseite zum DAB Depotkonto.