Aus CitiBank wird TARGOBANK

Wie angekündigt startet ab morgen – Montag, den 22.02.2010, die ehemalige CitiBank unter ihrem neuen Namen: TARGOBANK. Nach Übernahme der CitiBank infolge der Finanzkrise – will der neue Eigentümer – die französische Crédit Mutuel die Bank nun unter neuem Namen am deutschen Markt durchstarten lassen. Grundsätzlich haben die deutschen Anleger, Girokonto Kunden und Sparer aber keine Angst um Ihre Einlagen zu haben – die TARGOBANK übernimmt erst einmal alle Konten und Produktmodelle und bietet diese unter ähnlichem Namen wieder bzw. weiterhin an. Zu den Produkten gehören u.A.: Tagesgeld-Konto (ehemals CitiBank Tagesgeld) Festgeld (ehemals CitiBank Festgeld) Online Kredit (ehemals Online-Privatkredit) Premium-Karte (ehemals Citi

CitiBank senkt Tagesgeldzinsen auf 1,25%

Ab dem 01.02.2010 erhalten alle Kunden beim CitiBank Tagesgeld einen neuen Zinssatz von 1,25% – die Zinsen fallen damit von derzeit schon sehr niedrigen 1,60% auf einen neuen Tiefstand. Damit wird die CitiBank wohl nun auch den letzten Tagesgeldkunden an die Konkurrenz verlieren – denn wer sich derzeit in diversen Vergleichen umsieht, kann im Schnitt über 1% mehr an Zinsen herausholen. Hier bieten einige Banken mehr als 1,25% – bspw. die DAB Bank mit 2,50% (jedoch nur bis 15.000€) oder die Bank of Scotland mit 2,30% Zinsen und 20€ Startguthaben. Für weitere Infos können Sie aber auch unseren Tagesgeld Vergleich

NEU: CitiBank Tagesgeld mit 1,6% Zinsen

Die CitiBank bietet ab sofort ein neues Tagesgeld-Konto mit 1,6% Zinsen für unbegrenzte Einlagen in ihrem umfangreichen Finanzangebot an. Das neue Tagesgeldkonto besticht vor Allem durch einheitliche Zinsen ab dem 1. Euro und für unbegrenztes Guthaben sowie eine quartalsweisen Zinsausschüttung. Zusätzlich erhalten alle Kunden ein kostenfreies CitiBest Girokonto als Verrechnungskonto dazu. Hier die Konditionen und Vorteile auf einen Blick: 1,60% Zinsen ab dem ersten Euro Inklusive kostenlosem Verrechnungskonto – CitiBest Girokonto 100% sicher, kostenfrei und jederzeit verfügbar aktuelle, marktgerechte Verzinsung für jeden Euro unabhängig von der Einlagensumme Für Einmalzahlungen und regelmäßige Sparbeträge per Überweisung oder Dauerauftrag Kostenfreie Bargeldabhebung an allen

CitiBank Festgeld Zinsen wieder am fallen

Nachdem die CitiBank die Festgeld Zinsen in den letzten Wochen mehrmals nach oben steigen lies, ist der Höhenflug nun erst einmal wieder zu Ende. Und so fallen ab dem 11.11.09 die Zinsen beim CitiBank Festgeld wieder um einige Prozentpunkte nach unten. So sinkt der Maximalzins von 3,7% wieder auf 3,6% – und auch bei der restlichen Zeiträumen sind die Zinsen eher am sinken. Hier die aktuelle Zinsübersicht im Vergleich zur Vorwoche: 3,60% – 6 Jahre (vorher 3,70%) 3,30% – 5 Jahre (vorher 3,40%) 2,90% – 4 Jahre (vorher 3,05%) 2,50% – 3 Jahre (vorher 2,70%) 1,85% – 2 Jahre (vorher

CitiBank legt bei Festgeldzinsen nochmals nach

Nach nicht einmal 1 Woche erhöht die CitiBank nun erneut die Zinsen beim Festgeld und baut damit die vordere Position in unserem Festgeldvergleich weiter aus. Der Top-Zins beträgt jetzt damit 3,65% bei 6 Jahren Anlagedauer. Neu ist seit kurzem aus, dass die CitiBank die Festgeldzinsen wöchentlich entsprechend den Interbanksätzen anpasst – und so können sich Kunden ab sofort bei Anlagen ab 2 Jahren Dauer über höhere Zinsen von jeweils 0,05% bis 0,1% freuen. Im Folgenden haben wir die aktuellen Zinsen für Sie noch einmal zusammengefasst: 7-29 Tage – 0,10 30-89 Tage – 0,20 90-179 Tage – 0,50 180-359 Tage –

CitiBank erhöht überraschend Festgeld Zinsen

Nachtrag: Als eine der ersten Banken seit langer Zeit hat die CitiBank seit dem 07.10.09 die Zinsen beim Festgeld ein großes Stück nach oben angepasst. Damit liegt der Maximal Zins beim Festgeld nun bei 3,60% bei 6 Jahren Anlagedauer – damit kann die CitiBank im Festgeld-Zins-Vergleich einige Plätze nach oben gut machen. Hier die neuen Zinsen in der Zusammenfassung und im Vergleich zum vergangenen Zinszeitraum: 7-29 Tage – 0,10 (vorher 0,25%) 30-89 Tage – 0,20 (vorher 0,45%) 90-179 Tage – 0,50 (vorher 0,85%) 180-359 Tage – 0,80 (vorher 1,05%) 1 Jahr – 1,00 (vorher 1,25%) 2 Jahre – 1,85 (vorher

CitiBank Festgeld bis zu 3,15% Zinsen

Heute wollen wir ihnen kurz und knapp das CitiBank Festgeld vorstellen – dieses haben wir erst vor einigen Tagen in unseren Festgeldvergleich aufgenommen. Das CitiBank Festgeld bietet derzeit einen Spitzenzinssatz von bis zu 3,15% Zinsen bei einer Anlagedauer von 72 Monaten. Dabei beträgt die Mindestanlage 2.500€. Das angelegte Kapital wird nach folgender Staffelung des Anlagezeitraums jeweils am Ende des Jahres gezahlt: 7-29 Tage – 0,65% 30-89 Tage – 0,70% 90-179 Tage – 1,05% 180-359 Tage – 1,25% 1 Jahr – 1,45% 2 Jahre – 1,55% 3 Jahre – 2,05% 4 Jahre – 2,45% 5 Jahre – 2,85% 6 Jahre –

CitiBank senkt Guthabenzinsen

Seit gestern, den 01.05.09, erhalten alle Kunden des CitiBank CitiBest Girokontos einen neuen reduzierten Zinssatz auf ihr Guthaben von nun 2,50%. Begründet wird die  Zinssenkung der CitiBank durch die erheblichen Leitzinssenkungen der EZB der letzten Monate – ganz Unrecht hat sie damit ja nicht. Eigentlich schade, denn das Girokonto der CitiBank war bisher immer eine gute Alternative zum Tagesgeld und bot zudem noch zusätzlich die Vorteile eines Girokontos. Bei den Zinsen des Girokontos näher man sich immer mehr den auch schon geringen Zinsen beim Festgeld – dort ist man im Festgeldkonto Vergleich mit niedrigen 1,80% fast überall auf den letzten

CitiBank Girokonto mit 3,5% Zinsen und 75€ Startguthaben

Mit Zinsen von derzeit 3,25% belegt das CitiBank CitiBest Girokonto inklusive Tagesgeldkonto keinen Top-Platz in unserem Tagesgeld Vergleich, aber gerade für Kunden mit geringeren Anlagen sind die 75€ Startguthaben, die es noch für Eröffnungen bis zum 30.03.2009 gibt, interessant. Denn so kann man seine Rendite auch für geringe Guthaben extrem steigern. Dazu hier ein paar Rechenbeispiele. Auf Basis der 75€ Startguthaben und den zusätzlichen 3,25% Zinsen ergeben sich bei 1 Jahr Anlagedauer folgende Gesamtzinsen für die beispielhaften Guthaben auf dem Tagesgeldkonto: 1000€   -> 3,25% + 7,50% = 10,75% 2000€   -> 3,25% + 3,75% =   7,00% 3000€   -> 3,25% + 2,50% =  

Citibank Festgeld

Neben dem schon bekannten Citibank Girokonto mit 3,25% Guthabenverzinsung hat die CitiBank auch noch weitere interessante Produkte im Angebot. Dazu zählt bspw. das hochgelobte Citibank Festgeldkonto mit einem derzeitigen Spitzenzinssatz von 5,00% bei 1 Jahr Laufzeit. Damit kann es auch die Konkurrenz zum Tagesgeldkonto aufnehmen, denn da garantieren die meisten Anbieter nur Sonderzinssätze über 5% für wenige Monate und sonst eher Zinsen darunter. Als sicherheitsbewusster Anleger ist man daher beim Citibank Festgeld in guten Händen. Und bei der Citibank nennt sich das ganze dann Profifestgeld. So staffelt sich das Festgeldkonto der Citibank nach folgender Übersicht in Anlagemonaten. Dabei erhält man