1822direkt verlängert Zinsgarantie beim Tagesgeldkonto

1822direkt – die Direktbank der Frankfurter Sparkasse – verlängert mit dem heutigen Stichtag die Zinsgarantie beim Tagesgeldkonto. Somit ist der Zinssatz von 2,25% bis 250.000€ für alle Neukunden, die ab heute, Mittwoch, den 16.11.2011 ein 1822direkt Zinscash Konto eröffnen bis zum 17.05.2012 garantiert. Alle Bestandskunden müssen sich mit einem niedrigeren Zinssatz von 1,65% zufrieden geben. Das Gleiche gilt für Einlagen über 250.000€ – dort gibt es auch den variablen Zins von derzeit 1,65% – bei einer Anlagesumme von über 500.000€ bekommen Sie noch 0,50% Zinsen. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Neben kostenloser Kontoführung bietet das 1822direkt Tagesgeld: für Neukunden: 2,25% Zinsen

2,60% – Zinserhöhung bei Credit Europe Tagesgeld

Ab heute (17. August 2011) erhöht die Credit Europe Bank den Zinssatz für das Tagegeld von bislang 1,50% p.a. auf 2,60% p.a. und rückt damit in die Spitzengruppe der Tagesgeld-Anbieter auf. Das Angebot gilt zwar nur für Neukunden, der Zinssatz ist dafür bis zum 28.02.2012 (also für rund sechs Monate) garantiert. Bislang waren bei der Credit Europe Bank nur die Festgeld-Zinsen attraktiv genug um von uns empfohlen zu werden. Die Tagesgeld-Zinsen lagen im Mittelfeld. Das ändert sich mit dieser massiven Zinserhöhung um 110 Basispunkte. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Damit kann die Credit Europe Bank zur Spitzengruppe aufschließen und führt nun

Festgeldzinsen bei der Credit Europe Bank steigen

Ab morgen (11. August 2011) steigen die Zinsen für Festgeld mit den Laufzeiten 1, 2 und 3 Jahre bei der Credit Europe Bank. Die Zinsen für die weiteren Laufzeiten bleiben unverändert. Im Detail ändern sich folgende Zinssätze: 1-Jahres-Festgeld: Zinserhöhung von derzeit 2,75% p.a. auf 3,00% p.a. 2-Jahres-Festgeld: Zinserhöhung von derzeit 3,10% p.a. auf 3,35% p.a. 3-Jahres-Festgeld: Zinserhöhung von derzeit 3,00% p.a. auf 3,50% p.a. Am stärksten steigen die Zinsen damit beim 3-Jahres-Angebot mit einer Zinserhöhung um immerhin 50 Basispunkte. Besonders attraktiv wird aber das 12-Monats-Festgeld, hier kann sich die Credit Europe Bank nun auf der Spitzenposition in unserem Festgeld Vergleich

Tagesgeld Bonuszinsen bei der Credit Europe Bank

Ab sofort können sich Bestandskunden der Credit Europe Bank über eine Aktion beim Tagesgeld freuen – Sie erhalten für „neues Geld“ zusätzlich zu den 1,50% dynamischen Standardzins einen Bonus von 0,75% – also einen Zinssatz von 2,25% p.a. Neukunden sind leider von dieser Aktion ausgenommen. Für Bestandskunden gibt es zudem auch noch eine Zinsgarantie (für die 0,75% Bonus) bis zum 31.10.2011. Der Bonuszins gilt nur für neues Geld, sprich Guthaben, welches bis zum 15.07.2011 über den aktuellen Kontostand (Stichtag 15.06.2011) hinaus auf dem Konto eingezahlt wird. Natürlich ist das Guthaben täglich verfügbar und das Konto völlig kostenlos. Hier die weiteren

Credit Europe Bank Zinserhöhung – 2,75% Zinsen bei 1 Jahr Festgeld

Nachdem in den letzten Wochen insbesondere die Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld mit kürzeren Laufzeiten gestiegen ist, zieht nun auch die Credit Europe Bank nach und erhöht ihre Festgeldzinsen. So erhalten Kunden beim 1 Jahres Festgeld ab sofort 2,75% Zinsen – dies entspricht einer Zinserhöhung um 75 Basispunkte. Im Festgeld Vergleich liegt die Credit Europe Bank damit unter den Top3 bei 12 Monaten Anlagedauer. Jetzt Festgeldkonto eröffnen … Nur die Bank of Scotland (2,80%) und die IKB Direkt (2,80%) bieten noch ganz leicht höhere Zinsen. Zusätzlich hat man bei der IKB Direkt Einlagen zu 100% durch die deutsche Einlagensicherung abgesichert.

Erhöhte Zinsen beim Credit Europe Bank Festgeld

Weitere erfreuliche Nachrichten gibt es heute noch zu berichten, denn ab morgen, den 12.04.2011 zieht die nächste Bank mit einer Erhöhung Ihrer Festgeldzinsen nach. Und zwar erhöht die Credit Europe Bank ab morgen die Festgeldzinsen für die Laufzeiten 2 und 5 Jahre auf 3,10% bzw. 4,00%. Damit wird die Credit Europe Bank in unserem Festgeldvergleich der besten Festgeld Angebote einen der Top-Plätze in beiden Anlagezeiträumen belegen. Somit kommt nach der Leitzinserhöhung der EZB letzte Woche endlich wieder etwas Schwung in den Festgeldmarkt. Man kann gespannt sein, wer der Nächste sein wird im Reigen der Zinserhöhungen beim Festgeld. Nachfolgend finden Sie

Credit Europe Bank senkt Festgeldzinsen

Aufgrund der hohen Nachfrage in den letzten Wochen senkt die Credit Europe Bank ab morgen, Dienstag den 08.02.2011 die Festgeldzinsen für den Anlagezeitraum 12 Monate von 2,50% p.a auf 2,00% p.a. Die verbleibenden Anlagezeiträume sind von dieser Zinssenkung unberüht, damit bleibt der Spitzenzinssatz von 4,00% bei einer Anlagedauer von 10 Jahren weiterhin bestehen. Anbei finden Sie eine kurze Zusammenstellung der ab morgen gültigen Zinsstaffel: 3 Monate: 1,50 % p.a. 6 Monate: 1,75 % p.a. 9 Monate: 1,75 % p.a. 12 Monate: 2,00 % p.a. (vorher 2,50 % p.a.) 18 Monate: 2,60 % p.a. 2 Jahre: 2,75 % p.a. 3 Jahre:

NEU: 18 Monate Festgeld bei der Credit Europe Bank

Um noch besser auf die Kundennachfragen nach kurz- und mittelfristigen Anlagen reagieren zu können, hat die Credit Europe Bank ab heute auch ein 18 monatiges Festgeldkonto mit hohen 2,60% Zinsen ins Online Angebot aufgenommen. Die Credit Europe Bank reagiert nach eigenen Angaben damit erneut auf die Wünsche der Kunden nach mehr Möglichkeiten, kurzfristige und mittelfristige Anlagen von 3 bis 24 Monaten abschließen zu können. Und mit der heutigen Aktion und der am 06. Januar 2011 beschlossenen Zinserhöhung in den Bereichen 12 bis 36 Monaten sollten diese Wünsche erfüllt werden. Bei 3 Jahren erhalten Kunden jetzt immerhin schon 3,00% Zinsen ab

Deutlich höhere Festgeldzinsen – Credit Europe Bank

Ab heute, Donnerstag den 06.01.2011, erhöht die Credit Europe Bank deutlich die Zinsen bei ihrem Festgeldkonto in den kurzen Laufzeiten bis 3 Jahren – der derzeitige Spitzenzins von bis zu 4,00% bleibt weiterhin bestehen. Die Erhöhung von jeweils 50 Basispunkten betrifft insbesondere die Anlagezeiträume 12 Monate, 24 Monate und 36 Monate – dort übernimmt die Credit Europe Bank nun deutlich die Spitzenposition im Festgeldvergleich und kann damit in den derzeit attraktivsten Anlagezeiträumen punkten. Hier die Zinserhöhung in der Zusammenfassung: 12 Monate – 2,50% p.a. (vorher 2,00%) 24 Monate – 2,75% p.a. (vorher 2,25%) 36 Monate – 3,00% p.a. (vorher 2,50%)

Credit Europe und Mercedes-Benz Bank erhöhen Festgeldzinsen

Erneut Festgeld Zinserhöhungen – diesen Monat planen wieder einige Banken die Zinsen beim Festgeld zu erhöhen, darunter u.a. die Credit Europe Bank und die Mercedes-Benz Bank. Die Credit Europe Bank erhöht schon heute, Dienstag den 14.12.2010, die Zinsen beim Festgeld mit 6 und 9 Monaten von jeweils 1,50% auf 1,75%. Der Spitzenzins von 4% und die Möglichkeit der monatlichen Zinsaussschüttung bleiben natürlich erhalten. Am 22.12.2010 zieht dann auch die Mercedes-Benz Bank mit ihrem Festgeldkonto nach – dort steigen dann die Zinsen für eine Anlage von 12 Monaten von 1,60% auf 1,80% – ursprünglich sollte die Zinserhöhung höher ausfallen – diese

1 2 3 4 5