Nur noch wenige Tage – Sonderzinsaktion beim VTB Direktbank Festgeld

Die Jubiläumsaktion, die änlässlich des dreijährigen Bestehens der VTB Direktbank eingeführt wurde, kann noch wenige Tage wahrgenommen werden. Die VTB Direktbank bietet Sonderzinskonditionen von bis zu 2,50% Zinsen jährlich bei den Laufzeiten 5, 4, 3 und 2 Jahren. Noch bis zum 4. Juni 2014 haben Anleger noch Zeit sich dieses Angebot zu schnappen und von den Konditionen mit einem Plus von bis zu 45 Basispunkten zu profitieren. Anleger können das VTB Direktbank Festgeldkonto schon ab einer Mindestanlagesumme von 500€ eröffnen und zwischen Anlagelaufzeiten von 3 Monaten bis zu 10 Jahren wählen. Eine Höchsteinlage wird nicht angegeben, lediglich ab einer Anlagesumme

NEU bei Tagesgeld-News: Merkur Bank Depot mit Tagesgeldkonto

Mit dem Merkur Bank DepotPlus Depokonto mit Tagesgeld haben wir seit gestern ein neues Angebot bei Tagesgeld-News. Für diejenigen, die sich auch für den Wertpapierhandel interessieren gibt es hier zusätzlich attraktive Tagesgeldzinsen bis zu 1,60% Zinsen jährlich zu holen. Erhältlich sind diese Zinskonditionen sobald auf dem Depotkonto mindestens 100.000€ und maximal 100.000€ auf dem Tagesgeldkonto verwahrt werden. Befinden sich weniger als 100.00€ auf dem Depotkonto, erhalten Sie bis 100.000€ Einlage auf dem Tagesgeldkonto jährlich 1,20% Zinsen. Auch das Depotkonto bietet sehr gute Konditionen. So profitieren Anleger beim Kauf und Verkauf Ihrer Wertpapiere dauerhaft von volumenunabhängigen Preisen. Statt einer Kombination aus

Tagesgeld-Vergleich Mai 2014

Im Vergleich zum Vormonat war der bisherige Monat relativ ruhig und konnte glücklicherweise nur wenige Zinssenkungen vorweisen. So verabschiedete sich Cortal Consors Ende April aus der TOP3 und rutschte nach der Zinssenkung auf den vierten Platz im Tagesgeld-Vergleich. Zeitgleich erhöhte die Renault Bank direkt ihre Zinskonditionen und positionierte sich gemeinsam mit der 1822direkt und MoneYou auf Platz 2 des Rankings. Die Top 3 der Tagesgeldzinssätze: Platz: 1,40% – Volkswagen Bank und Audi Bank Platz: 1,30% – 1822direkt, MoneYou, Renault Bank direkt Platz: 1,25% – ING-DiBa Die Zins- und Konditionsänderungen im Mai 2014 im Überblick: Renault Bank direkt – 23. April

NEU bei Tagesgeld-News: Zencap – der Online-Kreditmarktplatz für Unternehmen

Der erst im März 2014 gestartete Online-Kreditmartkplatz Zencap ist ab sofort auch auch bei Tagesgeld-News erhältlich. Ähnlich wie beim Kreditmarktplatz Lendico können Anleger ein individuelles Kreditprojekt auswählen und mit einer Investition unterstützen. Bei Zencap wird, im Gegensatz zu Lendico nicht in Privatpersonen, sondern in mittelständische Unternehmen  investiert. Zencap bietet damit also ebenfalls eine attraktive Alternative zur regulären Anlage und unterstützt dabei den deutschen Mittelstand. Mit Zencap den deutschen Mittelstand unterstützen Anleger können bereits ab 100€ in Kreditprojekte mittelständischer Unternehmen investieren und so eine Rendite ab 2,30% – 13,90% erhalten. Die Eröffnung eines Zencap Anlegerkontos, dem sogenannten Investor-Account, kann ganz einfach

Tagesgeld-Angebote Mai 2014

Seit der letzten Ausgabe von Tagesgeld-Angebote wurden im Tagesgeldsegment und unter den besten Angeboten wieder einige Veränderungen vorgenommen: Der erste Platz bleibt weiterhin stabil mit den Angeboten der Volkswagen Bank und der Audi Bank mit 1,40% Zinsen jährlich. Wieder-Neueinsteiger des Monats,  die Renault Bank direkt, übernahm am 23. April 2014 den zweiten Platz von Cortal Consors. Die Cortal Consors reduzierte ihre Zinskonditionen taggleich von 1,30% auf 1,20% Zinsen jährlich. Gemeinsam mit MoneYou und der 1822direkt positioniert sich die Renault Bank direkt seitdem auf dem zweiten Platz des Tagesgeld-Vergleichs. Platz 3 bleibt ebenfalls beständig mit dem Tagesgeldangebot der ING-DiBa. Die TOP3

NEU bei Tagesgeld-News: Fibank Festgeld mit 3-jähriger Laufzeit

Die bulgarische Fibank hat zum heutigen Tag das Festgeldangebot um eine weitere Laufzeit erweitert. Anleger können das Festgeldkonto, neben der einjährigen Anlagedauer, nun auch zu einer dreijährigen Laufzeit mit 3,30% Zinsen nominal abschließen. Zum Laufzeitende wird hierbei ein Bruttozins vor Steuern in Höhe von 9,90% (3×3,30%) der Einlagensumme berechnet. Wie bei einem Festgeldkonto üblich, gilt der Zinssatz für die gesamte vereinbarte Laufzeit. Der Zinsertrag sowie die Einlage wird bei Fälligkeit oder zum Laufzeitende auf das WeltSpar-Konto, welches bei der MHB-Bank AG geführt wird, gutgeschrieben. Abschließbar ist das Fibank Festgeldkonto über den deutschen Online-Marktplatz WeltSparen. Das WeltSpar-Konto ist gebührenfrei und kann