Hanseatic Bank senkt Zinsen beim Tagesgeld

Soeben hat die Hanseatic Bank bekannt gegeben, dass Sie mit Wirkung zum 03.01.2013 die Zinsen beim Tagesgeldkonto von 1,50% auf etwas niedrigere 1,35% senken wird. Somit setzt sich im neuen Jahr der Fall der Zinsen leider weiter fort. Nicht betroffen sind derzeit aber noch die Spitzenreiter wie Cortal Consors mit 2,00%, MoneYou mit 1,90% oder auch die 1822direkt, welche neben 1,85% Zinsen ganz neu 25€ Startguthaben an alle Neukunden vergibt. An Alternativen fehlt es also nicht. Anbei noch die Konditionen des Hanseatic Bank Tagesgeldkontos: 1,50% Zinsen p.a. für alle Kunden 1,35% ab dem 03.01.2013 monatliche Verzinsung ab dem 1. Euro

Tagesgeld der Hanseatic Bank jetzt ohne Mindestbetrag

Erfreuliche Neuerungen gibt es ab sofort beim Hanseatic Bank Tagesgeld – alle Neukunden bekommen nun die attraktiven 2,50% Zinsen bereits ab dem 1. Euro auf dem Tagesgeldkonto. Somit fällt die Mindesteinlage von ehemals 500€ komplett weg. Zusätzlich zu der hohen Verzinsung von 2,50% kann das Tagesgeldkonto ebenfalls durch die 6-monatige Zinsgarantie sowie durch die monatliche Zinsgutschrift (Zinseszinseffekt) punkten. Daher ist das Tagesgeld der Hanseatic Bank auch unter den Top10 Tagesgeldkonten in unserem Tagesgeld Vergleich wiederzufinden. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Anbei finden Sie die weiteren Vorteile zusammengefasst: 2,50% Zinsen für alle Neukunden ab dem 1. Euro bis 250.000€ für 6 Monate

Tagesgeld Vergleich September

Trotz der allgemeinen Unsicherheiten an den Finanzmärkten in Europa, gab es im September beim Tagesgeld Vergleich wieder einige positive Nachrichten zu vermelden. So steigt in diesem Monat der Spitzezins im Tagesgeld Vergleich von 2,60% auf 2,75% bei der DAB Bank (Zinserhöhung vom 01.09.). Weiterhin haben die BMW Bank und NIBC Direct die Tagesgeldzinsen auf 2,70% erhöht. Neben der NIBC Direct konnten wir im September eine weitere neue Bank, die Hanseatic Bank, mit 2,50% beim Tagesgeldkonto in unserem Vergleich begrüßen. Insgesamt also ein sehr guter Monat für alle Tagesgeld Fans. Zum Tagesgeldkonto Vergleich … Wie immer haben wir im Folgenden die

NEU: 2,50% Zinsen – Hanseatic Bank Tagesgeldkonto

Ab sofort haben wir ein neues Tagesgeldkonto auf unseren Seiten vertreten. Das neue Hanseatic Bank Tagesgeld startet gleich mit einem super Zinssatz von 2,50% p.a. und eine Menge weiterer Vorteile. Denn zusätzlich zu den hohen Zinsen erhalten Sie als Neukunde eine 6-monatige Zinsgarantie – sprich die Zinsen sind in diesem Zeitraum festgeschrieben, ähnlich wie bei einem Festgeldkonto. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Zusätzlich gibt es noch eine monatlich Zinsausschüttung, mit der Sie ihre Zinsgutschriften schon jeden laufenden Monat ausgezahlt beikommen und danach wieder anlegen (Zinseszinsen) oder auch für Neuanschaffungen oder sonstiges verwenden können. Die 2,50% Zinsen gelten zwar derzeit nur für