HKB Bank erobert Tagesgeld-Vergleich – 1,22% Zinsen für Neukunden

Nach einer längeren Pause startete die HKB Bank wieder mit einem fantastischen Tagesgeldangebot – 1,22% Zinsen jährlich können sich Neukunden aktuell beim HKB Tagesgeld inklusive einer sechsmonatigen Zinsgarantie ab Kontoeröffnung sichern. Mit diesem Zinsangebot kann die HKB Bank bis auf Weiteres auf ganzer Linie punkten und belegt damit sogar den ersten Platz im Tagesgeld-Vergleich. HKB Tagesgeld – bestes  Tagesgeldangebot am Markt Erhältlich sind dieses Sonderzinskonditionen jeweils für Anlagebeträge bis 10.000€ ohne Mindestanlage. Nach der Sonderverzinsung gilt der Basiszins von derzeit 0,70% Zinsen jährlich. Des Weiteren kann dieses kostenlose Tagesgeldangebot mit einer monatlichen Zinsausschüttung glänzen, die dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben werden und beschert Sparern

HKB Bank stellt Tagesgeld und Festgeld ein

Überraschende News gibt es von der HKB Bank – mit sofortiger Wirkung wurde das Tagesgeld und Festgeld Angebot der Bank eingestellt. Bereits mehrmals wurden die Zinsen beim Tagesgeld und Festgeldkonto von der HKB Bank in der jüngeren Vergangenheit nach unten angepasst, nun folgt überraschenderweise die komplette Einstellung des Tagesgeld- und Festgeldkontos. Die Bank begründet diesen Schritt mit der derzeitigen Markt- und Wettbewerbssituation und möchte sich nun vermehrt wieder dem Kerngeschäft – der Beratung und Vermittlungen von Krediten – widmen. Bestandskunden der HKB Bank erhalten im Moment 1,85% Zinsen aufs Tagesgeld und die Zinsgarantie für Neukunden der HKB Bank gilt noch

HKB Bank kürzt radikal Tagesgeld und Festgeldzinsen

Nach den HKB Bank erst vor kurzem die Zinsen beim Festgeld gesenkt hatte, erfolgt nun eine weitere Radikalkur beim Tagesgeld und beim Festgeldkonto mit weitegreifenden Einschnitten. Obwohl der Tagesgeldzins mit 2,35% p.a. nicht in den Top-Positionen lag, geht es nun noch weiter um 25 Basispunkte auf 2,10% nach unten. Für das HKB Bank Tagesgeld geht es damit weiter abwärts – in unserem Tagesgeld-Rechner belegt das Konto ab sofort nur noch den 22. Platz. Weiterhin kürzt die Bank aber auch die Zinsen beim Festgeldkonto radikal zusammen. Betroffen von der Senkung sind alle Anlagezeiträume – so beträgt der Zins nur überall 2,00%.

HKB Festgeld 12 Monate senkt Zinsen – Spitzenzins bleibt erhalten

Heute senkt die HKB Bank die Zinsen für ihr Festgeldkonto Angebot mit einem Anlagezeitraum von 12 Monaten von 2,90% auf 2,70%. Somit bestätigt auch die HKB den leichten Abwärtstrend bei den Festgeldzinsen der letzten Monate. Alle anderen Anlagezeiträume bleiben wie sie sind, damit behält auch der Spitzenzins von 2,90% ab 24 Monaten Laufzeit seine Gültigkeit. Die HKB Bank bietet derzeit in Deutschland Tagesgeld- mit 2,50% und Festgeldkonten ab 2.500 Euro Mindestanlage an. Zusätzlich sind die Anlagen pro Kunde bis zu 100.000€ zu 100% durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Hier die aktuellen Zinsen beim Festgeld in der Übersicht: Laufzeit Zinssatz p.a.

NEU: HKB Bank Tagesgeldkonto 2,65%

Das HKB Bank Tagesgeldkonto bietet 2,65% Zinsen für alle Neukunden. Dieser Zinssatz ist für 6 Monate garantiert, danach gilt die variable Verzinsung von derzeit 1,85%. Die Zinsen werden einmal pro Jahr, immer zum 31. Dezember auf dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Beim Tagesgeldkonto der HKB Bank können Sie täglich über Ihre Einlagen verfügen und Ein- und Auszahlungen über ein Referenzkonto tätigen. Die gesamte Kontoführung ist komplett kostenlos und erfolgt über die „Online-Filiale“ der HKB Bank. Diese wurde vom, zur Unternehmensgruppe TÜV Nord gehörenden, TÜViT mit dem Usability-Zertifikat 2011 ausgezeichnet. Ausdrücklich gestattet ist die Nutzung des Tagesgeldkontos als Gemeinschaftskonto. Es gibt wie auf